Aktuelle Kritiken
Vivarium Underwater - Es ist erwacht
7500 Lost in London
Bombshell - Das Ende des Schweigens Bad Boys for Life
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
The Secrets of the Furious Five
von
Raman Hui
 

"Ein viel zu kurzes, jedoch unterhaltsames und solides Spin-Off zu 'Kung Fu Panda'."

 
Release: 12. März 2009
 
> Kaufen bei CityDisc.ch
 

Inhalt
Er hat zwar den grausamen Tai Lung besiegt, aber Drachenkrieger Po muss sich nun Meister Shifus grösster Herausforderung stellen: Er soll den Lehrer einer Kung Fu Klasse für Kinder mimen. Natürlich weiss Po überhaupt nicht worüber er referieren soll - da kommen ihm seine Freunde Viper, Tigress, Monkey, Crane und Mantis in den Sinn und deren teils faszinierende Geschichten, wie sie den Kampfstil Kung Fu erlernten. Das Geheimnis Der Furiosen Fünf wird endlich gelüftet.
 
Originaltitel The Secrets of the Furious Five
Produktionsjahr 2008
Genre Zeichentrickfilm
Laufzeit

ca. 23 Minuten

Altersfreigabe ab 6 Jahren
Regie Raman Hui
Stimmen (eng.) Jack Black, Dustin Hoffman, Will Shadley, Max Koch, David Cross, Stephanie Lemelin
     
Kritik
Es war klar dass Dreamworks schon bald mit einem Nachfolger zum Publikumshit 'Kung Fu Panda' kommen wird. Doch dass jener in dieser Form kommen wird, damit hat wohl niemand gerechnet. Gut, ein offizieller zweiter Teil ist es ja nicht. 'Kung Fu Panda 2' ist bis anhin offiziell fürs Jahr 2011 angekündigt. Was dem Zuschauer mit 'Die Geheimnisse der Furiosen Fünf' geboten wird, ist nichts weiter als ein kurzes Spin-Off, welches erstens nicht einmal den Panda selbst im Mittelpunkt hat und zweitens den Begriff 'Kung Fu Panda' auch nicht im Titel trägt. Wie der Name schon verrät, geht es hauptsächlich um die Furiosen Fünf, von welchen durch Po deren Geschichte erzählt wird, wie sie dem Kung Fu verfallen sind, beziehungsweise ihre jeweilige "Spezialfähigkeit" erlernt haben. Mit dreiundzwanzig Minuten ist es ein sehr kurzes Spin-Off wo man sich fragt, ob es sich hier überhaupt lohnte eine DVD zu veröffentlichen. Das grosszügige Bonusmaterial macht 'Die Geheimnisse der Furiosen Fünf' aber auf jeden Fall für einen Kauf interessant (auch des günstigen Preises wegen) und Panda-Fans werden sowieso Gefallen an dem toll inszenierten, wenn auch kurzen Abenteuer finden. Ein viel zu kurzes, jedoch unterhaltsames und solides Spin-Off zu 'Kung Fu Panda'.
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih Dreamworks Home Entertainment
Anzahl Discs 1
Verpackung Amarayhülle
Bild 16:9 (1.78:1)
Ton Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: Dolby Digital 5.1
Französisch: Dolby Digital 5.1
Holländisch: Dolby Digital 5.1
Untertitel Deutsch, Englisch, Französisch, Niederländisch
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- Die Tiere von 'Kung Fu Panda'
- Welcher ist dein Kampfstil?
- Kannst du Kung-Fu?
- Musikvideo von Cee-Lo: 'Kung Fu Fighting'
- Lerne den Pand-Tanz
- Lerne zu zeichnen
- Sound Design
- Das Land der Pandas: Mr. Pings Suppenrestaurant, Wie man Essstäbchen benutzt
- Die chinesischen Tierkreiszeichen
- 'Kung Fu Panda' rund um die Welt
- Musikvideo von Sam Conception: 'Kung Fu Fighting'
- Sei ein Kung-Fu-Meister
- Po's Kraftspiel: 'Kloss-Schieben'

Die Extras haben eine mehr als doppelt so lange Laufzeit wie der Hauptfilm und wissen auch wegen der enormen Vielfalt und Abwechslung zu gefallen.

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 02.04.09
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite