Aktuelle Kritiken
Little Women Vivarium
Underwater - Es ist erwacht 7500
Lost in London Bombshell - Das Ende des Schweigens
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
Puss in Boots
von
Chris Miller
 

"Der Spin-Off zur 'Shrek'-Reihe ist überraschend unterhaltsam - Banderas' Charme sei Dank!"

 
Release: 26. April 2012
 
> Kaufen bei Amazon.de
 

Inhalt
Lange vor seiner Begegnung mit Shrek führte der gestiefelte Kater in Mexiko das Leben eines Draufgängers, Liebhabers und Diebes. Magische Bohnen, die über eine Ranke ins Reich der Wolken zu grossem Reichtum führen sollen, locken ihn in ein Abenteuer, das ihn mit alten Wunden und einem neuen Heilmittel konfrontiert. Die reizende Kitty Samtpfote, eine mutige, magnetisch anziehende Mieze, lässt den Kater sogar seine Ressentiments gegenüber Ex-Kumpel Humpty Dumpty vergessen, der eigene finstere Pläne mit den Bohnen verfolgt.
 
Originaltitel Puss in Boots
Produktionsjahr 2011
Genre Animation
Laufzeit

ca. 90 Minuten

Altersfreigabe ohne Altersbeschränkung
Regie Chris Miller
Stimmen (eng.) Antonio Banderas, Salma Hayek, Zach Galifianakis, Billy Bob Thornton, Guillermo del Toro
     
Kritik
Wer erinnert sich nicht an den süssesten Auftragsmörder aller Zeiten? Die Rede ist vom Gestiefelten Kater aus der 'Shrek'-Trilogie, welcher in 'Shrek 2' das erste Mal die Bildfläche betritt und sich sofort in die Herzen der Zuschauer schliessen konnte. Dieser Aspekt und die Tatsache dass Antonio Banderas mit seiner charismatischen Stimme die putzige Katze in einen selbstbewussten Caballero verwandelt, macht es kaum verwunderlich dass die mexikanische Miezekatze nun einen eigenen Film spendiert bekam. Die Handlung spielt vor 'Shrek 2', also zu der Zeit als der Gestiefelte Kater noch in Mexiko weilte bevor ihn der König nach Weit Weit Weg holen liess. Als erstes fällt auf, dass die mexikanische Kleindorf-Idylle einfach perfekt eingefangen wurde - das Ambiente sprüht nur so voller Atmosphäre. Hinzu kommt eine Geschichte die auf den ersten Blick zwar sehr simpel aussieht, aber mithilfe von Rückblenden und überraschenden Wendungen erstaunlich vielseitig daherkommt und über die gesamte Laufzeit hinweg überzeugt. In den 'Shrek'-Filmen lieferte der Gestiefelte Kater stets Wortgefechte und witzige Slapstick-Einlagen mit Donkey, dem Esel. Dieser Esel fehlt nun natürlich. Dass dieser Kontrast aber ganz klar notwendig ist, merkten auch die Macher und stellten dem Gestiefelten Kater Humpty Dumpty zur Seite - ein intelligentes Ei mit Gesicht, welches aber erwartungsgemäss nicht an Donkey herankommt. Mehr überzeugen tut hier Kitty Samtpfote, gesprochen von Salma Hayek, welche auch dem einen oder anderen Zuschauer nach dem Film in Erinnerung bleiben wird. Eine Fortsetzung mit diesem Katzenpaar ist durchaus denkbar - beachtet man den Erfolg den 'Der gestiefelte Kater' im Kino ferien durfte... Der Spin-Off zur 'Shrek'-Reihe ist überraschend unterhaltsam - Banderas' Charme sei Dank!
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih Paramount Home Entertainment
Anzahl Discs 2
Verpackung Blurayhülle in Pappschuber
Bild 16:9 (2.35:1)
Ton Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: Dolby True HD 7.1
Italienisch: Dolby Digital 5.1
Französisch: Dolby Digital 5.1
Holländisch: Dolby Digital 5.1
Flänisch: Dolby Digital 5.1
Türkisch: Dolby Digital 5.1
Untertitel Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch, Holländisch, Flänisch, Türkisch
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- Brandneues Abenteuer: 'Der gestiefelte Kater: Die Drei Diablos'
- Die Animationen-Ecke
- Trivia Track
- Verschnurrte Kombination: Die Stimme der Legende
- Entfernte Szenen
- Vom Kätzchen zur Katze: Die Entwicklung des gestiefelten Katers
- Glitter Box Dance Off
- Klepto Kitty
- Noch mehr Spiele und Katzen-Action!

Klares Highlight der Extras ist der 13-minütige Kurzfilm 'Der gestiefelte Kater: Die Drei Diablos'. Aber auch sonst weiss das Bonusmaterial durch Witz und Infos zu gefallen.

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 05.06.12
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite