Aktuelle Kritiken
Parasite Jojo Rabbit
Motherless Brooklyn The Good Liar - Das alte Böse
Lara A Rainy Day in New York
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
Harry Potter And The Prisoner Of Azkaban
von
Alfonso Cuarón
 

"Auch heute gehört die zweite Stunde noch immer zum Besten, was die Serie hervorgebracht hat."

 
Release: 12. November 2010
 
> Kaufen bei Amazon.de
> Kaufen bei CityDisc.ch
 

Inhalt
Neue Gefahr für Nachwuchszauberer Harry Potter: Der Massenmörder und einstige Voldemort-Anhänger Sirius Black ist aus dem Magiergefängnis Askaban ausgebrochen und keiner weiss, wo er ist. In Hogwarts scheint jeder Harry mit Samthandschuhen anzufassen. Der Grund trifft ihn wie ein Schlag: Black trachtet ihm nach dem Leben - und ist sein Patenonkel.
 
Originaltitel Harry Potter And The Prisoner Of Azkaban
Produktionsjahr 2004
Genre Fantasy
Laufzeit

ca. 136 Minuten

Altersfreigabe ab 12 Jahren
Regie Alfonso Cuarón
Darsteller Daniel Radcliffe, Ruper Grint, Emma Watson, Robbie Coltrane, David Thewlis, Gary Oldman, Michael Gambon, Alan Rickman
     
Kritik
Es war das Beste, was der 'Harry Potter'-Serie passieren konnte: Alfonso Cuarón übernahm die Regie und half der Zauberersaga, erwachsen zu werden. Die Über-Niedlichkeit der ersten beiden Filme schwindet, der Ernst der Serie beginnt durchzuscheinen. Mit ein Grund sind die unheimlichen Dementoren, die Gefängniswärter aus Askaban, die den Zuschauern mehr als einmal einen kalten Schauer über den Rücken laufen lassen. Dies lässt auch vergessen, dass in der ersten Filmhälfte ein paar holprige Übergänge vorhanden sind, mit denen die 'Potter'-Filme immer wieder zu kämpfen haben. Aber Cuarón reduziert die Geschichte glücklicherweise aufs Nötigste und nähert sich rasch den letzten Kapiteln des Buches, die gut die Hälfte des Filmes einnehmen. Ein weiser Entscheid: Auch heute gehört die zweite Stunde noch immer zum Besten, was die Serie hervorgebracht hat.
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih Warner Home Video
Anzahl Discs 3
Verpackung Digipack
Bild 16:9 (2.40:1)
Ton Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: Dolby True HD 5.1
Englisch: Dolby Digital 5.1
Niederländisch: Dolby Digital 5.1
Spanisch: Dolby Digital Plus 5.1
Französisch: Dolby Digital 5.1
Italienisch: Dolby Digital 5.1
Dänisch: Dolby Digital Plus 5.1
Schwedisch: Dolby Digital 5.1
Untertitel Deutsch, Englisch, Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Norwegisch Holländisch, Italienisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Koreanisch
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- Die Entstehung: Kreaturen
- Making-ofs
- Die Vision zum Leben erwecken: Interview mit J.K. Rowling und Alfonso Cuarón
- Interviews mit den Darstellern und Filmemacher
- 3 Spiele: Verpasster Zauber, Fang Krätze und Suche mit Sir Cadagon
- Führung durch Lupins Klassenzimmer
- Führung durch den Honigtopf
- Chorprobe
- Treffen mit den Tiertrainern
- Eine Szene zaubern: Die Special Effects
- EA Games Spiel Trailer
- Kinotrailer

Wie in jeder Ultimate Edition beschäftigt sich das Bonusmaterial auch diesmal mit einem Aspekt der Filmproduktion - den Kreaturen. Die Stunde erzählt, wie die Kreaturen am Computer und in der Puppenstube entstanden sind. Interessant, aber der bisher schwächste Blick hinter die Kulissen.

Zu den drei Discs gibt es auch diesmal ein Sammelbuch und Sammelkarten.

© rezensiert von Adrian Spring am 06.04.11
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite