Aktuelle Kritiken
Rambo: Last Blood Angel Has Fallen
Playmobil - Der Film The Kill Team
Late Night Gloria Bell
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 

Hilary Duff

Sie ist jung, beliebt, erfolgreich und seit Jahren als Schauspielerin und Sängerin tätig: Hilary Duff. Hollywoods Youngstar wird momentan von Rollenangeboten überschwemmt und hat gleichzeitig noch eine gesangliche Welttournee am Laufen. Genügend Gründe für uns, Hilary zu ihrem 18. Geburtstag ein Special zu widmen.

Hilary Duff wurde am 28. September 1987 in Houston, Texas geboren. Ihre Eltern sind Susan, eine Managerin, und Bob, Besitzer einer Ladenkette. Ausserdem hat Hilary eine drei Jahre ältere Schwester Haylie. Mit ihr drehte sie zusammen die Komödie 'Material Girls' (Kinostart: 2006). Hilary startete ihre Karriere im Alter von sechs Jahren. Sie tanzte beim Cechetti Ballet und bekam wenig später ihre erste Filmrolle in einem TV-Werbespot. Ihre erste richtige (Neben-)Rolle war in Karen Arthurs 'True Woman'. Ein Jahr später, 1998, hatte sie in 'Casper trifft Wendy' ihre erste richtige Hauptrolle. Der Startschuss für eine filmische Karriere war gegeben.

2001 kam dann jedoch der bedeutendste Schritt für sie: Sie gewinnt beim Casting für die Hauptrolle der TV-Serie 'Lizzie McGuire'. Hätte sie diese Rolle nicht gekriegt, wäre die Möglichkeit durchaus vorhanden gewesen, dass Hilary im Schatten Hollywoods untergeht. Doch sie hat die Chance gepackt und wirkte bis 2004 an 'Lizzie McGuire' mit. Für den inoffiziellen Abschlussfilm der Serie (Anm.: 'Popstar auf Umwegen') singt Hilary das Titellied 'Why Not', welches nach dem Kinostart dermassen erfolgreich wurde (es hat ihr Gold-Status beschert), sodass sich Hilary neben der schauspielerischen Laufbahn für eine Musikkarriere entschloss. Dieser Entscheid bereute sie aber überhaupt nicht (wie es jedoch viele Schauspielerinnen vor ihr taten), denn ihr Debut-Album 'Metamorphosis' verkaufte sich sehr gut und landete prompt auf Platz 1 der Billboard-Charts. Die Singleauskopplung 'So Yesterday' brachte es ebenfalls auf diese Platzierung.

Seit gut zwei Jahren widmet Hilary wieder mehr Zeit der Schauspielerei, was sich auch an ihren vielen Rollenangeboten zeigt. Nach 'Lizzie McGuire' drehte sie 2002 die TV-Produktion 'Soldat Kelly', indem sie ihrem Blondinenklischee nachging und eine Militärtussi spielte. Auch im darauf folgenden Film 'Agent Cody Banks' mimte sie das "Bond-Girl für Teenies" und hatte nicht viel mehr zu tun als gut auszusehen und zu lächeln. Nach 'Im Dutzend billiger' und 'Cinderella Story' möchte sie jedoch immer mehr als ernst zu nehmende Künstlerin wahrgenommen werden und nicht als süsse Blondine, die in Kinderfilmen mitspielt. So dreht sie die Filme 'Raise your Voice', 'The Perfect Man' und 'Material Girls' mit denen sie beweisen will, dass sie durchaus mehr zu bieten hat, als hübsch zu lächeln.

Nichtsdestotrotz ist Hilary Duff ein Platz in vielen Kinderherzen Amerikas gesichert, der sich durch je zwei gewonnene 'Young Artist Award' und 'Teen Choice Awards' und einen 'Kids Choice Awards' durchaus bestätigt. Auch ist sie ein immer wieder ein gern gesehener Presenter der MTV Movie Awards und durfte kürzlich gar als Host bei den diesjährigen 'Teen Choice Awards' neben Rob Schneider mitwirken. Für Hilary Duff stehen in Zukunft genügend Wege offen. Lassen wir uns überraschen, was wir in nächster Zeit von ihr geboten bekommen.


Filmografie (Stand: September 2005)
Folgend, die bisherige Filmografie von Hilary Duff, die sich jedoch im Laufe der Zeit bestimmt noch um einiges erweitern wird. Ihre beiden Sprechrollen von Zeichentrickfiguren in 'Foodfight' und 'In Search of Santa' wurden dabei nicht aufgeführt. Ausserdem findet ihr neben jedem von uns getesteten Film den Link zur entsprechenden DVD-Review. Die komplette Liste aller DVD-Reviews findet ihr hier. Viel Spass!

Jahr
Film
Rolle
Bemerkungen
DVD Review
2006
Outward Blonde
Marie
In der Produktion
-
2006
Material Girls
Tanzie Marchetta
In der Post-Produktion
-
2005
Im Dutzend billiger 2
Lorraine Baker
In der Post-Produktion
-
2005
Der perfekte Mann
Holly Hamilton
Noch nicht in Europa eingetroffen
-
2004
Raise your Voice
Terri Fletcher
-
Hier
2004
A Cinderella Story
Sam
-
Hier
2003
Im Dutzend billiger
Lorraine Baker
-
Hier
2003
Popstar auf Umwegen
Lizzie McGuire
-
Hier
2003
Agent Cody Banks
Natalie Connors
-
Hier
2002
Soldat Kelly
Kelly Collins
-
Hier
2001
Human Nature
Young Lila Jute
-
-
2001
Lizzie McGuire
Lizzie McGuire
TV-Serie
Hier
1999
Der Himmlische Plan
Ellie
-
-
1998
Casper meets Wendy
Wendy
-
-


© geschrieben von Philipp Fankhauser

Zurück zur vorherigen Seite