Aktuelle Kritiken
Headspace - Aliens im Kopf Joy Ride - The Trip
Hochzeit auf Umwegen Paw Patrol: Der Mighty Kinofilm
The Expendables 4 Jeanne du Barry - Die Favoritin des Königs
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
Beautiful Disaster
von
Roger Kumble
 

"Ein Liebesfilm nach Lehrbuch! Zwar nur mässig spektakulär, doch der Unterhaltungswert stimmt"

 
Release: 21. Juli 2023
 
> Kaufen bei Cede.ch
> Kaufen bei Exlibris.ch
 

Inhalt
Dem jungen Travis (Dylan Sprouse) eilt ein gewisser Ruf voraus. Er verbringt seine Nächte mit Untergrund-Boxkämpfen und seine Tage als ultimativer Charmeur auf dem Campus. Er entspricht exakt all dem, was die junge Collegeanfängerin Abby (Virginia Gardner) nicht will. Doch als sie Travis begegnet, ist nichts mehr wie vorher. Fasziniert von Abbys Widerstand, bietet Travis ihr eine Wette an: Wenn er seinen nächsten Kampf verliert, muss er drei Monate lang auf Sex verzichten. Wenn er gewinnt, muss Abby für vier Wochen in seine Wohnung ziehen.
 
Originaltitel Beautiful Disaster
Produktionsjahr 2023
Genre Drama
Laufzeit

ca. 96 Minuten

Altersfreigabe ab 12 Jahren
Regie Roger Kumble
Darsteller Virginia Gardner, Dylan Sprouse, Autumn Reeser, Brian Austin Green, Rob Estes
     
Kritik
Als Zack Martin wurde Dylan Sprouse in der Disney-Serie 'Hotel Zack & Cody' mit lediglich dreizehn Jahren weltbekannt - sowie auch sein Zwillingsbruder Cole Sprouse. Cole startete mit der Serie 'Riverdale' vor einigen Jahren mächtig durch, doch Dylan blieb der Erfolg abseits der Disney-Welt etwas verwehrt. In den letzten drei Jahren wirkte er zwar bei fünf Kinofilmen mit, doch diese landeten allesamt nur im Mittelmass. Ob das nun mit 'Beautiful Disaster' anders wird? Die Chancen stehen gut - denn Regie führt Roger Kumble, welcher um die Jahrtausendwende die beiden Kultfilme 'Eiskalte Engel' und 'Super süss und super sexy' realisierte. Allerdings landete er 2020 mit 'After Truth' auch einen gewaltigen Flop - und da 'Beautiful Disaster' in dieselbe Genre-Kerbe schlägt, sind die Erwartungen verständlicherweise gemischt. Doch Kumble ging in seinem neuesten Film, welcher auf dem gleichnamigen, 2011 erschienenen Roman von Jamie McGuire basiert, streng nach Lehrbuch vor: Viel Romantik, prickelnde Erotik, Sehnsucht, Eifersucht und im Mittelpunkt zwei hübsche Hauptdarsteller, wo Sprouse mit seinen Muskeln und Virginia Gardner mit ihrer engelsgleichen Schönheit punktet. Dies alles in einem altbekannten Umfeld zwischen Familie, Uni und Freizeit - und ein bisschen "dunkle Vergangenheit" darf natürlich auch nicht fehlen. Was dabei herauskommt? Ein funktionierendes, wenn auch unspektakuläres RomCom-Drama das sehr gut über neunzig Minuten unterhält - aber sich mithilfe tiefgehender Klischees und kleineren Makeln über Wasser halten muss. So geht der Bad Boy mit all seinen Macho-Eigenschaften viel zu schnell in einen fürsorglichen, ja fast romantischen Charakter über - und auch die konsequente Abby verliebt sich aus eher nichtigen Gründen in ihren Pascha-Albtraum. Klar, diese Schritte braucht es für die Handlung - widerspiegelt aber auch die Leichtigkeit dieses wenig anspruchsvollen Dramas. Ein Liebesfilm nach Lehrbuch! Zwar nur mässig spektakulär, doch der Unterhaltungswert stimmt
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih Leonine
Anzahl Discs 1
Verpackung Bluray-Hülle
Bild 16:9 (2.40:1)
Ton Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: Dolby Digital 5.1
Untertitel Deutsch
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- Interviews
- Featurette

Im Bonusmaterial von 'Beautiful Disaster' findet sich ein kurzes Featurette sowie ein paar Interviews mit Cast und Crew.

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 23.08.23
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite