Aktuelle Kritiken
Perfect Human Jagdzeit
3 Engel für Charlie Sonic the Hedgehog
The Gentlemen Little Women
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
Killshot
von
John Madden
 

"Ein Actionfilm mit Unterhaltungswert und einem guten Auftritt von Mickey Rourke."

 
Release: 18. März 2010
 
> Kaufen bei Amazon.de
> Kaufen bei CityDisc.ch
 

Inhalt
Eigentlich wollte sich Mafiakiller Armand (Mickey Rourke) zur Ruhe setzen. Doch das Geld ist knapp und der junge, von Gangsterfantasien getriebene Hitzkopf Richie (Joseph Gordon-Levitt) erinnert ihn an seinen Bruder, der bei einem Auftragsmord ums Leben kam. So lässt sich Armand von Richie zur Erpressung eines Maklers überreden. Doch als sie ihr Opfer mit Stahlarbeiter Wayne (Thomas Jane) verwechseln, setzt sich dieser vor den Augen seiner Frau zur Wehr und zwingt das Duo zur Flucht. Von nun an verfolgt Armand nur noch ein Ziel: das Ehepaar, das gegen ihn aussagen könnte, zu töten.
 
Originaltitel Killshot
Produktionsjahr 2008
Genre Action
Laufzeit

ca. 91 Minuten

Altersfreigabe ab 16 Jahren
Regie John Madden
Darsteller Thomas Jane, Diane Lane, Mickey Rourke, Joseph Gordon-Levitt, Rosario Dawson
     
Kritik
Wenn Mickey Rourke auf der Verpackung steht, erwartet der Zuschauer oft nur kompromisslose Action. Diese wird in „Killshot“ auch schon von der ersten Minute an geboten, denn der erste Tote lässt nicht lange auf sich warten. Das geübte Auge erkennt auch noch einen anderen, verkaufsfördernden Namen auf dem Cover: Quentin Tarantino. Der Film wird von ihm präsentiert. Dazu gibt es nur zu sagen, dass man dem Film keineswegs etwas anmerkt. Dennoch baute der Regisseur John Madden diverse Figuren in den Film ein, welche ihm eine humorvolle Note verleihen. So wäre zum Beispiel der dämlich Kleinkriminelle Richie Zu erwähnen. Dieser fällt oft mit dummen Sprüchen auf. Zu gefallen wissen die vielen Ortswechsel welche dem Film zusätzlichen Schuss verleihen. So auch die verschneiten Städte Detroit und Toronto. Mickey Rourke weiss in seiner Rolle als Haudegen zu gefallen und man ist von Filmminute zu Filmminute mehr gespannt, wie er es wohl anstellen könnte, das Ehepaar zu erwischen. Auch wenn er nicht mehr gerade der Jüngste ist, spielt er nach wie vor souverän. Bei der Geschichte kann der Zuschauer jedoch nicht von grossem Tiefgang ausgehen. Er bleibt was er sein muss: ein Actionfilm, welcher zu unterhalten weiss. Ein Actionfilm mit Unterhaltungswert und einem guten Auftritt von Mickey Rourke.
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih Ascot Elite Home Entertainment
Anzahl Discs 1
Verpackung Amarayhülle
Bild 16:9 (2.35:1)
Ton Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: Dolby Digital 5.1
Untertitel Deutsch
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- Trailershow

Bleibt nicht mehr zu sagen: schlicht enttäuschend!

© rezensiert von Felix Hinderling am 03.05.10
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite