Aktuelle Kritiken
Es Kapitel 2 Rambo: Last Blood
Angel Has Fallen Playmobil - Der Film
The Kill Team Late Night
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
Scary MoVie
von
Malcolm D. Lee
 

"Der Humor ist nicht jedermanns Sache, aber wer 'Scary Movie' mag, wird den fünften Teil lieben!"

 
Release: 2. Oktober 2013
 
> Kaufen bei Cede.ch
> Kaufen bei Exlibris.ch
 

Inhalt
Jody (Ashley Tisdale) und Dan (Simon Rex) sind ein glücklich verheiratetes Paar. Als sie mit den Kindern von Dans Bruder, die drei Jahre lang alleine in der Wildnis lebten, nach Hause kommen, geschehen auf einmal bizarre Dinge. Schon bald greift das Chaos auch auf die Jobs der beiden über. Dies kann nur bedeuten, dass der böse Geist der „Mama“ der Kinder ihre neue Familie stalked. Mit Hilfe von Experten für Paranormales und einer Vielzahl von Kameras im Haus, begeben sie sich auf Spurensuche...
 
Originaltitel Scary MoVie
Produktionsjahr 2013
Genre Komödie
Laufzeit

ca. 88 Minuten

Altersfreigabe ab 12 Jahren
Regie Malcolm D. Lee
Darsteller Ashley Tisdale, Simon Rex, Gracie Whitton, Ava Kolker, Dylan Morris
     
Kritik
War der erste Teil vor dreizehn Jahren noch total lustig und in dieser Form etwas ganz Neues auf dem Filmmarkt, flachte der Boom mit dem ein Jahr später erschienenen zweiten Teil bereits etwas ab, blieb bis dahin im Mittelmass stecken und wurde von Publikum und Medien immer weniger beachtet: Die Rede ist von der 'Scary Movie'-Filmreihe, welche dieses Jahr - nach sieben Jahren Pause - den fünften Ableger in die Kinos brachte. Die erste grosse, kleine Enttäuschung in der Fangemeinde: Anna Faris ist leider nicht mehr mit von der Partie, war sie doch die Einzige, welche die bisher erschienenen vier Filme einigermassen zusammenhalten konnte. Dennoch muss man zugeben: Mit Ashley Tisdale, als neue Hauptfigur, wurde sie gar nicht so schlecht ersetzt. Tisdale versteht den Plot von 'Scary Movie', sich nicht ganz ernst zu nehmen und hie und da das Overacting bis an die Spitze zu treiben. Über die Qualität der Gags lässt sich zwar streiten, sind sie doch allesamt sehr Geschmackssache - wer eine von Poolreiniger-Geräten organisierte Party lustig findet, sich über willkürlich explodierende Autos in der Quartierstrasse amüsieren kann oder bereits das banale Auf-den-Kopf-Fallen von Pfannen witzig findet, ist sicherlich gut bedient. Doch eines ist klar: Die Gagdichte ist über die nicht einmal neunzig Minuten gewaltig. Dafür ist es erforderlich dass der ganze Film episodenhaft zusammengestellt ist um sich so in aller Ruhe den diversen zu parodierenden Filmen widmen zu können. Der rote Faden der Story geht dabei zwar nicht selten verloren und wird zwischenzeitlich klar zur Nebensache, doch letztendlich schaut man sich ja 'Scary Movie' nur an, um aufs Beste (und Schrägste) unterhalten zu werden - die unterste Schublade ist Standard, Witze unterhalb der Gürtellinie ebenfalls und man kann beinahe darauf wetten, dass es trotz heftiger Kritiken, irgendwann bestimmt einen sechsten Teil geben wird. Der Humor ist nicht jedermanns Sache, aber wer 'Scary Movie' mag, wird den fünften Teil lieben!
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih Constantin Film
Anzahl Discs 1
Verpackung Bluray-Hülle
Bild 16:9 (1.78:1)
Ton Deutsch: DTS-HD 5.1 & Dolby Digital 2.0
Englisch: DTS-HD 5.1
Untertitel Deutsch (für Hörgeschädigte)
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- Interviews
- Deleted Scenes
- Blick hinter die Kulissen
- Original Kinotrailer

Eine Viertelstunde Interviews, ein viertelstündiger Blick hinter die Kulissen und eine Viertelstunde an nicht verwendeter Szenen - fertig sind die Extras von 'Scary Movie 5'.

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 24.10.13
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite