Aktuelle Kritiken
Perfect Human Jagdzeit
3 Engel für Charlie Sonic the Hedgehog
The Gentlemen Little Women
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
Oz the Great and Powerful
von
Sam Raimi
 

"Die Vorgeschichte des Zauberers brilliert durch bildgewaltige Sets und toller Detailverliebtheit!"

 
Release: 27. Juni 2013
 
> Kaufen bei Cede.ch
> Kaufen bei Exlibris.ch
 

Inhalt
Anfang des 20. Jahrhunderts tourt der Magier Oscar Diggs alias Oz (James Franco) mit einem Wanderzirkus durch Kansas. Ein eifersüchtiger Rivale zwingt den Charmeur zur Flucht im Heissluftballon. Darin trägt ihn ein Wirbelsturm fort ins märchenhafte Land Oz, wo ihn die junge Hexe Theodora (Mila Kunis) willkommen heisst. Sie glaubt, dass er der grosse Zauberer ist, der laut Prophezeiung das Land wieder vereinen und regieren wird. Dafür muss er aber die Macht einer bösen Hexe brechen.
 
Originaltitel Oz the Great and Powerful
Produktionsjahr 2013
Genre Fantasy
Laufzeit

ca. 130 Minuten

Altersfreigabe ab 6 Jahren
Regie Sam Raimi
Darsteller James Franco, Mila Kunis, Rachel Weisz, Michelle Williams, Zach Braff
     
Kritik
Was für deutschsprachige Europäer die Grimm-Märchen 'Hänsel und Gretel' und 'Rotkäppchen' sind, so sind es für die US-Amerikaner die Geschichten von 'Der Zauberer von Oz'. Da ist es kaum verwunderlich dass bereits 1939 die erste Verfilmung realisiert wurde. Walt Disney wollte den Film schon damals in die Kinos bringen, zögerte aber lange da er ein perfektes Werk abliefern wollte - um 1950 sah es auch gut danach aus, doch da Disney mit dem Konzept nicht zufrieden war, wurde das Projekt eingestellt. 1985 brachten die Disney-Studios dann aber doch die Fortsetzung 'Oz - Eine fantastische Welt' in die Kinos, welche Walt Disney jedoch bekanntlich nicht mehr miterleben konnte. Nun, fast dreissig Jahre später, präsentiert 'Spider-Man'-Regisseur Sam Raimi unter dem Disney-Label die Vorgeschichte zu Lyman Frank Baums Kinderbuchreihe. Dabei steht ihm ein hochrangiges Cast um Oscar-Preisträgerin Rachel Weisz, die Oscar-Nominierten James Franco und Michelle Williams sowie die Golden Globe-Nominierte Mila Kunis zur Verfügung. 'Die fantastische Welt von Oz' brilliert ganz klar durch wunderschöne, fantasievolle und bildgewaltige Kulissen, welche besonders durch den 3D-Effekt herrlich zur Geltung kommen. Nachdem der Disney-Fillm von 1985 viel Kritik in punkto Nicht-kinderfreundlich einstecken musste, ist die 2013er-Version auffallend brav ausgefallen, was den talentierten Schauspielern aber leider wenig Tiefgang erlaubt und so die Komplexität der Figuren auf der Strecke bleibt. James Franco inszeniert mit seinem fiesen Lachen den „Zauber-Betrüger“ Oscar sensationell, die drei Hexen stehlen sich allerdings etwas gegenseitig die Show. Letztendlich ist der Film zwar mit zweieinhalb Stunden sehr lang ausgefallen, doch dank der grossartigen Detailverliebtheit und des abwechslungsreichen und fantasievollen Treibens, wird es sehr selten langweilig. Die Vorgeschichte des Zauberers brilliert durch bildgewaltige Sets und toller Detailverliebtheit!
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih Walt Disney Studios Home Entertainment
Anzahl Discs 2
Verpackung Bluray-Hülle
Bild 16:9 (2.40:1)
Ton Deutsch: DTS Master Audio 5.1
Englisch: DTS-HD Master Audio 7.1
Untertitel Deutsch, Englisch, Türkisch, Isländisch (nur 2D), Dänisch, Finnisch, Norwegisch, Schwedisch, Englisch (für Hörgeschädigte)
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- Walt Disney und der Weg nach Oz
- 'Meine Reise durch Oz' von James Franco
- Das Porzellanmädchen: Die willentliche Aussetzung der Ungläubigkeit
- Vor Deinen eigenen Augen: Von Kansas nach Oz
- Milas Metamorphose
- Mr. Elfmans musikalische Erfindungen
- Pannen vom Dreh

Wie von Disney-Extras gewohnt, ist auch hier der Bezug von Walt Disney zum jeweiligen Werk dokumentiert. Zudem gibt es viele Hintergrundinfos und ein tolles Makeup-Feature mit Mila.

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 05.07.13
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite