Aktuelle Kritiken
Deadpool 1 & 2 Mom and Dad
Der Hauptmann Solo: A Star Wars Story
Rampage - Big Meets Bigger The Producers - Frühling für Hitler
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
2 Broke Girls
von
Whitney Cummings & Michael Patrick King
 

"Nach 6 Staffeln und 138 Episoden ist Schluss! Eine tolle, freche & witzige Serie geht zu Ende!"

 
Release: 7. Dezember 2017
 
> Kaufen bei Cede.ch
> Kaufen bei Exlibris.ch
 

Inhalt
Die Eine ist mit allen Wassern gewaschen und stammt aus der Arbeiterklasse, die Andere ist gebildet, stammt aus gutem Hause, aber derzeit total pleite. Können die beiden es unter einem Dach aushalten und vielleicht sogar Freundinnen werden? Max (Kat Dennings) und Caroline (Beth Behrs) brauchen dringend Kohle und jobben in Brooklyn als Kellnerinnen, um ein Startkapital für ihren geplanten Cupcake-Laden zusammenzusparen. Das wird kein Honigschlecken! Ein buchstäblich unbezahlbares Abenteuer nimmt seinen Lauf.
 
Originaltitel 2 Broke Girls
Produktionsjahr 2011-2017
Genre Sitcom
Laufzeit

ca. 441 Minuten

Altersfreigabe ab 12 Jahren
Created By Whitney Cummings & Michael Patrick King
Darsteller Kat Dennings, Beth Behrs, Garrett Morris, Jonathan Kite, Matthew Moy
     
Kritik
Man wird sie vermissen: Max, Caroline, Han, Oleg, Sophie Kachinsky sowie auch der gesamte Rest der '2 Broke Girls'-Familie. Nach sechs Staffeln und über einhundertdreissig Episoden entschied sich CBS einen Schlussstrich zu ziehen und die mehrfach ausgezeichnete Comedyserie, mit ihrem eigenen, frechen, vulgären und lautstarken Humor einzustellen. Immerhin bekam die letzte Staffel ebenfalls zweiundzwanzig Episoden spendiert, was heutzutage bei einer finalen Staffel nicht mehr selbstverständlich ist. Und was erwartet nun den Zuschauer mit dieser sechsten Staffel? Ganz viel Abwechslung und viel Spass. Eines vorneweg: Die zweite Hälfte ist sogar noch packender und unterhaltsamer ausgefallen als die erste (insbesondere die Episoden 13 bis 16). Aber auch die erste Hälfte hat ihre Highlights zu bieten: Gleich die erste Episode 'Eröffnung mit Hindernissen' weiss zu gefallen und zeigt die Eröffnung von Carolines und Max’ Dessert-Bar. Auch 'Eine wilde Collegenacht' unterhält bestens und lässt die beiden ein College besuchen - was natürlich nicht ohne Party-Absturz ausgeht. Ebenfalls sehenswert ist 'Hoffnung für Caroline', was insbesondere durch die Video-Chats zwischen Max und Randy zu gefallen weiss und den typischen '2 Broke Girls'-Humor mehr als einmal aufblitzen lässt. In den Episoden elf, zwölf und dreizehn begeben sich Max und Carloine zudem auf einen Roadtrip, welcher sie nach Texas mitten in die Pampa führt, anschliessend auf einen Raddampfer bis hin zu einem Filmset bei dem die beiden als Zombie-Statisten aushelfen. Ein toller Auftakt zur bereits erwähnten starken zweiten Staffelhälfte, welche mit der extra langen Abschlussepisode '2 Broke Girls: The Movie' (deren Titel nicht passender sein könnte) die Serie zu einem würdigen Ende führt. Schön war's. Nach 6 Staffeln und 138 Episoden ist Schluss! Eine tolle, freche & witzige Serie geht zu Ende!
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih Warner Bros. Pictures
Anzahl Discs 2
Verpackung Amarayhülle
Bild 16:9 (1.78:1)
Ton Deutsch: Dolby Digital 2.0
Englisch: Dolby Surround 5.1
Französisch: Dolby Digital 2.0
Untertitel Deutsch (für Hörgeschädigte), Englisch (für Hörgeschädigte), Französisch
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- Nicht verwendete Szenen
- Verpatzte Szenen

Seit der dritten Staffel beschränkt sich das Bonusmaterial auf zusätzliche Szenen - und dies ist auch bei der finalen, sechsten Staffel nicht anders.

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 14.12.17
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite