Aktuelle Kritiken
John Wick: Kapitel 2 Monster Trucks
Split The Disappointments Room
Masterminds Manchester by the Sea
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
Miss Peregrine's Home for Peculiar Children
von
Tim Burton
 

"Tolles Szenenbild und ein super Kostümdesign! Fantasy-Abenteuer liegen nun mal Tim Burton!"

 
Release: 18. Januar 2017
 
> Kaufen bei Cede.ch
> Kaufen bei Exlibris.ch
 

Inhalt
Als Jake (Asa Butterfield) Hinweise findet, die Realität und Zeit auf rätselhafte Weise auf den Kopf zu stellen scheinen, entdeckt er einen geheimen Zufluchtsort: Die Insel der besonderen Kinder. Je mehr Jake über die Bewohner der Insel und über ihre aussergewöhnlichen Fähigkeiten erfährt, desto mehr wird ihm bewusst, dass Sicherheit nur eine Illusion ist und dass Gefahr in Gestalt von übermächtigen, unsichtbaren Feinden überall lauert. Jake muss unbedingt herausfinden, was wahr ist, wem er trauen kann und wer er selbst wirklich ist.
 
Originaltitel Miss Peregrine's Home for Peculiar Children
Produktionsjahr 2016
Genre Abenteuer
Laufzeit

ca. 127 Minuten

Altersfreigabe ab 12 Jahren
Regie Tim Burton
Darsteller Eva Green, Asa Butterfield, Samuel L. Jackson, Judi Dench, Allison Janney
     
Kritik
Mit dem Animationsfilm 'Frankenweenie' Oscar-nominiert und dem biografischen Drama 'Big Eyes' dreimal Golden Globe-nominiert - und doch will der typische Stil des kalifornischen Filmemachers Tim Burton nicht recht sein Comeback auf der grossen Leinwand finden. Streifen wie 'Alice in Wonderland' oder 'Charlie und die Schokoladenfabrik' tragen unweigerlich seine Handschrift, doch diese Filme liegen nun auch bereits sieben Jahre in der Vergangenheit. Mit seinem neuesten Streifen 'Die Insel der besonderen Kinder' scheint nun das Ganze wieder in die richtige Richtung zu gehen. Mit dabei sind zahlreiche namhafte Akteure wie die Golden Globe-Nominierten Eva Green, Rupert Everett und Allison Janney, die beiden Oscar-Nominierten Samuel L. Jackson und Terence Stamp, Oscar-Preisträgerin Judi Dench sowie viele talentierte Youngstars wie Ella Purnell ('Wildlike') oder Asa Butterfield ('Hugo'). Die Geschichte beruht auf dem gleichnamigen Roman von US-Autor Ransom Riggs, welcher fünf Jahre nach seinem Erscheinen nun verfilmt wird. Burton geniesst es sichtlich, wieder einen Fantasy-Abenteuerfilm zu drehen. Seine unverkennbare Liebe zum Detail sowie sein ganz persönlicher Stil prägen das Setting und mit diesem auch die verschiedenen, toll gezeichneten Figuren. Hinzu kommt ein sehr amüsantes Drehbuch, welches den Film über die doch sehr stolze über zweistündige Filmlaufzeit trägt und sehr vielseitig erscheinen lässt. Langweilig wird es dem Zuschauer in 'Die Insel der besonderen Kinder' sicherlich nie - dazu sind auch die gezeigten Bilder viel zu schön. Hin und wieder fragt man sich zwar trotzdem ob der einen oder anderen Szene - ob diese nun wirklich nötig ist oder tatsächlich so lange dauern soll. Aber trotz diesen leichten Unstimmigkeiten, welche den Film nicht ganz so harmonisch wie erwünscht erscheinen lassen, darf man Tim Burton's neuester Streifen durchwegs als gelungen bezeichnen. Tolles Szenenbild und ein super Kostümdesign! Fantasy-Abenteuer liegen nun mal Tim Burton!
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih 20th Century Fox Home Entertainment
Anzahl Discs 1
Verpackung Bluray-Hülle
Bild 16:9 (1.85:1)
Ton Deutsch: DTS 5.1
Englisch: DTS-HD Master Audio 7.1
Französisch: DTS 5.1
Untertitel Deutsch, Englisch, Französisch
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- Eine besondere Geschichte
- Die aussergewöhnlichen Kinder
- Die Hollows & ehemalige Hollows
- Eine Reise durch die Zeit
- Musikvideo: 'Florence & The Machine Music - Wish that you were here'
- Bildergalerien
- Original Kinotrailer

Bei den Extras wurde keineswegs gespart. So dauert zum Beispiel das Featurette 'Die aussergewöhnlichen Kinder' über eine Stunde und auch die restlichen Features kommen sehr grosszügig und informativ daher.

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 03.02.17
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite