Aktuelle Kritiken
Perfect Human Jagdzeit
3 Engel für Charlie Sonic the Hedgehog
The Gentlemen Little Women
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
Skins
von
Bryan Elsley & Jamie Brittain
 

"Trotz hoher Erfolgsquote konnte die UK-Serie 'Skins' ihren Independent-Charakter wahren."

 
Release: 1. April 2011
 
> Kaufen bei Amazon.de
> Kaufen bei CityDisc.ch
 

Inhalt
Bristol, South West England. Tony Stonem (Nicholas Hoult) ist der Anführer einer Teenagerclique. Der Mädchenschwarm ist trotz Freundin keiner Frau abgeneigt. Sein bester Freund, Loser Sid (Mike Bailey), ist nicht ganz so erfolgreich bei den Frauen, bis die magersüchtige Cassie (Hannah Murray) auftaucht. Aber Sid ist eigentlich in die heisse Michelle verliebt. Neun Teenager zwischen Verliebtheit und Essstörung, zwischen Sex und dem nächsten Drogenrausch.
 
Originaltitel Skins
Produktionsjahr 2007-????
Genre Dramaserie
Laufzeit

ca. 1450 Minuten

Altersfreigabe ab 16 Jahren
Created By Bryan Elsley & Jamie Brittain
Darsteller Kaya Scodelario, Joe Dempsie, Mike Bailey, April Pearson, Nicholas Hoult
     
Kritik
'Skins' repräsentiert das alltägliche Leben von Jugendlichen - natürlich stehen dabei wie zu erwarten Drogen und Sex im Mittelpunkt. Die Protagonisten sind zwischen 16 und 19 Jahre alt und besuchen in Bristol, England ein College. Interessant an 'Skins' ist, dass das komplette Cast alle zwei Staffeln ausgewechselt wird. Eigentlich ein kluger Schachzug, denn so stehen nicht auf einmal die verschiedenen Charaktere mit ihrem Ecken und Kanten im Mittelpunkt, sondern man fokussiert sich stets auf die einzelnen Geschichten. Zudem verhilft es, dass die Serie ihren Independent-Charakter wahren kann und trotz professioneller Machart nicht zum Mainstream gehört. Auch werden viele krasse Themen angesprochen (Magersucht, Gewalt, Rassismus, sowie heikle Schul- und Beziehungsprobleme und eben auch Drogen) in deren Intensität amerikanische Vorbilder einen riesigen Bogen herum machen würden. Aber wie es so ist: Wenn etwas Erfolg verspricht, sind die Amis nicht weit. MTV hat von 'Skins' eine Adaption bestellt (das britische Original wird in den Staaten nur zensiert ausgestrahlt). Dieser Versuch ging jedoch nach hinten los und die Serie endete bereits nach zehn Episoden und wird nicht weiter produziert. In England jedoch feiert die Serie immer grössere Erfolge (eine fünfte und sechste Staffel sind bereits bestätigt) und breitet sich nun langsam auf den Rest von Europa aus. Der bald erscheinende Kinofilm dazu wird die Popularität der Serie natürlich noch mehr steigern. Trotz hoher Erfolgsquote konnte die UK-Serie 'Skins' ihren Independent-Charakter wahren.
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih Tellyvisions
Anzahl Discs 9
Verpackung 3 Amarayhüllen
Bild 16:9 (1.78:1)
Ton Deutsch: Dolby Digital 2.0 (Stereo)
Englisch: Dolby Digital 2.0 (Stereo)
Untertitel Keine
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

Skins - 1. Staffel:
- Video Diaries
- Ancillary Storylines

Skins - 2. Staffel:
- The Lost Weeks
- Transits, Skins Secret Party
- Christmas with Skins
- Tonys Nightmare
- Anwar and Sketch
- Maxxie Met James
- Cassandra ,Musical Auditions

Skins - 3. Staffel:
- Behind The Scenes Audition
- Behind the Scenes
- Episodes
- Video Diaries
- Unseen Skins

Sehr lobenswert dass die drei Staffeln nicht nur Standardmaterial im Bonusbereich beinhalten, sondern mit originellen Features (wenn auch nicht vielen) punkten.

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 16.07.11
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite