Aktuelle Kritiken
Perfect Human Jagdzeit
3 Engel für Charlie Sonic the Hedgehog
The Gentlemen Little Women
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
The Big Year
von
David Frankel
 

"Die Besetzung täuscht, diese Komödie bleibt leider weit hinter den Erwartungen zurück!"

 
Release: 21. September 2012
 
> Kaufen bei Amazon.de
 

Inhalt
Jedermann ist auf der Suche nach etwas - und Stu Preissler (Steve Martin), Brad Harris (Jack Black) und Kenny Bostick (Owen Wilson) haben es sich in den Kopf gesetzt, dieses „Etwas” nicht nur zu finden, sondern auch das Beste daraus zu machen. Und im Fall des reichen Industriellen Stu, des Computerfachmanns Brad und des erfolgreichen Bauunternehmers Kenny heisst das, dass sie die renommiertesten Vogelbeobachter der Welt sein möchten.
 
Originaltitel The Big Year
Produktionsjahr 2011
Genre Komödie
Laufzeit

ca. 100 Minuten

Altersfreigabe ab 6 Jahren
Regie David Frankel
Darsteller Jack Black, Steve Martin, Owen Wilson, Rosamund Pike, Rashida Jones
     
Kritik
Es gibt rund zehntausend Vogelarten auf diesem Planeten, was durchaus ein gefundenes Fressen für die zahlreichen Ornithologen ist. Und natürlich auch für die selbst ernannten "Birdwatcher", welche durch ihre Faszination den Federviechern gegenüber schon mal den einen oder anderen Kopfschüttler vom Otto Normalo einstecken müssen. Im neuesten Werk von David Frankel ('Der Teufel trägt Prada', 'Marley & ich') spielen Jack Black, Steve Martin und Owen Wilson nicht wie so oft den Clown, sondern beobachten lediglich Vögel... was nach einem schlechten Witz klingt ist, ist in diesem Film wahrhaftig Tatsache. Sie alle wollen das 'Big Year' gewinnen, ein inoffizieller Wettbewerb der American Bird Association. Dabei gilt es in Nordamerika innerhalb eines Kalenderjahres so viele Vogelarten wie möglich zu finden. Fotobeweise sind nicht nötig und selbst wenn man nur das Zwitschern und Piepsen eines Vogels hört, darf dieser gezählt werden. Was der Zuschauer sich vom Film erhofft? Viele freakige Vogelbeobachter die beispielsweise wegen dem Piepsen eines kleinen Colibris quer durchs Land reisen. Hier passen nun die Komiker etwas besser rein - nur hat dieser Ansatz leider nicht die Macher des Filmes erreicht, da sie das 'Big Year' als ernstzunehmenden Wettkampf darstellen. Die Top-Komiker Jack Black, Steve Martin und Owen Wilson bleiben so weit hinter den Erwartungen und ihrem komödiantischen Können zurück. Was zu lächeln gibt es zwar immer, aber lauthals loslachen wird man in keiner Szene können. Daran ist allenfalls auch der Storyaufbau schuld: Das Ziel ist das 'Big Year' und der Weg dorthin ist eintönig und spannungsarm. Schade, denn die Drei geben ein sympathisches und harmonisches Trio ab. Die Besetzung täuscht, diese Komödie bleibt leider weit hinter den Erwartungen zurück!
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih 20th Century Fox Home Entertainment
Anzahl Discs 1
Verpackung Bluray-Hülle
Bild 16:9 (2.35:1)
Ton Deutsch: DTS Digital 5.1
Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Französisch: DTS Digital 5.1
Untertitel Deutsch, Englisch, Französisch
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- Entfallene und erweiterte Szenen
- Spass am Set
- Die Filmaufnahmen zu 'Ein Jahr vogelfrei!'
- Original Kinotrailer

Glücklicherweise gibt es zumindest im Bonusmaterial noch etwas zu lachen. Neben den nicht verwendeten Szenen ist auch das Featurette 'Spass am Set' sehr sehenswert.

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 03.10.12
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite