Aktuelle Kritiken
Little Women Vivarium
Underwater - Es ist erwacht 7500
Lost in London Bombshell - Das Ende des Schweigens
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
The Inbetweeners Movie
von
Ben Palmer
 

"Der Kinofilm zur erfolgreichen UK-Serie 'The Inbetweeners' wird auch Nicht-Fans gefallen!"

 
Release: 21. Juni 2012
 
> Kaufen bei Amazon.de
 

Inhalt
Will (Simon Bird), Neil (Blake Harrison), Simon (Joe Thomas) und Jay (James Buckley) sind nicht gerade das, was man als Traumtypen bezeichnen würde: Optisch keine Hingucker, Coolness-Faktor gegen Null und sexuell chronisch unterfordert! Immerhin schaffen die Jungs wenigstens ihren Schulabschluss. Ein unerwarteter Erfolg, der entsprechend gefeiert werden muss: Ab nach Kreta, wo Sonne, Strand, Partys, eimerweise Alkohol und heisse Sex-Nächte auf sie warten - zumindest in ihren Träumen...
 
Originaltitel The Inbetweeners Movie
Produktionsjahr 2011
Genre Komödie
Laufzeit

ca. 97 Minuten

Altersfreigabe ab 16 Jahren
Regie Ben Palmer
Darsteller Simon Bird, James Buckley, Blake Harrison, Joe Thomas, Emily Head
     
Kritik
Es geht um vier Loser die in ihren Strand-Sommerferien Party, Sex und Alkohol geniessen wollen - und natürlich geht dabei so einiges schief. Ein bekannter Plot? So ziemlich jede zweite Teeniekomödie aus den Staaten handelt irgendwie davon - entweder Party, Sex oder Alkohol ist immer mit dabei und einige Loser die nichts draufhaben peppen die zumeist anspruchslosen aber doch unterhaltsamen Storys noch auf. Aber 'Sex on the Beach' hebt sich dabei in zwei Dingen vom üblichen Klamauk ab: Zum einen basiert der Film auf der äusserst erfolgreichen und mehrfach ausgezeichneten TV-Serie 'The Inbetweeners', welche von 2008 bis 2010 in England ausgestrahlt wurde, und zum anderen handelt es sich nicht um US- sondern um UK-Jungs, was natürlich den Vulgärwitzfaktor um ein Vielfaches ansteigen lässt. Der Kinofilm 'Sex on the Beach' ist somit ein passender und durchaus gelungener Abschluss einer erfolgreichen Serie - und demnach auch in erster Linie für deren Fans gemacht. Bei der Vorstellung der Charaktere wird somit im Film nicht gross Zeit „verschwendet“, damit sich der Fokus ganz klar auf die situationskomischen Exzesse der vier Jungs richten kann. Diese Szenen sind tatsächlich sehr amüsant - der britische Humor ist bei dieser professionellen Machart eine gelungene Abwechslung im Vergleich zu den üblichen US-Teeniefilmen. Trotz des sehr dünnen Plots und der für Nicht-Fans zu kurz geratenen Einführung überzeugt 'Sex on the Beach' durch Vielseitigkeit, innovativen Ansätzen und „very britisch comedy“ - unbedingt in der Originalfassung geniessen. Der Kinofilm zur erfolgreichen UK-Serie 'The Inbetweeners' wird auch Nicht-Fans gefallen!
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih Universum
Anzahl Discs 1
Verpackung Bluray-Hülle
Bild 16:9 (1.78:1)
Ton Deutsch: DTS-HD 5.1 Master Audio
Englisch: DTS-HD 5.1 Master Audio
Untertitel Deutsch
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- Making Of
- Kinotrailer
- Deleted Scenes
- Outtakes
- Videotagebuch
- vier Special Featurettes
- Pilotfolge der Serie 'The Inbetweeners - Unsere jungfräulichen Jahre'

Zum üblichen Bonusmaterial um Making Of, zusätzlichen Szenen und einigen Featurettes ist auch die Pilotfolge der Serie 'The Inbetweeners' vorhanden - die Lust auf macht.

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 25.06.12
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite