Aktuelle Kritiken
Onward - Keine halben Sachen Perfect Human
Jagdzeit 3 Engel für Charlie
Sonic the Hedgehog The Gentlemen
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
Eine wen iig, dr Dällebach Kari
von
Xavier Koller
 

"Eine wunderschöne, sowie sehr authentische Hommage an den berühmten Coiffeurmeister!"

 
Release: 25. Oktober 2012
 
> Kaufen bei Cede.ch
> Kaufen bei Exlibris.ch
 

Inhalt
Kari Tellenbach (Nils Althaus, später: Hanspeter Müller) wird mit einer Hasenscharte geboren. Seine Mutter päppelt ihn wie einen kleinen Vogel, der aus dem Nest gefallen ist, auf. Als junger Mann wird Kari Friseur und erobert trotz seiner Behinderung mit seinem Witz, seinem Charme und seiner Feinfühligkeit das Herz der schönen, reichen Annemarie (Carla Juri). Sein Glück scheint beinahe perfekt, doch haben Annemaries bürgerliche Eltern Erwin und Hannelore (Bruno Cathomas und Julika Jenkins) für ihre Tochter bereits andere Pläne.
 
Originaltitel Eine wen iig, dr Dällebach Kari
Produktionsjahr 2012
Genre Drama
Laufzeit

ca. 110 Minuten

Altersfreigabe ab 6 Jahren
Regie Xavier Koller
Darsteller Hanspeter Müller, Nils Althaus, Carla Juri, Bruno Cathomas, Julika Jenkins
     
Kritik
Was jede Schweizer Stadt zu bieten hat sind Stadtoriginale: Auffällige Mitgenossen mit einem reichen Schatz an Erfahrungen, die aus ihrer Heimatstadt nicht mehr wegzudenken sind. Jenes der Hauptstadt Bern ist Kari Tellenbach, besser bekannt als „de Dällebach Kari“. Er lebte von 1877 bis 1931 und betrieb in der Neuengasse 4 in der Berner Altstadt einen Frisörsalon. 1970 erschien der Film 'Dällebach Kari' von Kurt Früh - mit einem fantastischen Walo Lüönd in der Hauptrolle. Damals wurde der Film frenetisch vom Publikum gefeiert, was zur Folge hatte dass im Laufe der letzten Jahre zig Theaterstücke und Musicals aufgeführt wurden. Nun, über vierzig Jahre nach Kurt Frühs Kinofilm, findet die Geschichte um Kari wieder den Weg zurück auf die Leinwand. Kein Geringerer als Oscar-Gewinner Xavier Koller nahm sich dem Projekt an und besetzte Kari gleich doppelt - als junger Verliebter (gespielt von Nils Althaus), sowie in den letzten Tagen vor seinem Tod (Hanspeter Müller). 'Eine wen iig' ist auf ein breites Publikum zugeschnitten. Es gibt schöne Landschaftsbilder, eine romantische Geschichte sowie auch viel Witz und Humor. Heimlicher Star ist jedoch die Berner Altstadt, welche mit den heutigen technischen Hilfsmitteln rund einhundert Jahre gealtert wurde - ganz faszinierend. Der Atmosphäre, den Kostümen und besonders den „beiden“ authentischen Kari-Darstellern (auch wenn sie hie und da nur schwer zu verstehen sind) ist es zu verdanken, dass 'Eine wen iig' ein überaus gelungenes Denkmal für den berühmtesten Coiffeurmeister der Schweiz geworden ist. Sechsmal wurde der Film für den Schweizer Filmpreis nominiert, wovon Carla Juri überaus verdient den Preis als Beste Darstellerin für ihre Rolle der Annemarie Geiser gewann. Eine wunderschöne, sowie sehr authentische Hommage an den berühmten Coiffeurmeister!
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih Ascot Elite Home Entertainment
Anzahl Discs 1
Verpackung Bluray-Hülle
Bild 16:9 (2.35:1)
Ton Schweizerdeutsch: DTS-HD Master Audio 5.1
Untertitel Keine
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- Altstadt 1-3
- Textilladen Geiser
- Set Aufnahmeleitung
- Dreharbeiten 1+2
- Kamera
- Ton
- Lichtballone
- Requisite
- Kostüme
- Trailer

Die Extras bilden eigentlich ein riesiges Making Of, welches in kleine Teile gesplittet wurde. In den über fünfzig Minuten Bonusmaterial gibt es sehr viel Wissenswertes zu sehen.

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 06.12.12
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite