Aktuelle Kritiken
Eine Million Minuten Gangs of London - Staffel 1+2 - Limited Special Edition
Domina - 1. Staffel Asterix & Obelix: Mission Kleopatra
Baghead One Life
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 

24 - Twenty Four - Season 1



Release:
29. September 2003

Jetzt kaufen bei:
Jetzt kaufen bei Amazon

Kurzkritik:
Selten war eine Serie so spannend wie '24'. Durch die tollen Darsteller wird das Vergnügen gleich vervielfacht. Nur die DVD-Umsetzung lässt zu wünschen übrig. Thrillerfans können ohne Bedenken zugreifen.







Inhaltsangabe

Mitternacht am Tag der Vorwahl zur amerikanischen Präsidentschaft. Jack Bauer (Kiefer Sutherland), Specialagent bei der amerikanischen Antiterroreinheit CTU, will gemeinsam mit seiner Frau Teri (Leslie Hope) seiner Tochter Kimberly (Elisha Cuthbert) klar machen, dass sie nicht tun und lassen kann, was sie will. Doch Kim ist nicht in ihrem Zimmer: Sie ist wieder einmal heimlich weggegangen. Kurz darauf wird Jack von der CTU aufgrund eines Notfalls ins Büro gerufen: Auf Präsidentschaftsanwärter Senator David Palmer (Dennis Haysbert) soll noch im Verlauf des Tages ein Attentat verübt werden. Gemeinsam mit seiner Kollegin Nina (Sarah Clarke) versucht Jack herauszufinden, wer hinter dem Anschlag stecken könnte. Derweilen hat Teri einen Anruf eines Mannes erhalten: Seine Tochter sei eine Freundin von Kim und ebenfalls nicht zu Hause. Gemeinsam machen sich die beiden also auf, um ihre Kinder zu suchen. Was weder Jack noch Teri weiss: Kim und ihre Freundin wurden entführt. Und die Entführung hat mehr mit dem Anschlag auf Palmer zu tun, als man denken könnte...



Kritik

Was Fox mit uns durch '24' anstellt, sollte verboten sein. Denn diese Serie macht süchtig, geradezu abhängig. Wenn man die erste Folge gesehen hat, muss man die nächste wieder sehen. Ein fürchterlicher Teufelskreis, der erst nach 1082 Minuten wieder aufhört. Trotzdem ist keine einzige Sekunde in der ersten Staffel langweilig. Nach der anfänglichen Suche nach Kim gerät auch ihre Mutter in Gefahr und Jack wird von Unbekannten erpresst. Natürlich müssen die Folgen jeweils an der spannendsten Stelle aufhören, um den Zuschauer gehörig auf die Folter zu spannen. Auch genial sind die jeweils neuen Offenbarungen der Figuren. Bis zur letzten Folge weiss man nie genau, wer nun auf Jack Bauers Seite steht und wer ihm nach dem Leben trachten will. Allerdings verstrickt sich die Story gegen Ende der Season so sehr, dass man kaum noch glauben kann, dass dies alles an einem einzelnen Tag passieren soll. Dies ist der grösste (und eigentlich einzige) Kritikpunkt an '24'.

Bei Serien wird oft nicht besonders viel Wert auf eine schauspielerische Glanzleistung gelegt. Anders bei '24': Kiefer Sutherland ist als Jack Bauer in Hochform und wahrscheinlich auch in der Rolle seines Lebens. Seine unkonventionelle Art spielt er mit eine enormen Überzeugungskraft, aber auch seine Vaterschaft nimmt man ihm problemlos ab. Ebenfalls top sind Sarah Clarke als Nina und Dennis Haysbert als Senator Palmer. Beide bieten eine eindrückliche Darstellung ihrer Figuren. Newcomerin Elisha Cuthbert wurde dank '24' in den USA gar zur Berühmtheit und spielte zuletzt in der Komödie 'The Girl next Door' mit.

Agentenserien findet man eigentlich immer weniger und vor allem selten solch gute – nur 'Alias' kann '24' das Wasser reichen. Das mehr oder weniger offene Ende der ersten Staffel macht zudem heissen Hunger auf die zweite Staffel. Bis zu derer Veröffentlichung gilt nur eines: Jede Sekunde zählt!

Die DVD
Bild
Das Bild ist typisches TV-Serien Niveau: Ein wenig Rauschen, leicht unscharfe Bilder, dafür aber gute Farben und Kontrast. Man hätte aber bestimmt mehr machen können, da es noch nicht so lange her ist, seit die erste Staffel produziert wurde.
Sound
Auch der Ton ist nicht wirklich gelungen. Da man auf die Surroundspeaker verzichtet hat, wird uns nur Stereo geboten. Dadurch mangelt es wiederum nicht an Verständlichkeit der verschiedenen Geräusche und Stimmen.

Extras
- Alternatives Ende
- Season 2 Preview

Mehr als schäbig sind die Extras. Hier hätte man auf die Probleme mit der Zeit eingehen können, die Darsteller und ihre Figuren besser vorstellen etc. Zum Glück wird die zweite Season mehr bieten…


DVD Übersicht
Filminformationen
Originaltitel 24 - Twenty Four - Season 1
Genre Thrillerserie
Studio Fox Television
Verleih 20th Century Fox Home Entertainment
Laufzeit ca. 1080 Minuten
FSK ab 16 Jahren
Regie Diverse
Darsteller Kiefer Sutherland, Sarah Clarke, Leslie Hope, Elisha Cuthbert, Dennis Haysbert, Carlos Bernard, Xander Berkeley
 
Technische Details
Bild 16:9 (1.85:1)
Ton Deutsch: Dolby Surround 2.0
Englisch: Dolby Surround 2.0
Untertitel Englisch, Deutsch, Türkisch, Ungarisch, Polnisch, Griechisch, Isländisch, Hebräisch, Portugiesisch, Tschechisch
Anzahl Discs 6
Verpackung Digipack

© rezensiert von Adrian Spring am 12.07.04

Zurück zur vorherigen Seite