Aktuelle Kritiken
Platzspitzbaby Exorzismus 2.0
The Wind Enkel für Anfänger
Dünnes Blut Evil Boy
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
Hansel & Gretel: Witch Hunters
von
Tommy Wirkola
 

"Insbesondere die actionhungrigen Horrorfans werden Gefallen an den 2 Hexenjägern finden!"

 
Release: 22. August 2013
 
> Kaufen bei Cede.ch
> Kaufen bei Exlibris.ch
 

Inhalt
Viele Jahre nachdem sie von ihren Eltern scheinbar grundlos im Wald ausgesetzt und damit in einem Pfefferkuchenhaus einer teuflischen Kreatur zum Fraß vorgesetzt wurden, sind Hänsel und Gretel zu legendären Hexenjägern gereift. Als in den Wäldern von Augsburg immer wieder Kinder spurlos verschwinden, gehen die Geschwister der Sache nach und stoßen auf eine starke, gefährliche Hexe, die nicht nur hinter den vermissten Kindern, sondern auch den traumatischen Erlebnissen ihrer eigenen Vergangenheit steckt.
 
Originaltitel Hansel & Gretel: Witch Hunters
Produktionsjahr 2013
Genre Fantasy/Horror
Laufzeit

ca. 98 Minuten

Altersfreigabe ab 16 Jahren
Regie Tommy Wirkola
Darsteller Jeremy Renner, Gemma Arterton, Famke Janssen, Pihla Viitala, Derek Mears
     
Kritik
Mit dem schrägen, aber gelungenen Zombiehorror-Streifen 'Død snø' gelang dem Norweger Tommy Wirkola vor vier Jahren der grosse Durchbruch im eigenen Land und insbesondere auch im hart erkämpften Horrorslasher-Genre. Mit 'Hänsel & Gretel: Hexenjäger' wurde ihm daraufhin ein grösseres, internationales Projekt anvertraut, welches in seiner Grundidee ebenfalls als nicht ganz so konventionell eingestuft werden kann. Das Märchen um die Geschwister Hänsel und Gretel der Gebrüder Grimm ist wohl hierzulande jedem bekannt - auch da die Geschichte bereits zig-mal für Film und Fernsehen neu erzählt wurde. Wirkola bietet mit seinem neuesten Werk jedoch kein Remake, sondern eine Art Sequel, welches fünfzehn Jahre später spielt. Hänsel und Gretel arbeiten nun als professionelle Kopfgeldjäger und töten eine Hexe nach der anderen. Mit Jeremy Renner ('The Avengers') und Gemma Arterton ('007: Quantum of Solace') sind die beiden Protagonisten nicht nur prominent, sondern auch äusserst cool und sympathisch besetzt - hinzu kommt dass die Make Up-Spezialisten bei der Darstellung von gruselig-schaurigen Hexen hervorragende Arbeit und zeitgleich ein Referenzprodukt geleistet hat. Diese zwei Kernaspekte sorgen letztendlich auch dafür, dass 'Hänsel & Gretel: Hexenjäger' trotz des schrägen, simplen (und kurzen) Plots überaus unterhaltsam ist. Die Story verkommt aufgrund der mickrigen Komplexität zwar zur Nebensache und in Sachen Logik wird selbstverständlich hie und da nicht nur ein Auge zugedrückt, aber letztendlich werden Fantasy-, Horror- und Actionfans sehr gut bedient. Insbesondere die actionhungrigen Horrorfans werden Gefallen an den 2 Hexenjägern finden!
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih Paramount Home Entertainment
Anzahl Discs 3
Verpackung Bluray-Hülle
Bild 16:9 (2.40:1)
Ton Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: Dolby TrueHD 5.1 & Dolby Digital 5.1 (DVD)
Italienisch: Dolby Digital 5.1
Untertitel Deutsch, Italienisch, Englisch
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- Hänsel & Gretel neu erfunden
- Die verhexten Stunden: Gestatten, Edward der Troll

Zwei informative Featurettes bilden das Bonusmaterial dieser 3-Disc-Box. Der gut zehn Minuten längere Extended Cut ist in Form der Bluray-Version auch mit dabei.

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 26.08.13
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite