Aktuelle Kritiken
The LEGO Movie 2 Cannibals and Carpet Fitters
Extremely Wicked, Shockingly Evil and Vile Carga
Captain Marvel Hard Powder
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
The Grinch
von
Yarrow Cheney & Scott Mosier
 

"Die Kommerzialisierung von Weihnachten ist kaum Thema, aber der Film unterhält trotzdem!"

 
Release: 28. März 2019
 
> Kaufen bei Cede.ch
> Kaufen bei Exlibris.ch
 

Inhalt
Der Grinch ist ein grün behaarter, zynischer Miesepeter, der hoch über dem fröhlichen Dörfchen Who-Ville in einer tristen Höhle wohnt und nichts so sehr verabscheut wie die ausgelassenen Weihnachtsfeierlichkeiten der Dorfbewohner. Nichts und niemand ist vor den Launen des brummigen Griesgrams sicher, nur sein treuer Hund Max geht mit ihm durch dick und dünn und hält ihm die Treue. Als nun wieder mal das Fest der Liebe vor der Tür steht, fasst der Grinch einen so absurden wie genialen Plan: Er will Weihnachten stehlen.
 
Originaltitel The Grinch
Produktionsjahr 2018
Genre Animation
Laufzeit

ca. 86 Minuten

Altersfreigabe ohne Altersbeschränkung
Regie Yarrow Cheney & Scott Mosier
Stimmen (eng.) Benedict Cumberbatch, Cameron Seely, Rashida Jones, Pharrell Williams, Tristan O'Hare
     
Kritik
Das Kinderbuch 'How the Grinch Stole Christmas' vom kalifornischen Autor Dr. Seuss ist in den USA quasi eine Pflichtlektüre für jedes Kind. Vor neunzehn Jahren schwappte dann die Bekanntheit vom Grinch auch auf Europa rüber, als Regisseur Ron Howard ('Apollo 13', 'A Beautiful Mind') in einer Realverfilmung Jim Carrey in den grün behaarten Miesepeter verwandelte (der Oscar für das Beste Makeup konnte sogar gewonnen werden). 1966 gab es bereits einen Zeichentrickfilm (welcher sogar heute noch alljährlich an Weihnachten in den USA im TV ausgestrahlt wird), doch an einen Animationsfilm hat sich bisher noch niemand gewagt - bis jetzt. Die beiden Regisseure Yarrow Cheney und Scott Mosier präsentierten pünktlich zur Vorweihnachtszeit 2018 mit 'Der Grinch' der insgesamt dritte Auftritt des Grinchs auf der grossen Leinwand. Bereits 2013 wurde das Projekt angekündigt - durch einen Regiewechsel (Peter Candeland wurde durch Scott Mosier ersetzt) kommt das Publikum aber erst jetzt in den Genuss des fertigen Filmes. Doch ist es wirklich ein Genuss? Nun ja: Objektiv betrachtet handelt es sich um einen soliden Animationsfilm, welcher insbesondere die Jüngsten ansprechen wird. Witzige Figuren, ein süsses Hundchen, wunderschöne Weihnachtsdeko und viel Slapstick-Humor sowie lustige Sprüche. Die erwachsenen Zuschauer werden aber mit Sicherheit eines vermissen: Die Kritik an der Kommerzialisierung von Weihnachten. Dies ist die Kernbotschaft des über sechzigjährigen Kinderbuchs und wie man weiss, ist dieses Thema selbst heute noch omnipräsent. Somit kann man den Machern von 'Der Grinch' natürlich unterstellen, dass sie die Bekanntheit des Grinchs ausgenutzt haben um einen hundskommunen Animationsfilm besser vermarkten zu können. 'Der Grinch' ist damit sicherlich nicht zu etwas einzigartigem geworden, doch witzig und solide ist er allemal. Und die deutschsprachigen Zuschauer dürfen sich zudem über die Komiker-Legende Otto Waalkes freuen, welcher die Synchronstimme vom Grinch spricht - natürlich in seinem ganz eigenen Stil, herrlich. Die Kommerzialisierung von Weihnachten ist kaum Thema, aber der Film unterhält trotzdem!
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih Universal Pictures
Anzahl Discs 1
Verpackung Bluray-Hülle
Bild 16:9 (2.39:1)
Ton Deutsch: Dolby Atmos
Englisch: Dolby Atmos
Dänisch: Dolby Digital Plus 7.1
Finnisch: Dolby Digital Plus 7.1
Norwegisch: Dolby Digital Plus 7.1
Schwedisch: Dolby Digital 5.1
Untertitel Deutsch, Englisch, Dänisch, Finnisch, Norwegisch, Schwedisch
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- 3 Mini-Movies
- Der Bildschirm wird grün
6 - Wer ist Wer in Who-Ville
- Meine frühesten Grinch-Erinnerungen - Grinch-Maschinen
- Songs aus seinem kleinen Herzen
- Cindy-Lous Christklotz
- Musikvideo: 'You're a Mean One, Mr. Grinch'
- Musikvideo: 'I am the Grinch'

Neben drei Kurzfilmen aus den Illumination-Studios gibt es im Bonusmaterial von 'Der Grinch' sechs Featurettes zu sehen, welche mit vielerlei interessanten Infos aufwarten. Dazu werden zwei Musikvideos angeboten.

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 29.03.19
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite