Aktuelle Kritiken
Breaking News in Yuba County SpongeBob Schwammkopf - Eine schwammtastische Rettung
100% Wolf Escape Room 2 - No Way Out
Space Jam: A New Legacy The Unholy
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
Game of Thrones
von
David Benioff & D. B. Weiss
 

"Nach wie vor die unbestrittene Nummer 1, was aktuell ausgestrahlte Fantasy-Serien angeht!"

 
Release: 31. März 2014
 
> Kaufen bei Cede.ch
> Kaufen bei Exlibris.ch
 

Inhalt
Die Lennisters konnten sich gerade noch auf dem Thron halten, nachdem Stannis Baratheon (Stephen Dillane) ihnen in einer gewaltigen Seeschlacht grosse Verluste zugefügt hatte, während Umbrüche im Norden drohen, das Gleichgewicht der Macht zu zerstören. Robb Stark (Richard Madden), dem König des Nordens, widerfährt grosses Unheil, als er gegen die Lennisters zu Felde zieht, während hinter der Mauer Manke Rayder (Ciarán Hinds) und seine riesige Armee von Wildlingen ihren unaufhaltsamen Marsch gen Süden fortsetzen.
 
Originaltitel Game of Thrones
Produktionsjahr 2011-????
Genre Fantasyserie
Laufzeit

ca. 555 Minuten

Altersfreigabe ab 16 Jahren
Created By David Benioff & D. B. Weiss
Darsteller Jack Gleeson, Lena Headey, Emilia Clarke, Peter Dinklage, Kit Harington
     
Kritik
Der Hype um 'Game of Thrones' will kein Ende nehmen. Seit mittlerweile drei Jahren weiss der „Krieg der fünf Könige“ das Publikum in seinen Bann zu ziehen und wenn die Ausstrahlung einer neuen Staffel in den USA kurz bevor steht, weiss man auch dass die letztjährige Staffel hierzulande bald auf dem Heimkinomarkt erhältlich ist. Nun steht die dritte Staffel in den Regalen und die Schlacht um Westeros geht in eine neue Runde. Bereits fünf Bände hat Autor George R. R. Martin von 'Das Lied von Eis und Feuer' (wie die Romanvorlage auf Deutsch heisst) geschrieben und zwei weitere sind in Planung. Bei der dritten Staffel ist es nun das erste Mal der Fall, dass ein Band so umfangreich ist dass er in zwei Staffeln abgehandelt werden muss. 'A Storm of Swords' nennt sich dieser, von dem in der dritten Staffel nun der erste Teil gezeigt wird. Mit dem kleinen Unterschied dass der Cliffhanger zum Staffelende nicht ganz so extrem ausfällt, tut diese Tatsache in punkto Qualität der Serie allerdings nichts zur Sache. Nach wie vor dominiert die Neugier beim Zuschauer, welche durch eine spannende Interpretation, tollen Akteuren und den gut getimten Standortwechseln zu verdanken ist. Schliesslich sind es mittlerweile bereits zig Geschichten die parallel erzählt werden. Dass hierbei trotzdem ein guter Überblick gehalten werden kann und keine einzige dieser Geschichten langweilig wird, ist der überaus professionellen Machart der Serie und den Top-Regisseuren zu verdanken. Auch eine Stärke der Serie ist es neue Figuren ideal einzubinden. So wirkt eine Margaery Tyrell derart vertraut, als sei sie bereits seit Serienbeginn mit an Bord. Letztendlich kriegt man mit den zehn Episoden der dritten Staffel wieder einmal die gesamte Palette an Mittelalter-Fantasy geboten - und auch dieses Mal mag man kaum auf die nächste Staffel warten. Nach wie vor die unbestrittene Nummer 1, was aktuell ausgestrahlte Fantasy-Serien angeht!
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih Warner Home Video
Anzahl Discs 5
Verpackung Bluray-Hülle in Pappschuber
Bild 16:9 (1.78:1)
Ton Deutsch: DTS Digital Surround 5.1
Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Italienisch: DTS Digital Surround 5.1
Russisch: DTS Digital Surround 5.1
Tschechisch: DTS Digital Surround 2.0
Untertitel Deutsch, Tschechisch, Russisch, Griechisch, Deutsch (für Hörgeschädigte), Italienisch (für Hörgeschädigte)
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- Führer innerhalb der Episoden
- Legenden und Überlieferungen
- 'Der Regen von Castamaer' - Enthüllungen
- Die Wurzeln von Westeros
- Ein Sturm zieht auf
- Unter Wildlingen
- Die Politik der Ehre
- 12 Audiokommentare mit Cast und Crew
- Neue Charaktere
- 5 nicht verwendete und erweiterte Szenen

Ähnlich dem Bonusmaterial der beiden ersten Staffeln, kriegt man als Zuschauer wieder einmal viele Zusatzinfos geboten. Auch wird auf die neuen Charaktere eingegangen.

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 02.05.14
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite