Aktuelle Kritiken
Perfect Human Jagdzeit
3 Engel für Charlie Sonic the Hedgehog
The Gentlemen Little Women
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
Diary of a Wimpy Kid
von
Thor Freudenthal
 

"Die Verfilmung des ersten von sechs Büchern ergibt eine frische und sympathische Komödie!"

 
Release: 1. April 2011
 
> Kaufen bei Amazon.de
> Kaufen bei CityDisc.ch
 

Inhalt
Greg Heffley (Zachary Gordon) verbringt sein erstes Jahr an der Middle School und sieht sich als etwas unbeliebter Aussenseiter mit einer Vielzahl von Regeln und Ritualen konfrontiert, mit denen sich die Kids ihren Rang in der Schule eingerichtet haben. Er hat einen übergewichtigen besten Freund, einen schrecklichen älteren Bruder und eine Erzfeindin die ihn spielend aufs Kreuz legen kann. Seine Erfahrungen hält er in einem Journal fest - Tagebuch klingt ja auch zu sehr nach Weichei.
 
Originaltitel Diary of a Wimpy Kid
Produktionsjahr 2010
Genre Komödie
Laufzeit

ca. 92 Minuten

Altersfreigabe ohne Altersbeschränkung
Regie Thor Freudenthal
Darsteller Zachary Gordon, Robert Capron, Rachael Harris, Steve Zahn, Connor Fielding
     
Kritik
Nachdem er 2009 mit 'Das Hundehotel' sein Kino-Debüt gab und so ziemlich auf der ganzen Linie enttäuschte, überraschte es um so mehr dass Thor Freudenthal mit 'Gregs Tagebuch' nun eine durch und durch unterhaltsame Komödie abliefert. Den Grundstein für diesen überzeugenden Erfolg legt jedoch die Buchreihe selbst, auf deren ersten Teil auch dieser Film basiert. Jeff Kinney heisst der Schöpfer der inzwischen sechsteiligen Buchserie 'Gregs Tagebuch', welche unter anderem auch auf seinen persönlichen Erfahrungen aus der High School-Zeit basieren. Dieser Aspekt gibt dem Film einen sehr sympathischen und frischen Touch, ohne den 'Gregs Tagebuch - Von Idioten umzingelt!' nur halb so witzig wäre. Die Erzählungen beinhalten so viel Wahres und dank den geschickten Monologen Gregs aus dem Off, gespickt mit witzigen Zusammenschnitten und Comic-Einspielungen, ergibt es ein wunderbar unterhaltsames Ganzes. Zachary Gordon spielt Greg - trotz seinen zwölf Jahren hat er bereits vieles der Filmwelt gesehen: Ob als Kinder-Nebenrolle in Serien oder als Synchronsprecher. Aber als Greg Heffley ergatterte er nun seine erste Hauptrolle und zeigt äusserst viel Potential, zu einem neuen Youngstar Hollywoods zu avancieren. Erstmals gilt es aber sich im diesjährig erscheinenden 'Gregs Tagebuch 2 - Gibt's Probleme?' - dem verfilmten zweiten Teil der Buchreihe – zu beweisen. Die Verfilmung des ersten von sechs Büchern ergibt eine frische und sympathische Komödie!
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih 20th Century Fox Home Entertainment
Anzahl Discs 2
Verpackung Bluray-Hülle
Bild 16:9 (1.85:1)
Ton Deutsch: DTS Digital 5.1
Englisch: DTS HD Master Audio 5.1
Italienisch: DTS Digital 5.1
Französisch: DTS Digital 5.1
Russisch: DTS Digital 5.1
Untertitel Deutsch, Englisch, Französisch, Niederländisch, Polnisch, Arabisch, Italienisch, Russisch
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- Audiokommentar
- Entfallene Szenen
- Kinotrailer
- Spiel & Spass-DVD zum Film 'RIO'

Die Extras sind leider nicht sehr spektakulär. Aber: Obwohl die Spiel & Spass-DVD nichts mit dem Film Gregs zu tun hat, darf sie sich bei den Jüngeren ruhig sehen lassen.

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 24.05.11
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite