Aktuelle Kritiken
The LEGO Movie 2 Cannibals and Carpet Fitters
Extremely Wicked, Shockingly Evil and Vile Carga
Captain Marvel Hard Powder
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
La famille Bélier
von
Eric Lartigau
 

"Humorvoll, herzerwärmend, amüsant - und eine wunderbare Louane Emera in der Hauptrolle!"

 
Release: 16. Juli 2015
 
> Kaufen bei Cede.ch
> Kaufen bei Exlibris.ch
 

Inhalt
Die junge Paula (Louane Emera) lebt mit ihren gehörlosen Eltern und dem ebenfalls gehörlosen Bruder auf dem Land. Sie hilft auf dem Hof und muss auch noch ihren Vater bei der Kandidatur für das Bürgermeisteramt unterstützen. Für eigene Bedürfnisse bleibt da wenig Zeit. Als ihr neuer Musiklehrer ihre aussergewöhnliche Stimme entdeckt und sie ermutigt, in Paris Gesang zu studieren, gerät das Mädchen in einen Konflikt zwischen persönlichem Lebenstraum und Verantwortung für die Familie.
 
Originaltitel La famille Bélier
Produktionsjahr 2014
Genre Komödie
Laufzeit

ca. 106 Minuten

Altersfreigabe ohne Altersbeschränkung
Regie Eric Lartigau
Darsteller Karin Viard, François Damiens, Louane Emera, Luca Gelberg, Eric Elmosnino
     
Kritik
Fünf Millionen Zuschauer können sich nicht irren - so ist es kaum verwunderlich dass die französische Komödie 'Verstehen Sie die Béliers?' nach dem immensen Erfolg in Frankreich auch in weiteren Ländern gezeigt wurde - letztendlich sogar im fernen Japan. Der Film stammt vom Pariser Regisseur Éric Lartigau, welcher insbesondere durch sein gelungenes Drama 'Nachtblende' auf sich aufmerksam machte, und handelt von einer gehörlosen Familie in der westfranzösischen Provinz Mayenne. Der Film wurde bei den renommierten César Awards in Paris gleich sechsmal nominiert und dies durchaus zurecht. 'Verstehen Sie die Béliers?' trifft das Erfolgsrezept für eine gelungene Komödie exakt in der Mitte: Etwas Humor da, etwas Herzschmerz hier und durchs Band sympathische Darsteller. Louane Emera, welche Tochter Paula spielt und als einziges Familienmitglied hören kann, wurde durch diese Rolle - es ist zudem ihre erste - über Nacht zu Everybody‘s Darling in Frankreich und gewann bei den César Awards sowie bei den Lumiere Awards den Preis als Beste Nachwuchsschauspielerin. Der Film besticht letzten Endes nicht etwa durch originelle Einfälle oder eine tadellose Handlung (den viele Nebengeschichten hätten ersatzlos gestrichen werden können), sondern durch eine äusserst gelungene Warmherzigkeit, welche sich direkt auf den Zuschauer überträgt und sich schnurstracks in gute Laune verwandelt. Humorvoll, herzerwärmend, amüsant - und eine wunderbare Louane Emera in der Hauptrolle!
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih Concorde Home Entertainment
Anzahl Discs 1
Verpackung Bluray-Hülle
Bild 16:9 (1.85:1)
Ton Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1
Französisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Untertitel Deutsch, Deutsch (für Hörgeschädigte)
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- Making Of
- Trailer

Das Making Of bietet immerhin eine knappe halbe Stunde interessante Infos - insbesondere der Gebärdensprache wegen. Ansonsten bleiben die Extras aber blass.

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 07.08.15
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite