Aktuelle Kritiken
Alita: Battle Angel Modern Family - 9. Staffel
Ein letzter Job Dumbo
Lloronas Fluch Sweethearts
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
Two and a half Men
von
Chuck Lorre & Lee Aronsohn
 

"Auch die 24 Folgen der sechsten Staffel verlieren überhaupt nichts an Qualität!"

 
Release: 12. Februar 2010
 
> Kaufen bei Amazon.de
> Kaufen bei CityDisc.ch
 

Inhalt
Charlie Harper (Charlie Sheen) führt ein Junggesellen-Leben wie aus dem Bilderbuch: Strandvilla, teures Auto, schöne Frauen. Diese Zeit scheint aber beinahe vorbei, als sein frisch geschiedener und verklemmter Bruder Alan (John Cryer) mit seinem Sohn Jake (Angus T. Jones) bei ihm einzieht. Da aber die beiden Männer nur das Beste für das Kind wollen, raufen sie sich zusammen und formen ihre eigene Art von Familie.
 
Originaltitel Two and a half Men
Produktionsjahr 2003-????
Genre Sitcom
Laufzeit

ca. 507 Minuten

Altersfreigabe ab 12 Jahren
Created By Chuck Lorre & Lee Aronsohn
Darsteller Charlie Sheen, Jon Cryer, Angus T. Jones, Holland Taylor, Melanie Lynskey
     
Kritik
Bereits über sechs Jahre lang unterhalten uns die zweieinhalb Harper-Männer bereits in köstlichster Sitcom-Manier - und dies immer wieder aufs Neue. Wo bei anderen Serien nach dieser Zeit so langsam die Ideen ausgehen, ist bei 'Mein cooler Onkel Charlie' noch lange nicht Schluss. Die sechste Staffel beginnt so, als hätte die komplette Serie gerade mal erst einige Folgen im Kasten und die Drehbuchautoren sprühen nur so von Ideenreichtum. Das Junggesellen-Dasein hätte bei anderen Serien wahrscheinlich für zu wenig Vielseitigkeit geführt, bei Charlie hingegen löst es schlichtweg jedes Mal ein Schmunzeln aus, wenn morgens wieder eine junge Blondine in der Küche frühstückt, die man in der gesamten Serie noch nie gesehen hat. Charlie jedoch schein häuslicher zu werden - so auf alle Fälle der Plot der sechsten Staffel - und so schafft es doch tatsächlich die charmante Brünette Chelsea, gespielt von Jennifer Taylor, den Mittvierziger zu Treue zu verleiten. Mit ihr präsentieren sich ganz neue Storyperspektiven, welche natürlich durch die vielen flotten Sprüche der grundverschiedenen Protagonisten zum Brüllen komisch sind. Der kleine Jake ist mittlerweile auch bereits sechs Jahre gealtert, hat sich aber mit seiner Rolle als pubertierender, dümmlicher Teenager wunderbar zurecht gefunden und kann den Niedlichkeitsfaktor, der er vor einigen Jahren noch hatte, getrost an den Nagel hängen. Auch die 24 Folgen der sechsten Staffel verlieren überhaupt nichts an Qualität!
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih Warner Home Video
Anzahl Discs 4
Verpackung Slimcase-Amarayhüllen in Pappschuber
Bild 16:9 (1.78:1)
Ton Deutsch: Dolby Digital 2.0
Englisch: Dolby Digital 2.0
Französisch: Dolby Digital 2.0
Untertitel Französisch
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- 'Two And a Half Men': Harper wird erwachsen!
- Die Frauen bei 'Two And a Half Men'
- Verpatzte Szenen

Das Bonusmaterial darf sich sehen lassen. Ist bestimmt nicht sehr viel, aber mehr wird auch nicht erwartet. Hauptsache die "Charlie-Fans" kommen auf ihre Kosten,.

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 22.02.10
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite