Aktuelle Kritiken
Little Women Vivarium
Underwater - Es ist erwacht 7500
Lost in London Bombshell - Das Ende des Schweigens
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
I Hate Valentine's Day
von
Nia Vardalos
 

"Nach 'My Big Fat Greek Wedding' eine Komödie von Nia Vardalos die leider in die Hosen ging."

 
Release: 28. Januar 2010
 
> Kaufen bei Amazon.de
> Kaufen bei CityDisc.ch
 

Inhalt
Floristin Genevieve (Nia Vardalos) hat viele Freunde, einen Blumenladen in New York und eine eiserne Regel. Nach dem jeweils fünften Date lässt sie jeden Mann fallen und sucht sich einen neuen. Weil dann nach Genevieves Logik die Verliebtheit der Routine Platz macht und eine Enttäuschung die unvermeidliche Folge ist. Restaurantbesitzer Greg (John Corbett) hat mit schrägen Datingregeln und Valentinsbräuchen wenig im Sinn und alles sieht so aus, als würde Genevieve für ihn fünfe gerade sein lassen. Doch das ist nicht so einfach...
 
Originaltitel I Hate Valentine's Day
Produktionsjahr 2009
Genre Liebeskomödie
Laufzeit

ca. 89 Minuten

Altersfreigabe ab 6 Jahren
Regie Nia Vardalos
Darsteller Nia Vardalos, John Corbett, Stephen Guarino, Amir Arison, Zoe Kazan
     
Kritik
Mit 'My Big Fat Greek Wedding' hat es Nia Vardalos geschafft, nach langer Zeit wieder einmal eine Liebeskomödie zu weltweitem Ruhm zu führen. Mit der Serie 'My Big Fat Greek Life' kam dann auch sogleich die indirekte Fortsetzung, aber danach blieb es lange ruhig um die griechisch-kanadische Doppelbürgerin. Letztes Jahr fand dann aber mit 'My Big Fat Greek Summer' der lang ersehnte zweite Teil der Erfolgskomödie den Weg in die Kinos - wieso Vardalos letztes Jahr allerdings noch eine Komödie in die Kinos bringen musste, darüber scheiden sich die Geister. Mit 'Mein fast perfekter Valentinstag' serviert sie uns eine Liebeskomödie, die man sich getrost sparen kann. In Buchform allenfalls noch tragbar, in der Filmfassung allerdings eine Zumutung. Das Geschehen geht derart langsam voran, dass man die ersten Momente lediglich mit dem Gedanken überbrücken kann dass es hoffentlich noch besser wird. Greg, gespielt von John Corbett, tritt dann viel zu schnell in Genevieves Leben und die fünf Dates beginnen, ohne dass man es eigentlich bemerkt. So schnell wie sie begonnen haben sind sie dann auch schon vorüber und die Hoffnung bleibt, dass nun etwas Unerwartetes passiert und die Filmhandlung komplett auf den Kopf stellt. Leider Fehlanzeige... das Geschehen läuft überaus vorhersehbar weiter und nach vielen Längen überlegt man sich, was man wohl die letzten neunzig Minuten Besseres hätte anstellen können. Nach 'My Big Fat Greek Wedding' eine Komödie von Nia Vardalos die leider in die Hosen ging.
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih Splendid Entertainment
Anzahl Discs 1
Verpackung Bluray-Hülle
Bild 16:9 (1.85:1)
Ton Deutsch: DTS HD 5.1
Englisch: DTS HD 5.1
Untertitel Keine
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

Keine Extras

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 05.03.10
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite