Aktuelle Kritiken
Lara A Rainy Day in New York
Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers Spione Undercover
Doctor Sleeps Erwachen Hustlers
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
La Haine
von
Mathieu Kassovitz
 

"Ein Meisterwerk über das triste, schonungslose Leben in den Banlieus von Frankreich."

 
Release: 7. Januar 2010
 
> Kaufen bei Amazon.de
> Kaufen bei CityDisc.ch
 

Inhalt
Irgendein Morgen in irgendeinem Sozialbau-Ghetto: nach einer Nacht voller Gewalt zwischen einer Gruppe Jugendlicher und der Polizei befindet sich die Siedlung im Ausnahmezustand. Es herrscht Krieg zwischen den beiden Parteien! Der Grund? Ein Sechzehnjähriger ringt mit dem Tod, nachdem er in einem Polizeiverhör brutal zusammengeschlagen wurde. Nur ein weiterer Fall staatlichen Terrors, nur ein weiterer Kampf gegen das Establishment? Getrieben vom Hass gegen das System stehen auch Hubert (Hubert Koundé), Said (Saïd Taghmaoui) und Vinz (Vincent Cassel) an vorderster Front, an einem Tag, der ihr Leben verändern wird...
 
Originaltitel La Haine
Produktionsjahr 1995
Genre Drama
Laufzeit

ca. 93 Minuten

Altersfreigabe ab 12 Jahren
Regie Mathieu Kassovitz
Darsteller Vincent Cassel, Hubert Koundé, Saïd Taghmaoui, Abdel Ahmed Ghili, Héloïse Rauth
     
Kritik
Dieser Film von Mathieu Kassovitz schildert auf schonungslose Art und Weise das Leben in den Banlieus von Paris. Mit seinen bewusst in schwarz/weiss gedrehten Aufnahmen überträgt der Regisseur die Tristesse, welche diese Leute in den Vororten umgibt, auf den Zuschauer. Schon der Vorspann des Filmes lässt keine Zweifel aufkommen, welchen harten Tobak mit diesem Werk geliefert wird. Denn dort wirft der Regisseur die Kamera gleich in einer Ausschreitung mit der Polizei an. Die Geschichte ist relativ einfach gestrickt. Dies tut der Qualität dennoch keinen Abstrich. Denn der Zuschauer wird Zeuge was sich alles in weniger als 24 Stunden abspielt. Die Charaktere überzeugen auf ganzer Linie, besonders natürlich das Trio (Hubert, Said und Vinz). Obwohl sie verschiedener nicht sein könnten hält sie doch das Leben in den Banlieus zusammen. Dieses Meisterwerk regt zum Nachdenken an - über die Zustände in den französischen Banlieus aber auch über die Härte der Polizeigewalt in Frankreich. Der französchischen Sprachfassung sollte hier absolute Prioriät eingeräumt werden. Ein Meisterwerk über das triste, schonungslose Leben in den Banlieus von Frankreich.
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih Kinowelt
Anzahl Discs 1
Verpackung Amarayhülle
Bild 16:9 (1.85:1)
Ton Deutsch: Dolby Digital 5.1
Französisch: Dolby Digital 5.1
Französisch: DTS 5.1
Untertitel Deutsch
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- Audiokommentar
- Trailer

Diese Edition bietet gegenüber der 2-Disc Version nicht viele Extras.

© rezensiert von Felix Hinderling am 17.01.10
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite