Aktuelle Kritiken
Aquaman: Lost Kingdom Avatar - 4K Dolby Vision Limited Steelbook
Special Ops: Lioness - 1. Staffel Ein ganzes Leben
Bon Schuur Ticino Die (un)langweiligste Schule der Welt
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
PAW Patrol: The Mighty Movie
von
Cal Brunker
 

"Gewohnt solide 'Paw Patrol'-Action, auch wenn es dieses Mal unnötig gruselig zu und her geht!"

 
Release: 14. Dezember 2023
 
> Kaufen bei Cede.ch
> Kaufen bei Exlibris.ch
 

Inhalt
Als ein magischer Meteor in die Abenteuerstadt einschlägt, verleiht er den Welpen der Paw Patrol Superkräfte und verwandelt sie augenblicklich in die mutigen Mighty Pups. Für Skye, die Kleinste im Superwelpen-Team, sind die neuen Kräfte ein wahr gewordener Traum. Doch als Bürgermeister Besserwisser aus dem Gefängnis ausbricht, wendet sich das Blatt: Er verbündet sich mit der verrückten Wissenschaftlerin Victoria Vance, um die Superkräfte der Paw Patrol zu stehlen! Und Skye muss lernen, dass selbst der kleinste Welpe den grössten Unterschied machen kann.
 
Originaltitel PAW Patrol: The Mighty Movie
Produktionsjahr 2023
Genre Animation
Laufzeit

ca. 93 Minuten

Altersfreigabe ohne Altersbeschränkung
Regie Cal Brunker
Stimmen (eng.) Mckenna Grace, Taraji P. Henson, Marsai Martin, Christian Convery, Kim Kardashian
     
Kritik
Das 'Paw Patrol'-Franchise ist aus dem Kleinkinder-Segment kaum mehr wegzudenken. Egal ob Kleider, Spielzeuge oder sonstige Accessoires - seit über zehn Jahren sind die knuffigen Hunde allgegenwärtig und junge Eltern kommen kaum daran vorbei. So ist es auch nicht erstaunlich, dass zwei Jahre nach 'Paw Patrol - Der Kinofilm' nun ein zweiter Kinofilm den Weg auf die grosse Leinwand fand. Die TV-Serie befindet sich mittlerweile bereits in der zehnten Staffel mit über zweihundert Doppelfolgen - aber den Produzenten und Autoren fehlt es offenbar nicht an neuen Ideen. Den Regieposten besetzt auch beim zweiten Kinofilm Cal Brunker, der auch wieder zusammen mit Bob Barlen am Drehbuch mitwerkelte. Neu im Autoren-Team mit dabei ist Shane Morris ('Frozen - Die Eiskönigin'), welcher offenbar Billy Frolick ('Madagascar') vom ersten Kinofilm ablöst. Mit dreissig Millionen US-Dollar ist das Budget leicht höher als noch im ersten Kinofilm - doch die Investition hat sich gelohnt, spielte der zweite Kinofilm doch weltweit über zweihundert Millionen US-Dollar ein (beim ersten waren es knapp einhundertfünfzig). Zum Film: Die Mission der Macher war klar: 'Paw Patrol: Der Mighty Kinofilm' soll eine Spur grösser, krasser und auch tiefgründiger werden. Neben der aus der Serie bekannten Rettungs-Action ist auch eine Coming-of-Age-Geschichte der kleinen Skye im Fokus. Eben jene ist dann aber auch die grösste Kritik am Film: Ist eine solch tiefgründige Nebengeschichte überhaupt notwendig für das Zielpublikum der vier bis sechs-jährigen Kinder? Die Antwort ist ganz klar: Nein. Doch das Potential von 'Frozen'-Autor Shane Morris wollte offenbar genutzt werden und so enthält 'Paw Patrol: Der Mighty Kinofilm' auch einige Szenen (insbesondere im letzten Drittel), welche für die jüngsten Zuschauer etwas "too much" sein könnten. Die grünhaarige Bösewichtin Victoria Vance (gesprochen von der Oscar-nominierten Taraji P. Henson) sorgt sicherlich für einige ängstlichen Momente bei den ganz Kleinen. Doch glücklicherweise überwiegt nach wie vor die Rettungs-Action, welche insbesondere die erste Filmhälfte zu einem amüsanten und unterhaltsamen Erlebnis für die ganze Familie macht. Gewohnt solide 'Paw Patrol'-Action, auch wenn es dieses Mal unnötig gruselig zu und her geht!
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih Paramount Home Entertainment
Anzahl Discs 1
Verpackung Bluray-Hülle
Bild 16:9 (2.40:1)
Ton Deutsch: Dolby Digital 5.1 Surround
Englisch: Dolby Atmos
Italienisch: Dolby Digital 5.1 Surround
Spanisch: Dolby Digital 5.1 Surround
Dänisch: Dolby Digital 5.1 Surround
Finnisch: Dolby Digital 5.1 Surround
Japanisch: Dolby Digital 5.1 Surround
Norwegisch: Dolby Digital 5.1 Surround
Schwedisch: Dolby Digital 5.1 Surround
Untertitel Deutsch, Englisch, Italienisch, Spanisch, Dänisch, Finnisch, Japanisch, Norwegisch, Schwedisch
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- Superhelden auf vier Pfoten
- Eine Pfotal tolle Besetzung

Ähnlich wie beim ersten Kinofilm umfasst das Bonusmaterial zwei Featurettes. Ein sechsminütiges, in dem Skye die Fellfreunde sowie deren neue Superkräfte kommentiert, sowie ein fünfminütiges, welches den Voice-Cast bei der Arbeit zeigt.

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 04.01.24
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite