Aktuelle Kritiken
Lara A Rainy Day in New York
Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers Spione Undercover
Doctor Sleeps Erwachen Hustlers
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
European Vacation
von
Amy Heckerling
 

"Auch nach 25 Jahren immer noch äusserst kurzweilig und vollgestopft mit Klischees."

 
Release: 20. August 2010
 
> Kaufen bei Amazon.de
> Kaufen bei CityDisc.ch
 

Inhalt
Bei einem Fernsehquiz gewinnt Familie Griswold eine Reise nach Europa. Also machen sich Vater Clark (Chevy Chase), Mutter Ellen (Beverly D'Angelo) und die Kinder Audrey (Dana Hill) und Rusty (Jason Lively) auf den Weg nach England, wo Clarks Probleme mit dem Strassenverkehr beginnen. In Paris lassen sich die Griswolds die Videokamera stehlen und in Deutschland werden sie beim Schuhplattlern in eine Schlägerei verwickelt. Natürlich geht es dann auch in der italienischen Hauptstadt drunter und drüber.
 
Originaltitel European Vacation
Produktionsjahr 1985
Genre Komödie
Laufzeit

ca. 94 Minuten

Altersfreigabe ab 6 Jahren
Regie Amy Heckerling
Darsteller Chevy Chase, Beverly D'Angelo, Dana Hill, Jason Lively, William Zabka
     
Kritik
Nach 'Ich glaub' ich steh' im Wald' und vor der bekannten 'Kuck' mal wer da spricht!'-Reihe, brachte Regisseurin Amy Heckerling mit 'European Vacation' noch einen waschechten 'National Lampoon'-Streifen in die Kinos. Leider erhielt dieser den eher unglücklich gewählten deutschen Titel 'Hilfe, die Amis kommen', was aber vor rund fünfundzwanzig Jahren noch keine Seltenheit war. Tatsächlich ist es bereits so lange her, als Chevy Chase und seine Clique das von den Amerikanern stets bewunderte Europa besuchten. Damals boomten Filme von unserem Kontinent. Ob Paris, London, Rom oder Deutschland - die Amis konnten nicht genug davon kriegen. Einzige Bedingung: Es sollte auch möglichst so dargestellt werden, wie es in zig Millionen amerikanischen Köpfen existiert. Sprich: Stets freundliche Englänger, unhöfliche und diebische Franzosen und natürlich ein Deutschland, welches vollständig in den Bergen existiert, rund um die Uhr Volksfeste stattfinden und die gesamte Bevölkerung in Tracht und Lederhosen umherzieht. Und ganz wichtig: Freizügig sollen sie sein, die rüden Europäer. Auch wenn unzählige Klischees vorhanden sind bei welchen wir Europäer nur den Kopf schütteln können, sind es genau jene die diesen Film interessant machen. Klar, der Realismus und die erzählerische Dichte gehen natürlich bei einer solchen Umsetzung masslos verloren, doch unterhalten tut der Streifen allemal - selbst heute noch. Auch nach 25 Jahren immer noch äusserst kurzweilig und vollgestopft mit Klischees.
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih Warner Home Video
Anzahl Discs 1
Verpackung Bluray-Hülle
Bild 16:9 (1.78:1)
Ton Deutsch: Dolby Digital 1.0
Englisch: DTS-HD Master Audio 1.0
Spanisch: Dolby Digital 1.0
Spanisch: Dolby Digital 1.0
Französisch: Dolby Digital 1.0
Untertitel Deutsch, Englisch, Finnisch, Französisch, Norwegisch, Schwedisch, Spanisch, Deutsch (für Hörgeschädigte), Englisch (für Hörgeschädigte)
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- Audiokommentar von Chevy Chase

Als einziges Extra findet man im Bonusmaterial einen Audiokommentar von US-Komiker Chevy Chase, welcher in diesem Streifen Familienvater Clark W. Griswold spielt.

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 30.08.10
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite