Aktuelle Kritiken
Alita: Battle Angel Modern Family - 9. Staffel
Ein letzter Job Dumbo
Lloronas Fluch Sweethearts
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
We Bought a Zoo
von
Cameron Crowe
 

"Hit-Regisseur Cameron Crowe meldet sich mit einem rührenden Familiendrama zurück!"

 
Release: 25. Juli 2012
 
> Kaufen bei Amazon.de
 

Inhalt
Sechs Monate nach dem Tod seiner Frau wagt Benjamin Mee (Matt Damon) einen Neuanfang und stürzt sich mit seinen zwei Kindern in ein grosses Abenteuer. Mit dem Kauf eines geschlossenen Zoos in Kalifornien übernimmt der Journalist auch die Verantwortung für die Tiere. Um nicht pleite zu gehen, muss Mee schnellstmöglich wiedereröffnen. Ein Wunder ist also nötig. Tierpflegerin Kelly (Scarlett Johansson) bleibt skeptisch, doch mit ihrem kleinen Team versucht auch sie alles, um das Unmögliche möglich zu machen.
 
Originaltitel We Bought a Zoo
Produktionsjahr 2011
Genre Drama
Laufzeit

ca. 124 Minuten

Altersfreigabe ohne Altersbeschränkung
Regie Cameron Crowe
Darsteller Matt Damon, Scarlett Johansson, Thomas Haden Church, Colin Ford, Maggie Elizabeth Jones
     
Kritik
Sechs Jahre nach 'Elizabethtown' meldet sich Cameron Crowe endlich wieder mit einem Spielfilm zurück. Hits wie 'Jerry Maguire', 'Almost Famous' oder 'Vanilla Sky' blieben unvergessen und so erhofft man sich nun einiges vom erfolgreichen Kalifornier. Der Titel von 'Wir kaufen einen Zoo' sagt eigentlich bereits alles über den Plot des Filmes aus. Die Geschichte beruht auf einer wahren Begebenheit, was dieses rührende Familiendrama natürlich noch mehr Emotionskraft verleiht. Die Hauptrolle ergatterte sich Matt Damon, von dem man seit 'Der Informant' nicht mehr allzu viel gesehen hat. Er spielt den kürzlich verwitweten Familienvater Benjamin Mee und wird dabei tatkräftig von einem talentierten Jungschauspieler-Ensemble unterstützt - allen voran die kleine Maggie Elizabeth Jones, die schlichtweg zum knuddeln ist. Aber auch Colin Ford und Elle Fanning zeigen, dass in ihnen wahres Schauspiel-Potential schlummert. Scarlett Johansson sieht man zudem als Zoowärterin Kelly ungewohnt natürlich und ungeschminkt, zeigt aber wie facettenreich sie sein kann. Die Geschichte um 'Wir kaufen einen Zoo' ist, wie bereits erwähnt, sehr simpel und da sie auf einer wahren Begebenheit beruht, weist sie somit auch erwartungsgemäss keine grossen Überraschungen vor. Dennoch inszeniert Crowe alles sehr stimmig, was sich sofort auf den Zuschauer überträgt. Die Harmonie zwischen Mensch und Tier stimmt, die Emotionen schlagen hohe Wellen und etwas zum Lachen gibt’s es ebenfalls. Hit-Regisseur Cameron Crowe meldet sich mit einem rührenden Familiendrama zurück!
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih 20th Century Fox Home Entertainment
Anzahl Discs 2
Verpackung Bluray-Hülle
Bild 16:9 (1.85:1)
Ton Deutsch: DTS Digital 5.1
Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Französisch: DTS Digital 5.1
Spanisch: Dolby Digital 5.1
Untertitel Deutsch, Französisch, Spanisch, Englisch (für Hörgeschädigte)
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- Audiokommentar von Regisseur Cameron Crowe
- Entfallene und erweiterte Szenen
- Spass am Set
- Die Entstehung des Films
- Die Musik im Film
- Der echte Benjamin Mee
- Setfotos von Neal Preston
- Original Kinotrailer
- Digital Copy

Da der Film auf einer wahren Begebenheit beruht, wird sehr ausführlich über den echten Benjamin Mee berichtet. Dazu gibt es Standardfeatures und etwas über die Musik.

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 31.07.12
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite