Aktuelle Kritiken
Breaking News in Yuba County SpongeBob Schwammkopf - Eine schwammtastische Rettung
100% Wolf Escape Room 2 - No Way Out
Space Jam: A New Legacy The Unholy
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
One Week
von
Michael McGowan
 

"Ein Liebesbeweis an Kanada, aber rein inhaltstechnisch noch steigerungsfähig."

 
Release: 6. Mai 2010
 
> Kaufen bei Amazon.de
> Kaufen bei CityDisc.ch
 

Inhalt
Ben (Joshua Jackson) macht sich einfach aus dem Staub, setzt sich auf sein altes Motorrad und fährt los. Von Toronto aus geht es immer nach Westen, dem Pazifik entgegen. Der Dreissigjährige lässt alles hinter sich, seinen ungeliebten Job als Lehrer, seine vielleicht geliebte Verlobte Samantha (Liane Balaban), um sein ganz persönliches Abenteuer zu finden. Er entdeckt die Schönheit und die Weite des Landes, begegnet den verschiedensten Menschen und lernt ganz nebenbei, Wesentliches von Unwichtigem zu trennen.
 
Originaltitel One Week
Produktionsjahr 2008
Genre Drama
Laufzeit

ca. 94 Minuten

Altersfreigabe ab 12 Jahren
Regie Michael McGowan
Darsteller Joshua Jackson, Liane Balaban, Ryan Allen, Jim Annan, Chris Benson
     
Kritik
Einfach alles stehen und liegen lassen und seinen Traum in Form eines wilden Abenteuers verwirklichen - wer hat daran denn nicht schon einmal, wenn auch nur für den Bruchteil einer Sekunde, gedacht. Joshua Jackson mimt in 'One Week' Ben, ein Mittdreissiger dem ein unheilbarer Krebs der höchsten Stufe diagnostiziert wurde. Spontan kauft er sich ein altes Motorrad welches ihm schicksalshaft auf der Strasse angeboten wird und macht sich - ohne seine frisch Verlobte - auf Richtung Westen. Von Toronto geht es dem Pazifik entgegen - ganz alleine, nur mit seinem Motorrad. Der Road Trip kann fünfzig-fünfzig ausgewogen werden: Zur Hälfte wird die Persönlichkeit Ben's vollkommen auf den Kopf gestellt - er lernt Unwichtiges von Wichtigem zu unterscheiden, macht sich auf die Suche nach seinem inneren Ich und stellt sich auch unübersehbar die Frage nach dem Sinn des Lebens. Zur anderen Hälfte wird jedoch die wunderschöne Natur Kanadas in den vielen, verschiedenen Facetten in traumhaften Bildern gezeigt. Man kennt noch so wenig von diesem Land und alleine für diejenigen, welche bald Kanada besuchen möchten (und natürlich auch für Motorrad-Fans) ist 'One Week' sehr zu empfehlen. Rein storytechnisch ist allerdings zu wenig Fleisch am Knochen. Die rund neunzig Minuten reichen nicht aus, Ben's Charakter kennen zu lernen und so seinen inneren Wandel zu verfolgen. 'One Week' lebt ganz klar von der wunschönen Kulisse Kanadas und dem passenden Soundtrack dazu. Ein Liebesbeweis an Kanada, aber rein inhaltstechnisch noch steigerungsfähig.
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih Ascot Elite Home Entertainment
Anzahl Discs 1
Verpackung Bluray-Hülle
Bild 16:9 (1.78:1)
Ton Deutsch: DTS HD Master Audio 5.1
Englisch: DTS HD Master Audio 5.1
Untertitel Keine
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- Originaltrailer
- Trailershow
- Dia-Show: 'Norton Commando'

Die Extras enttäuschen leider auf der ganzen Linie. Abgesehen von einigen Trailern und einer Dia-Show des alten Motorrades von Ben, gibt es leider nichts Sehenswertes.

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 14.06.10
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite