Aktuelle Kritiken
Lara A Rainy Day in New York
Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers Spione Undercover
Doctor Sleeps Erwachen Hustlers
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
The Hangover Part II
von
Todd Phillips
 

"Auch wenn fast niemand daran glaubte, kommt das Sequel seinem Vorgänger qualitativ sehr nahe!"

 
Release: 2. Dezember 2011
 
> Kaufen bei Amazon.de
> Kaufen bei CityDisc.ch
 

Inhalt
Phil (Bradley Cooper), Stu (Ed Helms), Alan (Zach Galifianakis) und Doug (Justin Bartha) reisen nach Bangkok, wo Stu eine junge Thailänderin heiraten will. Am Tag vor der Hochzeit machen sich Phil, Alan und Stu mit Teddy (Mason Lee), dem kleinen Bruder der Braut, auf, um den Junggesellenabschied zu feiern. Am nächsten Morgen wachen die drei Freunde in einem schäbigen Hotelzimmer auf. Sie können sich an nichts erinnern, und Teddy ist spurlos verschwunden...
 
Originaltitel The Hangover Part II
Produktionsjahr 2011
Genre Komödie
Laufzeit

ca. 102 Minuten

Altersfreigabe ab 12 Jahren
Regie Todd Phillips
Darsteller Bradley Cooper, Ed Helms, Zach Galifianakis, Justin Bartha
     
Kritik
Wer hätte gedacht dass ein Blödelfilm mit vier Jungs die in Vegas einen draufmachen und am nächsten Morgen nichts mehr davon wissen, so einschlägt und zudem so unglaublich gelungen ist. Mit 'Road Trip' und 'Starsky & Hutch' wurde er berühmt, durch 'Hangover' legendär: Todd Phillips. Er ist beim zweiten Teil wieder als Regisseur und Produzent mit von der Partie, leider aber sind die Drehbuchautoren Jon Lucas und Scott Moore abgesprungen. Das ist äusserst schade, denn 'Hangover' lebt nun mal von seinem verstrickten Drehbuch, welches Gags am laufenden Band serviert und eine unerwartete Wendung nach der anderen liefert - und das in solch einer Dynamik dass einem schwindelig wird. Ein grosses Erbe wartet somit auf Craig Mazin und Scot Armstrong, welche mit grossem Druck am Drehbuch für 'Hangover 2' werkelten. Und siehe da: Trotz alledem - und dass das Sequel sogar schon als pure Geldmacherei abgestempelt wurde - überzeugt 'Hangover 2'. Es ist zwar verständlich dass er nicht an seinen Vorgänger herankommt, aber das wurde auch von niemandem erwartet. Auch wenn das ganze Spiel von neuem beginnt (der Film heisst nun mal 'Hangover', zu Deutsch: (Alkohol)-Kater), wird dennoch ein unheimlich hohes Mass an Innovation geboten und zudem die Stadt Bangkok in all ihren Facetten präsentiert. Das Ende überrascht zudem alle und sorgt dafür, dass man natürlich Lust auf einen potentiellen dritten Teil kriegt. Auch wenn fast niemand daran glaubte, kommt das Sequel seinem Vorgänger qualitativ sehr nahe!
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih Warner Home Video
Anzahl Discs 1
Verpackung Bluray-Hülle
Bild 16:9 (2.35:1)
Ton Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: DTS HD Master Audio 5.1
Spanisch: Dolby Digital 5.1
Französisch: Dolby Digital 5.1
Ungarisch: Dolby Digital 5.1
Russisch: Dolby Digital 5.1
Polnisch: Dolby Digital 5.1
Türkisch: Dolby Digital 5.1
Tschechisch: Dolby Digital 5.1
Untertitel Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Niederländisch, Polnisch, Tschechisch, Ungarisch, Türkisch, Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Norwegisch, Isländisch, Griechisch, Hebräisch, Kroatisch, Russisch, Rumänisch, Portugiesisch, Deutsch (für Hörgeschädigte), Englisch (für Hörgeschädigte)
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- Unautorisierte Dokumentation
- Der Comedy Rhythmus von Todd Phillips
- Kein alltäglicher Affe
- Bangkok Tour mit Chow
- Action Mash-Up

Die Extras bieten spezifische Features zu Film und Cast und wissen inhaltlich zu unterhalten. Die eingefleischten Fans werden also auch hier was zu lachen haben.

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 05.12.11
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite