Aktuelle Kritiken
Parasite Jojo Rabbit
Motherless Brooklyn The Good Liar - Das alte Böse
Lara A Rainy Day in New York
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 

Hidalgo



Release:
26. August 2004

Jetzt kaufen bei:
Jetzt kaufen bei Amazon

Kurzkritik:
Ein schöner Film mit einigen Längen in der Mitte, aber mit tollen Darstellern, guter Action und witzigen Einlagen. Und vor allem einem: Traumhaftschöne Landschaftsaufnahmen von der Wüste! Für Viggo Mortensen- und Pferdefans ist 'Hidalgo' auf jeden Fall uneingeschränkt empfehlenswert, obwohl man ihn locker eine halbe Stunde kürzen hätte können. Die DVD-Technik ist gut, aber die Extras lausig!







Inhaltsangabe

In der örtlichen Buffalo Bill Show wäre Frank Hopkins (Viggo Mortensen) für eindrückliche Reiteinlagen auf seinem Hengst Hidalgo bekannt. Nur leider ist er meistens betrunken, wenn er an die Reihe kommt. Hopkins legt viel mehr Wert auf lange Ausritte mit seinem Pferd, etwa an mehrtägigen Rennen. Und das macht ihn sogar im fernen Osten bekannt. Deshalb wird er dazu eingeladen, an einem 3000 Meilen Rennen durch die Wüste teilzunehmen, dem sogenannten Ocean of Fire. Doch der Wetteinsatz ist hoch, so dass die Crew der Buffalo Bill Show viel Geld zusammenlegen muss. In der Wüste mitsamt Hidalgo angekommen lernt Hopkins neue Leute kennen, etwa die fürstliche Anne Davenport (Louise Lombard) und den Scheich Riyadh (Omar Sharif). Besonders interessiert ist er aber an der Tochter des Scheichs, Jazira (Zuleikha Robinson). Als das Rennen beginnt ist ihm klar: Entweder er gewinnt das Rennen oder stirbt in der sengenden Wüste.



Kritik

Das Abenteuer vom amerikanischen Manne, der mit seinem Pferd durch die Wüste ritt, basiert auf einer wahren Geschichte. Bei der Verfilmung des Stoffes wurde auf einen Aspekt besonders Wert gelegt: Landschaft. Die Bilder der Wüste, der Camps und Palästen beeindrucken durch wunderschöne Aufnahmen und Motive. Dank den gelungenen Kamerafahrten gibt es einiges an Abwechslung. Ebenso treffend gewählt wurden die Darsteller: Mortensen überzeugt als rauer Cowboy mit gutem Herz und auch Omar Sharif und Zuleikha Robinson gehen sind passende Besetzungen für ihre Rollen.

Die Story lebt vor allem vom inneren Konflikt von Hopkins und von der Auseinandersetzung mit der fremden Kultur. Dies ist eigentlich auch gut, allerdings sind einige Szenen bei den Scheichen zu lange geraten, was den Unterhaltungsfluss beeinträchtigt. Apropos Unterhaltung: Der Film legt auch viel Wert auf subtilen Humor. So spielt Mortensen nicht nur gut, sondern reagiert auch menschlich (und sehr komisch), wenn sein bestes Stück aufgrund eines Missverständnisses entfernt werden soll. Kurzum: 'Hidalgo' ist ein Film für Pferdefreaks, Mortensen-Fans und Liebhaber schöner Landschaftsaufnahmen. Aufgrund der Längen im zweiten Drittel des Films könnte es für andere Zuschauer leicht langwierig werden.

Die DVD
Bild
Die Bildqualität schwankt zwischen gut und befriedigend. Bei rasanten Aussenaufnahmen sieht das Bild wie bei Filmen der 60er Jahre aus, bei denen mit Blue Screen gearbeitet wurde. Auch die Schärfe ist nicht immer optimal. Ab und zu wirken die Figuren arg schwammig. Hintergrundrauschen tritt ebenfalls gelegentlich auf. .Die vorwiegend in Gelbtönen gehaltenen Farben passen hingegen sehr gut und im Gesamten gibt es immer noch ein Okay fürs Bild.
Sound
Beim Sound kann 'Hidalgo' trumpfen: Die fast ständig vorhandenen Umgebungsgeräusche helfen dem Surroundeffekt genauso bei wie die direktionalen Effekte und der tolle Soundtrack, der aus sämtlichen Lautsprechern kommt. Die Stimmen sind jederzeit einer Richtung zu zuordnen, wobei sie vorwiegend aus den vorderen Speaker kommen. Auch der Bass hat einiges an Action zu bieten, besonders bei den Kopf-an-Kopf-Rennen der Reiter. Die deutsche dts-Spur ist die kraftvollste Tonspur noch um einiges kraftvoller als die deutsche und englische Dolby Digital 5.1 Spur.

Extras
- Making of: Sand & Zelluloid

Ein einziges Making of ist alles, was die DVD an Extras zu bieten hat. Nach 'Unterwegs nach Cold Mountain' ist dies bereits der zweite wichtige Buena Vista Titel, der kaum Bonusmaterial bekam. Schade!


DVD Übersicht
Filminformationen
Originaltitel Hidalgo
Genre Wüstenabenteuer
Studio Touchstone Pictures
Verleih Walt Disney Studios Home Entertainment
Laufzeit ca. 131 Minuten
FSK ab 12 Jahren
Regie John Fusci
Darsteller Viggo Mortensen, Omar Sharif, Zuleikha Robinson, Zuleikha Robinson, Adam Alexi-Malle
 
Technische Details
Bild 16:9 (2.35:1)
Ton Deutsch: Dolby Digital 5.1 & dts 5.1
Englisch: Dolby Digital 5.1
Untertitel Deutsch, Engisch, Englisch für Hörgeschädigte, Französisch, Italienisch, Spanisch, Türkisch
Anzahl Discs 1
Verpackung Amarayhülle

© rezensiert von Adrian Spring am 10.08.04

Zurück zur vorherigen Seite