Aktuelle Kritiken
Eine Million Minuten Gangs of London - Staffel 1+2 - Limited Special Edition
Domina - 1. Staffel Asterix & Obelix: Mission Kleopatra
Baghead One Life
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
Human Planet
von
BBC
 

"In fantastischen Bildern zeigt diese BBC-Serie die Vielseitigkeit unseres blauen Planeten auf!"

 
Release: 24. Mai 2012
 
> Kaufen bei Amazon.de
 

Inhalt
Planet des Lebens' zeigt die erstaunlich komplexe und manchmal herausfordernde Beziehung zwischen Mensch und Natur. Die achtteilige BBC-Serie begleitet die auf unserem Planeten am weitesten entwickelte Spezies, den Menschen, und betrachtet dabei seine unterschiedlichsten Lebensräume. Es wird dokumentiert wie der Mensch es schafft, selbst in den extremsten Regionen der Welt zu überleben - von Grönland bis Kambodscha, von Kenia bis in die Mongolei über Colorado bis hin nach Dubai.
 
Originaltitel Human Planet
Produktionsjahr 2011
Genre Doku-Serie
Laufzeit

ca. 400 Minuten

Altersfreigabe ab 12 Jahren
Created By BBC
Stimmen (eng.) John Hurt (Erzähler)
     
Kritik
Die britisch-französische Dokuserie 'Planet des Lebens' besteht aus acht Folgen und widmet sich in beeindruckenden Bildern voll und ganz auf das Verhältnis zwischen Mensch und Natur und zeigt dabei auch die Auswirkungen der menschlichen Entwicklung auf die Umwelt. Die acht Folgen decken dabei alle erdenklichen Klimazonen ab und bilden so ein abgeschlossenes, vollkommenes Bild unseres faszinierenden Planeten. Die erste Folge widmet sich den Ozeanen - siebzig Prozent der Erdoberfläche sind mit Meerwasser bedeckt. Spanische Muschelsammler, Indonesier auf den Spuren des Pottwals und brasilianische Fischfänger stehen dabei im Mittelpunkt. In der zweiten Folge geht es in die zweitgrösste Region der Erde, die Wüstengebiete, welche doch tatsächlich ein Drittel des gesamten Festlands bedecken. Danach geht es in die eiskalte Arktis, welche einer der besten Folgen der gesamten Serie ist. Jene Menschen an den Polregionen führen ein wahrlich interessantes Leben. Weiter geht es in den Dschungel u.a. nach Neuguinea, wo die Korowai riesige Baumhäuser in schwindelerregenden Höhen bauen. Danach folgen Episoden in denen es um Berglandschaften, Grasland und Flüsse geht, die unserer eins zwar weniger exotisch vorkommen, aber dennoch sehr interessantes Material zu bieten haben. In der achten und letzten Episode folgen dann noch - wie könnte es anders sein - die Städte, die mittlerweile ebenfalls einen grossen Lebensraum der Erde ausmachen. Hier werden Falkner in Dubai, Wapitis in Colorado oder diebische Rhesusäffchen in Jaipur gezeigt. Moderiert wird das Ganze vom zweifach Oscar-Nominierten John Hurt ('Harry Potter', 'Melancholia', 'Alien'), der diese beeindruckende Dokuserie passend abrundet. In fantastischen Bildern zeigt diese BBC-Serie die Vielseitigkeit unseres blauen Planeten auf!
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih Polyband
Anzahl Discs 2
Verpackung Bluray-Hülle in Pappschuber
Bild 16:9 (1.78:1)
Ton Deutsch: DTS-HD 5.1
Englisch: DTS-HD 5.1
Untertitel Keine
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- Featurettes: 'Behind the Lens'

Die 'Behind the Lens'-Featurettes sind ein Set, bestehend aus zehn zehn-minütigen Making Of-Teilen - je eines zu jeder der acht Episoden und zwei als Bonusfeaturettes.

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 04.06.12
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite