Aktuelle Kritiken
Perfect Human Jagdzeit
3 Engel für Charlie Sonic the Hedgehog
The Gentlemen Little Women
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
Entourage
von
Doug Ellin
 

"Auch die zweite Staffel des US-Erfolghits weiss zu gefallen und macht Lust auf Hollywood!"

 
Release: 23. April 2010
 
> Kaufen bei Amazon.de
> Kaufen bei CityDisc.ch
 

Inhalt
Was macht man wenn der beste Freund in den Starhimmel Hollywoods aufsteigt? Ganz klar: Man wird Mitglied seiner Entourage. Eric (Kevin Connolly), Turtle (Jerry Ferrara) und Johnny 'Drama' (Kevin Dillon) kommen aus Queens, New York und beschliessen ihrem Freund, dem Filmstar Vincent Chase (Adrian Grenier), auf seinem Weg durch die absurden Untiefen und Fettnäpfchen des heutigen Hollywoods beizustehen, wo Sex, Partys und Superagenten - wie Vincents Agent Ari Gold (Jeremy Piven) - die Szene dominieren.
 
Originaltitel Entourage
Produktionsjahr 2004-????
Genre Dramaserie
Laufzeit

ca. 360 Minuten

Altersfreigabe ab 16 Jahren
Created By Doug Ellin
Darsteller Kevin Connolly, Adrian Grenier, Kevin Dillon, Jerry Ferrara, Jeremy Piven
     
Kritik
Der einzige Unterschied im Vergleich zur ersten Staffel ist wohl, dass nun satte vierzehn Folgen vorhanden sind. In den acht Episoden der ersten Staffel lernte man die "Entourage" der vier Jungs richtig kennen, lebte sich ein und freundete sich auch mit den Nebencharakteren Ari und Shauna an. Jetzt kann es also richtig los gehen - und ob man's glaub oder nicht: Das tut es tatsächlich! Gegen Ende der ersten Staffel verliessen die vier L.A., um einen Independent-Film in New York zu drehen - die zweite Staffel beginnt aber nicht in New York sondern mit der Landung des Privatjets der vier in Los Angeles. Als ob man über den Sommer auf sie gewartet hätte, schlendert man mit Vincent & Co. durch den Rodeo Drive und lauscht ihren wichtig-unwichtigen Themen (in der ersten Folge geht es z.B. darum ob man Sex mit Frauen während der Periode haben kann…). Aber so kennen wir die vier - jung, draufgängerisch, nehmen kein Blatt vor den Mund und geniessen es förmlich in Saus und Braus zu leben. Da tut es gerade gut dass nun der vernünftige Eric mehr zum Zuge kommt, seinen Managerjob immer professioneller ausübt und Vincent auch ab und an von seiner engstirnigen Meinung abbringen kann. Die zweite Staffel gefällt sogar noch ein bisschen besser als die erste, da sie qualitativ sehr gute Episoden, aber mit nun bekannten Charakteren zeigt. Auch die zweite Staffel des US-Erfolghits weiss zu gefallen und macht Lust auf Hollywood!
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih Warner Home Video
Anzahl Discs 3
Verpackung Amarayhülle in Pappschuber
Bild 4:3 (1.33:1)
Ton Deutsch: Dolby Digital 2.0
Englisch: Dolby Digital 2.0
Spanisch: Dolby Digital 2.0
Untertitel Deutsch, Spanisch
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

Keine Extras

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 23.04.10
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite