Aktuelle Kritiken
Little Women Vivarium
Underwater - Es ist erwacht 7500
Lost in London Bombshell - Das Ende des Schweigens
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
Kein Sex ist auch keine Lösung
von
Torsten Wacker
 

"Einige Buch-Verfilmungen gelingen, andere nicht! Diese gehört leider klar nicht dazu!"

 
Release: 28. Juni 2012
 
> Kaufen bei Amazon.de
 

Inhalt
Der erfolgreiche Werber Tom Moreno (Stephan Luca) kennt sich aus mit Frauen und folgt einer klaren Regel: Sex ja, Beziehung nein! Doch dann taucht Elisa (Marleen Lohse) in der Agentur auf und richtet in Toms (Liebes-)Leben ein kreatives Chaos an. Zu allem Überfluss stellt sich heraus, dass die Agentur so gut wie pleite ist - und die rettende Auftraggeberin verlangt Toms vollen Körpereinsatz! Auch auf seine Freunde scheint kein Verlass mehr zu sein. Wen wundert’s, dass Tom unvorsichtig wird und seine Regeln auf der Strecke bleiben...
 
Originaltitel Kein Sex ist auch keine Lösung
Produktionsjahr 2011
Genre Komödie
Laufzeit

ca. 111 Minuten

Altersfreigabe ab 12 Jahren
Regie Torsten Wacker
Darsteller Stephan Luca, Marleen Lohse, Anna Thalbach, Johannes Allmayer, Oliver Fleischer
     
Kritik
Die komischen Missverständnisse zwischen Mann und Frau sind und bleiben eine allzeit beliebte Basis für eine romantische Komödie. 'Kein Sex ist auch keine Lösung' basiert auf dem 2008 erschienenen Roman von Mia Morgowski und wurde von Regisseur Torsten Wacker sehr nahe an der Buchvorlage verfilmt. Bereits der Roman strotzt nur so von Klischeetypen - da hat man den Möchtegern-Macho der sich partout nicht verlieben möchte, die selbstbewusste Frau die dem Protagonisten den Kopf verdreht, die strenge Auftraggeberin welche gerne in die Rolle einer Domina schlüpft sowie die burschikose Kumpeline welche auf einmal endlich weiblich wirken möchte. Unter all diesen schrägen und zahlreichen Charakteren kann sich die Liebesgeschichte zwischen Tom und Elisa leider gar nicht richtig entfalten - viel zu wenige Szenen haben die beiden nur zu zweit. In einem Buch über dreihundert Seiten funktioniert dies ja ganz gut, in einem knapp zwei Stunden dauernden Film aber eher weniger. Der rote Faden geht mit der Zeit immer mehr verloren und Stephan Lucas fragende Blicke in die Kamera, welche zu Beginn noch unterhaltsam sind, nerven mit der Zeit. Zu den vielen Protagonisten gesellen sich auch noch viele Mini-Nebenrollen - unter anderem Collien Fernandes, Ex-Handballstar Stefan Kretzschmar sowie 'Switch'-Star Michael Kessler, wovon lediglich letzter als wirklich unterhaltsam, aber alle drei als ziemlich überflüssig bezeichnet werden können. Aufgrund der professionellen Machart und den schönen Aufnahmen der Hafenstadt Hamburg fällt 'Kein Sex ist auch keine Lösung' nicht total durch, ist aber im Buchformat wohl die bessere Genussform. Einige Buch-Verfilmungen gelingen, andere nicht! Diese gehört leider klar nicht dazu!
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih StudioCanal
Anzahl Discs 1
Verpackung Bluray-Hülle
Bild 16:9 (1.85:1)
Ton Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1 & DTS-HD Master Audio 2.0
Untertitel Deutsch (für Hörgeschädigte)
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- Hinter den Kulissen
- Interviews
- Making Of

Im Bonusmaterial finden sich leider nur Standardfeatures. Neben einem Hinter den Kulissen-Bericht und einigen Interviews, findet sich auch ein Making Of auf dem Rohling.

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 28.06.12
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite