Aktuelle Kritiken
Bisons Die Mittagsfrau
Jakobs Ross Ferrari
Dune: Part Two Silent Night: Stumme Rache
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
Robots
von
Casper Christensen & Anthony Hines
 

"Skurriles & vielversprechendes Szenario, dann aber doch nur eine weitere generische RomCom"

 
Release: 25. August 2023
 
> Kaufen bei Cede.ch
> Kaufen bei Exlibris.ch
 

Inhalt
Charles (Jack Whitehall) ist ein Frauenheld, der heimlich einen exakt nach ihm nachgebildeten Roboter benutzt, um Frauen zu umwerben, während er anschliessend nur Sex mit ihnen hat. Eines Tages trifft er Elaine (Shailene Woodley) und ist hin und weg. Er setzt seinen Roboter C2 ein, um sie für sich zu gewinnen. Dabei ahnt er nicht, dass Elaine ihre eigene Roboterkopie E2 hat, die für sie reiche Männer verführt, deren Geschenke Elaine dann einsammelt und verhökert. Zum Pech der beiden Betrüger treffen sich ihre Roboter, verlieben sich und fliehen in Richtung Mexiko in die Freiheit...
 
Originaltitel Robots
Produktionsjahr 2023
Genre Komödie
Laufzeit

ca. 93 Minuten

Altersfreigabe ab 12 Jahren
Regie Casper Christensen & Anthony Hines
Darsteller Shailene Woodley, Jack Whitehall, Nick Rutherford, Emanuela Postacchini, Paul Rust
     
Kritik
Dass künstliche Intelligenz immer mehr auf dem Vormarsch ist, sollte mittlerweile vielen bewusst sein. Im neuesten Film 'Robots' von Casper Christensen und 'Borat'-Autor Anthony Hines (welcher für beide ihre Regie-Langspielfilm-Premiere darstellt), werden die Schattenseiten von künstlicher Intelligenz zur Abwechslung mal nicht in Weltherrschafts-Gefahren verarbeitet, sondern schlichtweg im Liebesleben. Was passiert, wenn sich zwei Roboter mit künstlicher Intelligenz ineinander verlieben? Im Grunde ein interessantes Szenario, bei welchem aber letztendlich nicht die Roboter, sondern ihre "Besitzer" im Mittelpunkt stehen, die verzweifelt versuchen ihre verliebten Roboter zu bändigen. Dass ihre Klon-Roboter exakt so wie sie selbst aussehen und selbst Küsse und der Liebesakt realitätsnah funktionieren, sorgt beim logikbedachten Zuschauer natürlich für Zähneknirschen. Doch für die Handlung ist es nun mal notwendig. So ist 'Robots' letzten Endes trotz des interessanten Szenarios lediglich eine weitere RomCom von der Stange, in welcher zwei grundverschiedene Personen zueinander finden. Dieses Durchschnitts-Konzept nimmt dann aber leider auch etwas den Reiz am Film. Die interessante Roboter-Thematik geht irgendwann im Geschehen unter, sorgt aber immerhin hie und da für ein paar gute Lacher (insbesondere wenn Roboter-Schöpfer Zach, gespielt von Paul Rust, hinzu kommt). Was dann übrig bleibt, ist eine Standard-Komödie mit zwei wirklich grundverschiedenen Persönlichkeiten - deren späteres Zusammenkommen letzten Endes mehr als fragwürdig erscheint. Skurriles & vielversprechendes Szenario, dann aber doch nur eine weitere generische RomCom
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih Leonine
Anzahl Discs 1
Verpackung Bluray-Hülle
Bild 16:9 (2.40:1)
Ton Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1
Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Untertitel Deutsch (für Hörgeschädigte)
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

Keine Extras

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 28.09.23
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite