Aktuelle Kritiken
Underwater - Es ist erwacht 7500
Lost in London Bombshell - Das Ende des Schweigens
Bad Boys for Life Judy
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
Glee: The 3D Concert Movie
von
Kevin Tancharoen
 

"Ein Konzerterlebnis, welches auch Blicke hinter die Kulissen und Fan-Statements mit einbindet!"

 
Release: 30. März 2012
 
> Kaufen bei Amazon.de
 

Inhalt
'Glee' ist ein weltweites, generationenübergreifendes Phänomen. Die US-Serie inspirierte Millionen von Fans, bei sich den Gleek (den 'Glee'-Freak) zu entdecken und ihn mit ganzer Leidenschaft auszuleben. Jetzt können alle 'Glee'-Fans die Charaktere, die Musik und die Magie dieses Phänomens auf völlig neue Art erleben. Der Film dokumentiert die ausverkaufte 'Glee Live! In Concert!'- Tour durch Nordamerika. Darüber hinaus zeigt er die Charaktere neben ihren Bühnenauftritten auch hinter den Kulissen.
 
Originaltitel Glee: The 3D Concert Movie
Produktionsjahr 2011
Genre Konzert
Laufzeit

ca. 84 Minuten

Altersfreigabe ohne Altersbeschränkung
Regie Kevin Tancharoen
Darsteller Dianna Agron, Cory Monteith, Lea Michele, Chris Colfer, Kevin McHale
     
Kritik
Die Serie gibt’s gerade mal seit 2009, produziert sind keine drei Staffeln und doch besitzt 'Glee' eine der derzeit grössten Fan-Basis der TV-Serienwelt. So ein Potential darf natürlich keineswegs unverbraucht gelassen werden und da die Hauptakteure auch tatsächlich singen und tanzen können, trifft es sich doch prima dass die Musicalserie ihre eigene Konzerttour lanciert. 'Glee on Tour 3D - Der Film' zeigt Ausschnitte der 2011 durchgeführten Nordamerika-Tour, welche restlos ausverkauft war. Die Zuschauer erwartet aber nicht nur ein reines Konzert, sondern zahlreiche Blicke hinter die Kulissen sowie unzählige Statements der Fans, die unmittelbar vor dem Konzert fast aus dem Häuschen sind. Diese drei Elemente bilden die knapp eineinhalb Stunden Laufzeit, wobei natürlich die Musik den grössten Teil einnimmt. Viele der bekanntesten Songs aus der Serie werden von den "Gleeks" performt und sorgen für Unterhaltung und viel Abwechslung. Dazwischen gibt es immer wieder ein paar witzige Sprüche der Darsteller hinter der Bühne, die stets noch in ihren Rollen stecken. Das, was 'Glee on Tour 3D' aber wirklich sehenswert macht, sind die herzerwärmenden Geschichten der Fans, in denen sie erzählen wie 'Glee' ihr Leben verändert hat. Sicherlich wurde hie und da etwas übertrieben, aber dass die Serie es innert kürzester Zeit geschafft hat ein weltweites Phänomen zu werden, dies nimmt man dem Film vollends ab. Ein Konzerterlebnis, welches auch Blicke hinter die Kulissen und Fan-Statements mit einbindet!
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih 20th Century Fox Home Entertainment
Anzahl Discs 2
Verpackung Bluray-Hülle
Bild 16:9 (1.78:1)
Ton Deutsch: DTS Digital 5.1
Englisch: DTS HD Master Audio 5.1
Italienisch: DTS Digital 5.1
Untertitel Deutsch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Englisch (für Hörgeschädigte)
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- Nicht gezeigte Auftritte
- Erweiterte Auftritte
- Auf der Bühne
- Hinter der Bühne

Sue Sylvester (Jane Lynch) kommt doch noch zu ihrem Auftritt - zumindest in den Extras. Dazu gibt's noch einige Songs die es nicht in den finalen Schnitt geschafft haben.

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 30.04.12
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite