Aktuelle Kritiken
Little Women Vivarium
Underwater - Es ist erwacht 7500
Lost in London Bombshell - Das Ende des Schweigens
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
Survival of the Dead
von
George A. Romero
 

"George A. Romero (70) lebt seinen Bubentraum weiter und liefert einen neuen Zombie-Streifen!"

 
Release: 28. Oktober 2010
 
> Kaufen bei Amazon.de
> Kaufen bei CityDisc.ch
 

Inhalt
Auf einer kleinen Insel im US-amerikanischen Norden werden die Menschen von Untoten belagert, die vor kurzem noch ihre Freunde und Nachbarn waren. Die Lebenden bringen es nicht übers Herz, sie endgültig auszulöschen. Ein junger Mann nimmt das Gesetz in die eigene Hand, wird dafür aber von der Insel verbannt. Auf dem Festland schliesst er sich einer Gruppe von Zombiejägern an, die bei einem Angriff der Zombies die Flucht ergreifen müssen und sich auf eine Fähre retten können. Sie landen auf der Insel.
 
Originaltitel Survival of the Dead
Produktionsjahr 2009
Genre Horror
Laufzeit

ca. 90 Minuten

Altersfreigabe ab 18 Jahren
Regie George A. Romero
Darsteller Alan Van Sprang, Joshua Peace, Hardee T. Lineham, Dru Viergever, Eric Woolfe
     
Kritik
Weder eine Oscar- noch eine Golden Globe-Nomination gab es jemals für George A. Romero. Trotzdem ist er aus der Filmwelt kaum wegzudenken. Mit seinem Erstlingswerk 'Die Nacht der lebenden Toten' ('Night of the Living Dead') im Jahre 1968 begann seine filmische Karriere und seine legendäre '...of the Dead'-Reihe wurde somit eingeläutet. 1978 erschien 'Dawn of the Dead' und sieben Jahre später ''Day of the Dead'. Nach diesen Erfolgen durfte er sich zu Recht als Zombie-König bezeichnen lassen. Danach war es nur eine Frage der Zeit bis die Remakes dieser drei Titel erschienen - dies war ab 2004 der Fall. Nicht vorherzusehen war aber dass der nimmermüde, mittlerweile 70-jährige George A. Romero noch weitermachte - so erschien 2005 'Land of the Dead', zwei Jahre später 'Diary of the Dead' und nun eben 'Survival of the Dead'. Es handelt sich bei letzterem um einen klassischen Zombie-Shooter mit wenig Spannung, noch weniger Story, aber sehr viel Blut und umso mehr Zombies. Die Schauspieler sind allesamt ziemliche Nonames und viele One-Liner sitzen überhaupt nicht. Aber solche Sachen muss man schlichtweg über sich ergehen lassen, wenn man sich einen George A. Romero-Streifen ansieht. Der gebürtige New Yorker ist seinem über 40-jährigen Stil treu geblieben - es blieb schlichtweg alles beim Alten, aber mit dem grossen Unterschied dass die Effektpalette Jahr für Jahr wuchs und von Mal zu Mal mehr möglich machte. George A. Romero (70) lebt seinen Bubentraum weiter und liefert einen neuen Zombie-Streifen!
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih Splendid Entertainment
Anzahl Discs 1
Verpackung Steelbook
Bild 16:9 (2.35:1)
Ton Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1
Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Untertitel Deutsch
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- Making Of
- International Shout-Outs
- Original Trailer
- Exklusives 36-seitiges Booklet
- Diverse Trailer

Das Making Of dauert leider nur rund zehn Minuten und ist auch qualitativ bloss mittelmässig ausgefallen. Das exklusive 36-seitige Booklet lädt besonders Fans zum Stöbern ein.

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 04.11.10
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite