Aktuelle Kritiken
Onward - Keine halben Sachen Perfect Human
Jagdzeit 3 Engel für Charlie
Sonic the Hedgehog The Gentlemen
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
Elvis: That's the Way It Is
von
Rick Schmidlin (Original: Denis Sanders)
 

"Das Bühnen-Comeback des King 1969 ist zwar mehr Konzert als Doku, aber sehr sehenswert!"

 
Release: 21. August 2014
 
> Kaufen bei Cede.ch
> Kaufen bei Exlibris.ch
 

Inhalt
Er ist eine Legende wie kein anderer! Nachdem er zahlreiche Filme gedreht hatte, feierte Elvis mit seiner Show 1970 im International Hotel in Las Vegas eine triumphale Rückkehr auf die Bühne. Hiermit wird erstmals das backstage-Filmmaterial (von den Proben bis zu den Pausen im Hotel) und die Bühnenauftritte in einem Film mit den intimsten Einblick in Elvis Leben festgehalten. Mit dabei die Songs, die Fans, die Liebe und vor allem... der King selbst.
 
Originaltitel Elvis: That's the Way It Is
Produktionsjahr 1970/2001
Genre Konzert / Dokumentation
Laufzeit

ca. 95 Minuten

Altersfreigabe ohne Altersbeschränkung
Regie Rick Schmidlin (Original: Denis Sanders)
Darsteller Elvis Presley, James Burton, Glen D. Hardin, Charlie Hodge, Jerry Scheff
     
Kritik
Elvis Presley ist als Musiker unsterblich. Durch die Schauspielerei entdeckte er jedoch ebenfalls eine Leidenschaft, was ihn dazu veranlasste in vierzehn Jahren über dreissig Spielfilme zu drehen. Nach dieser Ära suchte er jedoch den Weg zurück auf die Musikbühne. Was wäre da passender als ein dreitägiger Konzertmarathon in Las Vegas, der Elvis-Hochburg schlechthin. Im International Hotel gab er damals vor rund fünfundvierzig Jahren sein Bühnen-Comeback - und es wurde bahnbrechend. Denis Sanders schnitt daraus anschliessend einen Film, welcher Elvis von seiner besten Seite zeigt. Er war damals zweifelsohne auf dem Höhepunkt seiner Karriere angelangt. Filmarchivar und -restaurateur Rick Schmidlin suchte danach in den Kellergewölben der Studios nach ungezeigtem Material dieser Konzertreihe und veröffentlichte 2001 eine Neuschnittfassung des Stoffes, welche neben den Bühnenbildern auch Blicke hinter die Kulissen zulässt. Dieser Neuschnitt erscheint nun erstmals auf Bluray. Eines vorneweg: Technische Verbesserungen gab es leider kaum. Die Fähigkeiten der Bluray wurden nicht ausgeschöpft und auch ist die Originalfassung von 1970 leider nicht mitenthalten, was bei den verfügbaren Ressourcen einer Bluray wohl kein Problem gewesen wäre. Der Filminhalt weiss jedoch zu überzeugen. Elvis schmettert neue und alte Hits, Cover-Songs und flirtet mit seinem weiblichen Publikum bis zum Geht-nicht-mehr. Der Film wirbt damit, intime Hinter-den-Kulissen-Einblicke zu gewähren was er auch tut, leider aber in einem Masse das nicht erwähnenswert ist. Schade, denn diese Szenen wissen wahrlich zu gefallen und laden zum Schmunzeln ein. So wird aus 'That's the Way it is' zwar „nur“ ein Konzertfilm, jedoch einer für den es sich lohnt zuzusehen und -hören. Das Bühnen-Comeback des King 1969 ist zwar mehr Konzert als Doku, aber sehr sehenswert!
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih Warner Home Video
Anzahl Discs 1
Verpackung Bluray-Hülle
Bild 16:9 (2.40
Ton Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Spanisch: Dolby Digital 2.0
Portugiesisch: Dolby Digital 2.0
Untertitel Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Deutsch (für Hörgeschädigte), Englisch (für Hörgeschädigte)
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- Originaldokumentation: 'Patch it Up'
- 12 musikalische und nicht musikalische Outtakes
- US-Kinotrailer

Die Dokumentation 'Patch it Up' zeigt die aufwändige Rekonstruktionsverfahren von 'That's the Way it is', aber das wahre Highlight der Extras sind die zwölf Outtakes.

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 23.09.14
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite