Aktuelle Kritiken
Lightyear - Limited Steelbook Edition Shark Bait
The Anchor Der schlimmste Mensch der Welt
I am Zlatan Dog - Das Glück hat vier Pfoten
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 

Cold Mountain



Release:
15. Juli 2004

Jetzt kaufen bei:
Jetzt kaufen bei Amazon

Kurzkritik:
Ein Drama, dass sich sehen lassen kann: Mit ausgezeichneten Darstellern, einer tollen Storyline und eindrücklichen Bildern ist Regisseur Minghella einer der bisher besten Filme des Jahres gelungen. Die DVD Ausstattung ist jedoch das lausigste, was man seit langem gesehen hat!







Inhaltsangabe

Die junge Ada (Nicole Kidman) kommt gemeinsam mit ihrem Vater, dem Pfarrer Monroe (Donald Sutherland) in das Städtchen Cold Mountain. Dort verliebt sie sich auf den ersten Blick in den Handwerker Inman (Jude Law), der ihre Gefühle erwidert. Doch als der Bürgerkrieg zwischen den Nord- und Südstaaten ausbricht, müssen sich die beiden Liebenden schon wieder trennen. Inman zieht los, um sein Bestes zu geben, wird aber nach drei Jahren an der Front schwer verletzt. Nach seinem Aufenthalt im Krankenhaus beschliesst er zu seiner Geliebten zurückzukehren. Jedoch muss er Acht geben, da er als Deserteur zum Abschuss freigegeben ist. Währenddessen ist Adas Vater gestorben und ihr Leben scheint langsam aus den Fugen zu geraten. Da kommt plötzlich die ruppige Ruby (Renée Zellweger) an Adas Hof an, um ihr bei den bäuerlichen Arbeiten zu helfen. Gemeinsam mit ihr versucht Ada ihr Leben wieder ins Gleichgewicht zu bringen, da sie zum ersten mal in ihrem Leben etwas tut, das einen Sinn zu ergeben scheint. Doch die Angst um Inman in ihrem Herzen steigt von Tag zu Tag und die Liste der Toten steigt von Minute zu Minute...



Kritik

Was Regisseur Antahony Minghella hier geschaffen hat, darf getrost als atemberaubend bezeichnet werden. Die Bilder der wunderschönen Landschaften wurden mit eindrücklichen und zugleich einfachen Methoden eingefangen. Man fühlt sich regelrecht ins Geschehen hineinversetzt. Erschütternd sind zudem die Bilder der Kriegsszenen und der Toten, die garantiert nicht spurlos an einem vorbeigehen werden. Auch die Kostüme und die Kulissen tun ihr übriges, so dass man sich direkt in die Zeit des Bürgerkriegs hinein versetzt fühlt.

Der Cast ist herausragend: Jude Law brilliert als Handwerker und Soldat, der auf dem Weg zu seiner grossen Liebe ist. Auch Kidman ist erneut toll, wobei ihr die Show von der Halbschweizerin Renée Zellweger gestohlen wird. Diese spielt Ruby nämlich mit einem solch grossen Körpereinsatz und einer Überzeugungskraft, die ihresgleichen sucht. Nicht zu unrecht wurde sie mit dem Oscar für die beste Nebendarstellerin ausgezeichnet. In kleinern Rollen gefallen besonders Donald Sutherland, Natalie Portman und Philip Seymour Hoffman.

Der Film dauert mit 148 Minuten zwar sehr lange, doch jede einzelne Sequenz davon kann überzeugen. Der ständige Wechsel zwischen der Inman- und Ada/Ruby-Storyline machen das Geschehen zunehmend spannend, bis sich die Wege beider treffen. So darf man sagen, dass 'Unterwegs nach Cold Mountain' völlig gerechtfertig für sieben Goldmänner bei den diesjährigen Academy Awards nominiert wurde (und einen davon ja auch bekomme hat). Denn dieses Kriegsdrama berührt bis zur allerletzten Sekunde!

Die DVD
Bild
Das Bild ist gestochenscharf und überzeugt mit einem hervorragenden Kontrast. Teils sind zwar gewisse Verunreinigungen auszumachen, aber diese werde durch die schon genannten Aspekte und die wunderschön getroffenen Farben locker weggemacht.
Sound
Grundsätzlich ist der Film klanglich sehr ruhig gehalten. Der schöne Score (oftmals gemischt mit dem oscarnominierten Song "You will be my ain True Love ") verleiht der deutschen und englischen Tonspur jedoch genauso Räumlichkeit wie die brachialen Effekte von Explosionen oder Pferdegetrampel. Die Stimmen werden ausserdem über sämtliche Lautsprecher verteilt, so dass man sie ideal einer Richtung zuordnen kann.

Extras
- 11 zusätzliche Szenen

Haben die Amerikaner noch eine sehr gut ausgestattete Doppel-DVD bekommen, werden dem deutschen Markt gerade mal ein paar zusätzliche (und dazu noch langatmige) Szenen spendiert. Lausig!


DVD Übersicht
Filminformationen
Originaltitel Cold Mountain
Genre Drama
Studio Miramax
Verleih Walt Disney Studios Home Entertainment
Laufzeit ca. 148 Minuten
FSK ab 12 Jahren
Regie Antony Minghella
Darsteller Jude Law, Nicole Kidman, Renée Zellweger, Eileen Atkins, Brendan Gleeson, Philipp Seymour Hoffman, Natalie Portman, Donald Sutherland
 
Technische Details
Bild 16:9 (2.35:1)
Ton Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: Dolby Digital 5.1
Untertitel Deutsch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Italienisch, Spanisch, Türkisch, Arabisch
Anzahl Discs 1
Verpackung Amarayhülle

© rezensiert von Adrian Spring am 13.07.04

Zurück zur vorherigen Seite