Aktuelle Kritiken
Perfect Human Jagdzeit
3 Engel für Charlie Sonic the Hedgehog
The Gentlemen Little Women
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
Männerherzen
von
Simon Verhoeven
 

"Temporeich und viel Slapstick. Allerdings selbst für eine deutsche Komödie mit zu wenig Pepp."

 
Release: 26. März 2010
 
> Kaufen bei Amazon.de
> Kaufen bei CityDisc.ch
 

Inhalt
Männerherzen in Berlin, die alle im Rhythmus der Liebe klopfen. Der schüchterne Günther (Christian Ulmen) sucht eine Frau fürs gemeinsame Leben, der erfolgreiche Niklas (Florian David Fitz) hat sie bereits ringtauglich erobert, der verträumte Philip (Maxim Mehmet) ist geschockt von der bevorstehenden Vaterschaft und der selbstsichere Musikproduzent und Frauenheld Jerome (Til Schweiger) von der Aussicht, Schlagerkönig Bruce (Justus von Dohnanyi) auf Schmusekurs halten und betreuen zu müssen.
 
Originaltitel Männerherzen
Produktionsjahr 2009
Genre Komödie
Laufzeit

ca. 108 Minuten

Altersfreigabe ab 6 Jahren
Regie Simon Verhoeven
Darsteller Christian Ulmen, Til Schweiger, Florian David Fitz, Maxim Mehmet, Justus von Dohnanyi
     
Kritik
Episodenfilme kommen grundsätzlich immer sehr gut an beim Publikum. Die Kurzweil überwiegt und wenn dann noch die Thematik zuspricht und einige bekannte, ansehnliche Schauspieler mit von der Partie sind, steht dem Kinoerfolg nichts mehr im Weg. So ergeht es auch Simon Verhoevens 'Männerherzen'. Ganz nach amerikanischer Art besticht die Komödie durch ein hohes Tempo und Situationskomik am laufenden Band. Dazu verhelfen auch die fünf Männer welche im Mittelpunkt dieses Filmes stehen und unterschiedlicher nicht sein könnten. Der schüchterne Günther, gespielt von Christian Ulmen, stiehlt dabei Publikumsliebling Til Schweiger doch glatt die Show - was aber vermutlich auch dem Drehbuch zuzuschreiben ist. 'Männerherzen' beginnt mit Günther und erzählt seine Geschichte (die ohne Probleme auch einen Film alleine hätte füllen können) sehr detailreich. Hinzu kommt dass Til Schweiger in seiner Episode mit Justus von Dohnanyi einen Mitspieler hat, welcher dank seines sehr klischeehaften, aber witzigen Auftretens wohl für die meisten Lacher des Filmes sorgt. Letztendlich ist 'Männerherzen' aber eine gelungene Komödie, die zwar ein bisschen Zeit braucht bis sie so wirklich in die Gänge kommt, aber im Grossen und Ganzen eine solide Story aufweist, die ein bisschen mehr Blicke hinter die, den Frauen immer noch sehr unklare Denkweise des Mannes, erlaubt. Temporeich und viel Slapstick. Allerdings selbst für eine deutsche Komödie mit zu wenig Pepp.
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih Warner Home Video
Anzahl Discs 1
Verpackung Bluray-Hülle
Bild 16:9 (2.35:1)
Ton Deutsch: Dolby TrueHD 5.1
Untertitel Englisch, Deutsch (für Hörgeschädigte)
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- Audiokommentar
- Fotogalerie
- Kino-Trailer
- Making Of
- Music Video
- Nicht verwendete Szenen
- Teaser
- Verpatzte Szenen
- Grosses Bruce Berger Special

Die Extras beinhalten mit Ausnahme des Bruce Berger Special nicht viel Spezielles. Viel mehr werden ein Making Of und die nicht verwendeten und verpatzten Szenen geboten.

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 06.04.10
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite