Aktuelle Kritiken
Perfect Human Jagdzeit
3 Engel für Charlie Sonic the Hedgehog
The Gentlemen Little Women
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
Big Ass Spider
von
Mike Mendez
 

"Um einiges besser als erwartet, aber aufgrund störender Logiklöcher nur mässig geniessbar!"

 
Release: 3. Januar 2014
 
> Kaufen bei Cede.ch
> Kaufen bei Exlibris.ch
 

Inhalt
Kammerjäger Alex (Greg Grunberg) ist der Spinnenflüsterer in seinem Fach und weilt zufällig gerade wegen eines Spinnenbisses im Städtischen Krankenhaus, als eine Leiche angeliefert wird, die dort nicht wirklich hingehört. Die Leiche wurde von einer im Geheimlabor entstandenen Biowaffen-Spinne dahin gerafft, und die ist jetzt nicht etwa tot, sondern entweicht erst ins Krankenhaus und dann in die Stadt, um begleitet von ständigem rasanten Wachstumsprozess Eier zu legen und ein Unheil auf das andere zu häufen. Bis Alex sich der Sache annimmt.
 
Originaltitel Big Ass Spider
Produktionsjahr 2013
Genre Science-Fiction
Laufzeit

ca. 81 Minuten

Altersfreigabe ab 16 Jahren
Regie Mike Mendez
Darsteller Greg Grunberg, Lombardo Boyar, Lin Shaye, Ray Wise, Clare Kramer
     
Kritik
Arachnophobie, die Angst vor Spinnen, ist bereits seit jeher eine weit verbreitete Phobie, weswegen es die Achtbeiner bereits zig-mal auf die grosse Leinwand schafften, dabei meistens durch irgendeinen Geneffekt übergross und aggressiv geraten und so noch gefürchteter sind. Egal ob in 'Arac Attack', 'Angriff der Riesenspinne' oder dem legendären 'Tarantula'-Film - Spinnen verbreiten im Filmbusiness schon lange Angst und Schrecken, weswegen Trashhorror-Regisseur Mike Mendez nun mit 'Big Ass Spider' sein Glück versucht. Wie im Titel jedoch zu erkennen ist, wird das Vorhaben nicht ganz so ernst genommen. Daher sollten die vielen Logiklöcher im Drehbuch nicht auf die grosse Waage gelegt werden, doch letztendlich stören sie halt trotzdem irgendwie. Zudem fehlt 'Big Ass Spider' für eine Trashkomödie ganz klar eine hohe Dichte an guten Witzen und Gags, obwohl überraschend viel Dialoge vorhanden sind. Mit Greg Grunberg ('Heroes') wurde eine gute Wahl als Hauptdarsteller Alex gewählt, da er seine Rolle herrlich überzeichnet spielt und viel US-Pathos miteinbringt. Die meisten Lacher erntet allerdings Lombardo Boyar als Sidekick Jose Ramos, welche nicht nur auf seine Übermotiviertheit und den witzigen Akzent zurückzuführen sind. Dank einer überraschend guten Machart für ein B-Movie, schafft es 'Big Ass Spider' letztendlich aber trotzdem gute Unterhaltung zu liefern, auch wenn dabei die Riesenspinne zur Nebenrolle degradiert wird und die grosse Show den beiden Protagonisten Alex und Jose gebührt. Um einiges besser als erwartet, aber aufgrund störender Logiklöcher nur mässig geniessbar!
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih WVG Medien GmbH
Anzahl Discs 1
Verpackung Bluray-Hülle
Bild 16:9 (1.85:1)
Ton Deutsch: DTS-HD 5.1
Englisch: DTS-HD 5.1
Untertitel Deutsch, Niederländisch
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- Interviews
- Premierenbericht

Das Bonusmaterial besteht aus einigen Interviews mit den Machern und Mitwirkenden des Filmes, sowie einem Bericht zur Filmpremiere inklusive Bühnenstatements.

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 15.01.14
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite