Aktuelle Kritiken
Lightyear - Limited Steelbook Edition Shark Bait
The Anchor Der schlimmste Mensch der Welt
I am Zlatan Dog - Das Glück hat vier Pfoten
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
Blended
von
Frank Coraci
 

"Romantisch, witzig, herzlich - und Lust auf einen Afrika-Urlaub bekommt man ebenfalls!"

 
Release: 9. Oktober 2014
 
> Kaufen bei Cede.ch
> Kaufen bei Exlibris.ch
 

Inhalt
Die alleinerziehenden Eltern Lauren (Drew Barrymore) und Jim (Adam Sandler) vermasseln ihr Blind Date gründlich. Dennoch kreuzen sich ihre Wege wieder, denn Jims Chef und Laurens beste Freundin haben sich überworfen und verzichten auf den bereits gebuchten Luxus-Urlaub. Lauren bittet ihre Freundin, ihr und den beiden Söhnen das Zimmer im afrikanischen Familienresort zu überlassen. Sie weiss nicht, dass Jim an Stelle seines Chefs mit den drei Töchtern ebenfalls nach Südafrika fliegt...
 
Originaltitel Blended
Produktionsjahr 2014
Genre Komödie
Laufzeit

ca. 117 Minuten

Altersfreigabe ohne Altersbeschränkung
Regie Frank Coraci
Darsteller Adam Sandler, Drew Barrymore, Terry Crews, Kevin Nealon, Wendi McLendon-Covey
     
Kritik
Bereits zum dritten Mal drehen Adam Sandler ('Kindsköpfe') und Drew Barrymore ('Charlie's Angels') zusammen einen Film. Bei ihrem ersten, 'Eine Hochzeit zum Verlieben', sass Frank Coraci auf dem Regiestuhl, welcher nun bei ihrer neuesten Komödie erneut diesen Posten einnimmt. Seit '50 erste Dates' sind inzwischen zehn Jahre vergangen, doch Sandler und Barrymore harmonieren immer noch perfekt - als ob sie das Genre der romantischen Komödie fürs Hollywoodkino erfunden haben. 'Urlaubsreif' ist eine Komödie, wie sie sich die Genre-Fans wünschen: Lockerleicht, witzig und natürlich durch und durch romantisch. Auch wenn in den fast zwei Stunden Laufzeit überraschend wenig Handlung geboten wird, weiss der Film dennoch bestens zu unterhalten, was natürlich auch dem grossen Cast zu verdanken ist. Patchwork-Familien geben schliesslich immer Zündstoff für tolle Momente in Komödien und bei 'Urlaubsreif' prallen gleich fünf Kinder aufeinander. Terry Crews ('The Expendables') ist mit seiner afrikanischen Sängertruppe insbesondere auch dafür verantwortlich, dass der Streifen stellenweise etwas ins Dämliche abgleitet. Doch das darf auch sein und ergänzt sich prima mit dem wilden, teils etwas übertriebenen Treiben der beiden Familien. Die Machart ist zudem sehr gelungen und das Setting in Afrika entspricht den Hollywood-Standards (inklusive Safari und der afrikanischen Herzlichkeit). Bestimmt möchten ganz viele nach dem Schauen des Filmes am liebsten schnurstracks ins Hotel The Palace of the Lost City in Sun City nach Südafrika reisen und einige entspannende Urlaubstage im Herzen Afrikas verbringen. Romantisch, witzig, herzlich - und Lust auf einen Afrika-Urlaub bekommt man ebenfalls!
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih Warner Home Video
Anzahl Discs 1
Verpackung Bluray-Hülle
Bild 16:9 (1.85:1)
Ton Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: DTS Master Audio 5.1
Französisch: Dolby Digital 5.1
Italienisch: Dolby Digital 5.1
Spanisch: Dolby Digital 5.1
Untertitel Französisch, Spanisch, Niederländisch, Dänisch, Schwedisch, Norwegisch, Finnisch, Portugiesisch, Isländisch, Deutsch (für Hörgeschädigte), Englisch (für Hörgeschädigte), Italienisch (für Hörgeschädigte)
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- Adam und Drew: Wiedervereint
- Bellas Umstyling
- Verpatzte Szenen
- Nicht verwendete Szenen

Bei einem Coraci-Film ist natürlich die Sandler/Barrymore-Reunion ein Thema, sowie auch das Umstyling von Bella Thorne. Dazu gibt’s einige zusätzliche Szenen.

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 31.10.14
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite