Aktuelle Kritiken
Fear the Walking Dead - Staffel 1-3 The Expendables Trilogy - Limited 3-Disc Edition
No Way Out - Gegen die Flammen Deadpool 1 & 2
Mom and Dad Der Hauptmann
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
Black Panther
von
Ryan Coogler
 

"Hochwertiger Marvel-Film, der sich kreativ und innovativ von seinen Genre-Kollegen abhebt!"

 
Release: 28. Juni 2018
 
> Kaufen bei Cede.ch
> Kaufen bei Exlibris.ch
 

Inhalt
Im Anschluss an den Konflikt zwischen den Avengers kehrt T'Challa (Chadwick Boseman) alias Black Panther in seine Heimat Wakanda zurück. Nach dem Tod seines Vaters muss er seinen rechtmässigen Platz als König des isolierten, doch technisch weit fortgeschrittenen afrikanischen Staates einnehmen. Doch als sich ein alter Feind des Landes aufs Neue erhebt, werden nicht nur die Kräfte von Black Panther auf die Probe gestellt, sondern auch die Fähigkeiten T'Challas sein Volk durch diese Krise hindurch zu führen.
 
Originaltitel Black Panther
Produktionsjahr 2018
Genre Action
Laufzeit

ca. 134 Minuten

Altersfreigabe ab 12 Jahren
Regie Ryan Coogler
Darsteller Chadwick Boseman, Michael B. Jordan, Lupita Nyong'o, Danai Gurira, Martin Freeman
     
Kritik
Ob Superman, Batman, Spider-Man oder Captain America. So unterschiedlich sie auch alle sein mögen, haben sie doch eines gemeinsam: Sie haben alle weisse Hautfarbe - und das in einer Comicwelt, welche seit jeher als offen für Neues gilt und sich an keine Konventionen zu halten scheint. "Schwarze Superhelden funktionieren nicht" hiess es immer - doch mit Black Panther findet nun der erste afrikanische Marvel-Superheld den Weg auf die grosse Leinwand: Und dieser schwarze Superheld funktioniert wahrhaftig gut. Einen ersten Mini-Auftritt hatte Black Panther bereits vor zwei Jahren in 'The First Avenger: Civil War' - und machte da schon viel Lust auf mehr. In 'Black Panther' wird nun seine Geschichte erzählt. Die Hauptrolle spielt erwartungsgemäss wieder Chadwick Boseman, welcher nach einigen TV-Serien-Engagements mit dem Sportdrama '42' auf sich aufmerksam machte und dafür zahlreiche Breakthrough-Preise gewann. Nun ist er zusammen mit Oscar-Preisträgerin Lupita Nyong'o, 'Creed'-Star Michael B. Jordan und dem Golden Globe-Nominierten Martin Freeman gemeinsam auf der Leinwand zu sehen. 'Black Panther' ist in erster Linie zwar ein ganz normaler Marvel-Streifen, hat aber gewisse Vorzüge, welche ihn von den gängigen, bisherigen Marvel-Comicverfilmungen unterscheidet. Alleine die zahlreichen afrikanischen Einflüsse machen ihn innovativ und dadurch einzigartig: Aufsehenerregende Hologramme aus schwarzem Sand, farbenprächtige, traditionelle afrikanische Outfits und die moderne Architektur Wakandas, welche geschickt bodenständige, afrikanische Hausbau-Elemente mit futuristischen Wolkenkratzern kombiniert. Bodenständig geht es auch in den Actionszenen zu und her. Nicht selten erinnert der Streifen an einen 'James Bond'-Film in Afrika. Kein Herumfliegen im Stil von 'Superman' oder 'Hulk'-mässige Drescherfäuste, welche Gegner meterweit wegfliegen lassen. Nein, 'Black Panther' geht hier nach den guten alten Action-Grundsätzen vor und bietet viele klassische Faustkämpfe, würzt diese aber an gegebener Stelle mit neuartigen "Superhelden"-Elementen geschickt nach. So entsteht ein über zweistündiger Marvel-Superheldenfilm, welcher sich aber durch eine enorme Detailverliebtheit und Ideenkreativität von seinen Genre-Kollegen abhebt. In punkto Tempo, Humor und Action passt ebenfalls alles und mit Andy Serkis ist als Ulysses Klaue ein ultraböser Bösewicht gefunden, dem das Böse-Sein so richtig Spass macht - und sogar den Zuschauer damit ab und zu ansteckt. Liebe Marvel-Leute, so darf es gerne weitergehen - und es ist einfach nur schön, dass nach zehn Jahren Marvel Cinematic Universe die Motivation bei den Machern nach wie vor da ist, Neues zu schaffen. Hochwertiger Marvel-Film, der sich kreativ und innovativ von seinen Genre-Kollegen abhebt!
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih Walt Disney Pictures Home Entertainment
Anzahl Discs 1
Verpackung Bluray-Hülle
Bild 16:9 (2.39:1)
Ton Deutsch: Dolby Digital Plus 7.1
Englisch: DTS-HD Master Audio 7.1
Französisch: Dolby Digital Plus 7.1
Untertitel Deutsch, Französisch, Niederländisch, Dänisch, Schwedisch, Norwegisch, Finnisch, Englisch (für Hörgeschädigte)
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- Audiokommentar
- Intro vom Regisseur
- Featurettes
- Pannen vom Dreh
- Zusätzliche Szenen
- Vom Papier auf die Leinwand
- Marvel Studios: Die ersten 10 Jahre
- Exklusive Vorschau

Neben einem Audiokommentar gibt es rund eine halbe Stunde Blicke hinter die Kulissen in Form von Featurettes sowie zwei Minuten Outtakes und sieben Minuten Zusatzszenen. Dazu ein Marvel-Rückblick und ein interessanter Vom-Comic-zum-Film-Beitrag.

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 17.07.18
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite