Aktuelle Kritiken
Tesla Follow Me
Tenet Inheritance - Ein dunkles Vermächtnis
I Still Believe Vikings - Staffel 6.1
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
Vikings
von
Michael Hirst
 

"Man merkt: Die Luft ist langsam raus, doch die Freude auf Staffel 6.2 steigt trotzdem gewaltig!"

 
Release: 10. Dezember 2020
 
> Kaufen bei Cede.ch
> Kaufen bei Exlibris.ch
 

Inhalt
Die Schlacht der Söhne Ragnars machte Sieger Björn Eisenseite (Alexander Ludwig) zu einem Helden für das Volk, das so lange unter der tyrannischen Herrschaft von Ivar (Alex Høgh Andersen) stand. Als neuer Anführer von Kattegat hat Björn jedoch Mühe, als König in die Fussstapfen seines verstorbenen Vaters zu treten, während er mit kritischen Situationen konfrontiert ist und mit der Idee zu kämpfen hat, dass Moral von Macht überschattet wird. Unterdessen reist Ivar nach Russland und trifft dort auf Prinz Oleg (Danila Kozlovsky), einen skrupellosen Herrscher.
 
Originaltitel Vikings
Produktionsjahr 2013-2021
Genre Actionserie
Laufzeit

ca. 460 Minuten

Altersfreigabe ab 16 Jahren
Created By Michael Hirst
Darsteller Alexander Ludwig, Katheryn Winnick, Alex Høgh Andersen, Marco Ilsø, Jordan Patrick Smith
     
Kritik
Der Wikinger Ragnar Lodbrok. Nur eine Legende, eine Sage oder doch historisch belegbar? Es ist wohl sicherlich eine Mischung aus allen drei Aspekten. Fakt ist allerdings, dass Ragnar dank Michael Hirsts TV-Serie 'Vikings' seine weltweite Bekanntheit ausbaute. Seit 2013 flimmern die Episoden der kanadisch-irischen Koproduktion über die heimischen Bildschirme - und in fast siebzig Folgen schauten die Zuschauer Ragnar und seinen Söhnen bei der Eroberung Europas im neunten Jahrhundert nach Christus zu. Nun ist jedoch ein Ende der Serie in Sicht - mit der sechsten und letzten Staffel. Die zehn ersten Folgen dieser Staffel wurden bereits auf dem kanadischen PayTV-Sender History Television ausgestrahlt und sind auch auf der Amazon-Streaming Plattform Prime Video abrufbar. Die gesamte sechste Staffel umfasst jedoch zwanzig Episoden - doch aufgrund Covid-19-bedingter Probleme bei der Postproduktion, erscheint die zweite Hälfte dieser letzten Staffel erst Ende 2020, Anfang 2021 - genauer gesagt: In zwei Tagen geht es los. Perfektes Timing also für den physischen Heimkino-Release des ersten Teils der sechsten Staffel auf Bluray. Im Fokus dieses ersten Teils stehen die Nachwehen des verheerenden Bruderkrieges zwischen den Söhnen von Ragnar Lodbrok, wo Björn als Sieger und Ivar als Verlierer vom Platz gingen. Björn wird König von Kattegat und strebt den Thron des Königs von Norwegen an, Ivar hingegen tritt die Flucht an und trifft Land der Rus auf Oleg - einen mächtigen Verbündeten mit einer beeindruckenden Streitmacht. Man sieht: Erneut steht der Kampf zwischen den Brüdern im Fokus. Ein Zwist der einfach unvermeidbar ist und leider auch auf Dauer etwas ermüdend wirkt. Die fünfte Staffel hat das Thema fast schon «totbehandelt», nun prägt es jedoch erneut die zentrale Handlung der Staffel. Da tut es richtig gut, wirkt mit dem Land der Rus eine neue Macht ins Geschehen ein. Auch die kurz vor Schluss neu eingeführte Figur Othere, der von einem «goldenen Land im Westen» spricht, dass von Ubbe und Torvi entdeckt werden will, wertet die Staffel auf und steigert die Vorfreude auf den zweiten Teil der sechsten Staffel - und letzten Endes prägt natürlich auch das Schicksal Lagerthas diese Halbstaffel, welches viele treue Serien-Fans der ersten Stunde mitg Sicherheit berühren wird. Man merkt: Die Luft ist langsam raus, doch die Freude auf Staffel 6.2 steigt trotzdem gewaltig!
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih Warner Bros. Pictures
Anzahl Discs 3
Verpackung Bluray-Hülle
Bild 16:9 (1.78:1)
Ton Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Französisch: Dolby Digital 5.1
Spanisch: Dolby Digital 5.1
Untertitel Französisch, Spanisch, Niederländisch, Dänisch, Schwedisch, Norwegisch, Finnisch, Deutsch (für Hörgeschädigte), Englisch (für Hörgeschädigte)
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- Lagerthas Geschichte
- Audiokommentar für die Episode 'Blutiger Strand'
- Nicht verwendete Szenen

Neben einem Audiokommentar für die letzte Episode 'Blutiger Strand' von Michael Hirst und Justin Pollard ist insbesondere das Lagertha-Featurette (rund sieben Minuten) ein Highlight der Extras. Dazu gibt es sieben entfernte Szenen zu sehen.

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 28.12.20
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite