Aktuelle Kritiken
Perfect Human Jagdzeit
3 Engel für Charlie Sonic the Hedgehog
The Gentlemen Little Women
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
Otto's Eleven
von
Sven Unterwaldt Jr.
 

"Otto Waalkes ist Geschmackssache - war schon immer so und bleibt vermutlich auch länger so!"

 
Release: 13. Mai 2011
 
> Kaufen bei Amazon.de
> Kaufen bei CityDisc.ch
 

Inhalt
Otto (Otto Waalkes), Pit (Rick Kavanian), Mike (Mirco Nontschew), Oskar (Max Giermann) und Artur (Arnd Schimkat) sind ein eingeschworenes Team. Die fünf leben zusammen auf der Insel Spiegeleiland. Um ihre Finanzen zu verbessern drehen sie ein Tourismus-Werbevideo über ihr Eiland. Angelockt wird aber nur der arglistige Casinobesitzer und Kunstsammler Jean Du Merzac (Sky Dumont), der Otto ein kostbares Gemälde klaut. Um es zurückzuholen hecken Ottos Freunde natürlich einen Plan aus.
 
Originaltitel Otto's Eleven
Produktionsjahr 2010
Genre Komödie
Laufzeit

ca. 86 Minuten

Altersfreigabe ohne Altersbeschränkung
Regie Sven Unterwaldt Jr.
Darsteller Otto Waalkes, Mirco Nontschew, Rick Kavanian, Max Giermann, Arnd Schimkat
     
Kritik
Bereits über sechzig Jahre hat er auf dem Buckel - aber so wirklich ansehen tut man sie ihm nicht. Otto Waalkes, der wohl beste Ostfriesland-Export des letzten Jahrhunderts, ist nun seit über vierzig Jahren auf der Bühne unterwegs und hat Mitte der Achtziger Jahre auch die Kinoleinwand entdeckt. Die vier 'Otto'-Filme die in den Jahren 1985 bis 1992 entstanden sind haben eines gemeinsam: Sie sind zeitlos und jeder Otto-Fan hat sie bestimmt schon zig-mal gesehen. Bernd Eilert war damals beim Schreiben der Drehbücher immer mit im Boot - zu Zeiten der zwei '7 Zwerge'-Filme kam dann Sven Unterwaldt Jr. als Regisseur hinzu, welcher ebenfalls an den Skripts werkelte und nun auch Otto’s neuestes Werk 'Otto's Eleven' drehte. Wie immer steht nicht eine möglichst vielschichtige und spannende Story im Mittelpunkt, sondern der Humor - genauer gesagt, der typische, zeitlose Otto-Humor. Viel Situationskomik, durchmischt mit den Einzeldarbietungen der deutschen Comedians in den Nebenrollen (ganz toll: Max Giermann, enttäuschend hingegen: Mirco Nontschew). In sonstigen Rollen wirken „unsere“ Stephanie Berger als Du Merzac' Assistentin Rossdal, sowie 'Germany's Next Top Model'-Gewinnerin Sara Nuru als Corinna mit. Letztendlich bleibt ein 'Otto'-Film wie man ihn kennt und (zumindest seine Fans) liebt. Er erfüllt die Erwartungen, übertrifft sie aber nicht und kann so auch keine neuen Fans gewinnen - was aber Otto im übrigen auch gar nicht mehr nötig hat. Otto Waalkes ist Geschmackssache - war schon immer so und bleibt vermutlich auch länger so!
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih Warner Home Video
Anzahl Discs 1
Verpackung Bluray-Hülle
Bild 16:9 (2.35:1)
Ton Deutsch: Dolby TrueHD 5.1
Untertitel Englisch, Deutsch (für Hörgeschädigte)
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- Making Of
- Behind the Scenes
- Music Video
- Fotogalerie
- Kino-Trailer

Die Extras bieten keine innovativen Höhenflüge, können aber inhaltlich überzeugen. Natürlich kommen auch Otto-Fans auf ihre Kosten und dürfen sich amüsieren.

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 18.05.11
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite