Aktuelle Kritiken
Ruf der Wildnis Onward - Keine halben Sachen
Perfect Human Jagdzeit
3 Engel für Charlie Sonic the Hedgehog
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
The Magnificent Seven
von
Antoine Fuqua
 

"Knallharter Männer-Western bei dem die Action im Fokus steht …aber die Story leider weniger!"

 
Release: 26. Januar 2017
 
> Kaufen bei Cede.ch
> Kaufen bei Exlibris.ch
 

Inhalt
Die Stadt Rose Creek steht unter der tödlichen Kontrolle des Geschäftsmanns Bartholomew Bogue (Peter Sarsgaard). Die verzweifelten Einwohner engagieren daher zu ihrem Schutz sieben Outlaws, Kopfgeldjäger, Spieler und Revolverhelden unter der Leitung von Sam Chrisolm (Denzel Washington). Während sie die Stadt auf den gewalttätigen Showdown vorbereiten, der unausweichlich bevorsteht, finden diese sieben Söldner heraus, dass es bei ihrem Kampf um mehr als nur um Geld geht.
 
Originaltitel The Magnificent Seven
Produktionsjahr 2016
Genre Western
Laufzeit

ca. 133 Minuten

Altersfreigabe ab 16 Jahren
Regie Antoine Fuqua
Darsteller Denzel Washington, Chris Pratt, Ethan Hawke, Vincent D'Onofrio, Byung-hun Lee
     
Kritik
Der Western-Klassiker 'Die glorreichen Sieben' von John Sturges war 1960 nicht nur aufgrund seiner Oscar-nominierten Musik von Elmer Bernstein (insbesondere dem eingängigen Titelthema) in die Geschichte eingegangen. Auch der Film bot viel Sehenswertes, weswegen der Streifen vor vier Jahren sogar in die National Film Registry aufgenommen wurde. Drei offizielle Fortsetzungen folgten zwar zwischen 1966 und 1972, doch der Charme des Originals blieb unangetastet. Wohl auch ein Grund, weshalb sich bisher noch niemand an ein Remake des Streifens traute. Regisseur Antoine Fuqua ('Olympus Has Fallen') wagte nun aber nach fast sechzig Jahren eine Neuauflage des Filmes. Die Besetzung dazu darf sich wahrlich sehen lassen: Der zweifache Oscar-Preisträger Denzel Washington, der vierfach Oscar-Nominierte Ethan Hawke sowie der derzeitige Shooting-Star Chris Pratt ('Passengers'). Die hohen Erwartungen, was die Einnahmen betrifft, wurden zwar nicht erfüllt (gerade mal sechzig Millionen US-Dollar Gewinn wurden erwirtschaftet), doch ein finanzielles Fiasko wie beim 'Ben Hur'-Remake blieb den Machern zum Glück erspart. Die Neuauflage von 'Die glorreichen Sieben' schafft eines besonders gut: Klassischer Western in ein modernes Gewand zu setzen. So wirken sämtliche Actionszenen, von denen der Film förmlich lebt, solide wie auch realistisch und dank einer temporeichen Inszenierung auch keineswegs steif - was bei den sich duellierenden Cowboys und den trägen Schrotflinten (leider) oftmals gang und gäbe ist. Es wird sehr gute, aber im Endeffekt vielleicht ein bisschen zu viel Action geboten, da die Story dabei ziemlich untergeht. Letztendlich sind es dann lediglich sieben Outlaws, welche gegen einen fiesen Geschäftsmann und sein Gefolge kämpft - mehr nicht. Da hatte das Original schon noch einiges mehr zwischen den Zeilen zu erzählen. Dennoch aber ein gelungenes Remake - und eine Ode an das alte, ehrwürdige Western-Genre. Knallharter Männer-Western bei dem die Action im Fokus steht …aber die Story leider weniger!
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih Sony Pictures Home Entertainment
Anzahl Discs 1
Verpackung Bluray-Hülle
Bild 16:9 (2.39:1)
Ton Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1
Englisch: DTS-HD Master Audio 7.1
Untertitel Deutsch, Englisch, Türkisch
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- Die Art der Vergeltung mit Antoine Fuqua und den Sieben
- Gelöschte Szenen
- Die Übernahme von Rose Creek
- Revolverhelden
- Regiearbeiten des Films
- Der Schuft Borgue
- Die Sieben
- Glorreiche Musikstücke

Das Bonusmaterial kommt sehr vielseitig und unterhaltsam daher. Die einzelnen Features sind abwechslungsreich gestaltet und laden förmlich dazu ein, auch nach dem Geniessen des Hauptfilms etwas Western-Luft zu schnuppern.

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 27.01.17
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite