Aktuelle Kritiken
Underwater - Es ist erwacht 7500
Lost in London Bombshell - Das Ende des Schweigens
Bad Boys for Life Judy
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
Maleficent
von
Robert Stromberg
 

"Disneys 'Dornröschen' aus einer anderen Sicht erzählt! Eindrucksvoll, berauschend, spannend!"

 
Release: 18. September 2014
 
> Kaufen bei Cede.ch
> Kaufen bei Exlibris.ch
 

Inhalt
Als Mädchen verliebt sich Fee Maleficent (Angelina Jolie) in den Menschen Stefan (Sharlto Copley). Als Erwachsener lässt der sich von seinem Ehrgeiz leiten und raubt Maleficents Flügel um König im Menschenreich zu werden. Die Fee rächt sich an ihm, als er eine Tochter Aurora (Elle Fanning) bekommt, und verflucht sie zum ewigen Schlaf, wenn sie sich, bis sie sechzehn ist, mit einer Spindel sticht. Sie beobachtet im Stillen wie Aurora zu einem fröhlichen und wunderschönen Mädchen heranwächst - und beginnt an ihrer Tat zu zweifeln...
 
Originaltitel Maleficent
Produktionsjahr 2014
Genre Action-Abenteuer
Laufzeit

ca. 97 Minuten

Altersfreigabe ab 12 Jahren
Regie Robert Stromberg
Darsteller Angelina Jolie, Elle Fanning, Sharlto Copley, Lesley Manville, Imelda Staunton
     
Kritik
Effekte-Meister und Art Director Robert Stromberg (zwei Oscars gewonnen für 'Alice in Wonderland' und 'Avatar') kommt die Ehre zuteil, eine Neuverfilmung des Disney-Klassikers 'Dornröschen' vorzunehmen. Die grossen Unterschiede dabei: Es handelt sich um einen Realfilm und die Geschichte wird durch die Augen der dunklen Fee Maleficent erzählt. Es ist der erste Film für Stromberg auf dem Regiestuhl, aber durch seine Mitarbeit in über einhundert Projekten in über fünfundzwanzig Jahren bringt er einen ordentlichen Erfahrungsschatz mit sich. Vorneweg: Stromberg erledigt seine Arbeit sehr gut. Die Effekte sind natürlich einwandfrei gelungen (besonders die Moore, mit all den Fabelwesen) und die Story weiss den Zuschauer zu fesseln und bei der Stange zu halten. Der Trailer versprach zwar ein weitaus düsteres Werk, doch letztendlich handelt es sich um ein Märchen, welches dunkle Akzente setzt, aber mehrheitlich durch die fantasievollen Darstellungen besticht. Die Hauptrolle von Maleficent übernimmt die frischgebackene Ehren-Oscar-Preisträgerin Angelina Jolie ('Salt', 'Mr. & Mrs. Smith'), welche wie angegossen in diese Rolle passt. Ihre Mimik ist minimal, sie bewegt sich nicht viel, aber dennoch versprüht sie eine ungemeine Präsenz. Letztendlich wird dem Zuschauer mit 'Maleficent' ein spannendes, vielseitiges Märchen geboten, auch wenn sich die Ereignisse gegen Filmende etwas überschlagen und die 'Dornröschen'-Vorlage mehrheitlich ignoriert wird. Disneys 'Dornröschen' aus einer anderen Sicht erzählt! Eindrucksvoll, berauschend, spannend!
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih Walt Disney Studios Home Entertainment
Anzahl Discs 2
Verpackung Bluray-Hülle
Bild 16:9 (2.40:1)
Ton Deutsch: DTS-HD 5.1
Englisch: DTS-HD 7.1
Spanisch: DTS Digital 5.1
Türkisch: Dolby Digital 5.1
Untertitel Deutsch, Spanisch, Türkisch, Portugiesisch, Englisch (für Hörgeschädigte)
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- Vom Märchen zum Kinofilm
- Eine epische Schlacht
- Maleficents Stil
- Hinter den Kulissen von Maleficent
- Aurora: Wie sie zur Schönheit wird
- Zusätzliche Szenen

Das Bonusmaterial ist vielfältig ausgefallen und weiss zu gefallen, doch dürfte es quantitativ etwas mehr vertragen (alle Features haben eine Laufzeit von unter zehn Minuten).

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 01.10.14
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite