Aktuelle Kritiken
10x10 Love, Simon
Das Geheimnis von Marrowbone Anon - Steelbook Edition
Hereditary - Das Vermächtnis Modern Family - 7. Staffel
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
Modern Family
von
Steven Levitan & Christopher Lloyd
 

"Auch wenn die grossen Awards ausbleiben: 'Modern Family' hält seine Fans bei Laune!"

 
Release: 18. Oktober 2018
 
> Kaufen bei Cede.ch
> Kaufen bei Exlibris.ch
 

Inhalt
Es herrscht heller Aufruhr, als Phil (Ty Burrell) ein Trio verwaister Entenküken adoptiert und die Dunphy-Kinder zu rebellischen Teenagern heranwachsen. Unterdessen stehen Cam (Eric Stonestreet) und Mitchell (Jesse Tyler Ferguson) finanziellen Schwierigkeiten und einer wilden Burschenschaft gegenüber, Jay (Ed O'Neill) und Gloria (Sofía Vergara) schicken Joe (Jeremy Maguire) in die Vorschule und Manny (Rico Rodriguez) stürzt sich in die Partnersuche.
 
Originaltitel Modern Family
Produktionsjahr 2009-????
Genre Comedysiere
Laufzeit

ca. 480 Minuten

Altersfreigabe ab 6 Jahren
Created By Steven Levitan & Christopher Lloyd
Darsteller Ty Burrell, Julie Bowen, Ed O'Neill, Sofía Vergara, Jesse Tyler Ferguson
     
Kritik
Etwas später als geplant (bisher erschienen die Staffeln immer im Frühjahr) erscheint nun endlich die siebte Staffel von 'Modern Family' fürs Heimkino. Lange mussten sich die deutschsprachigen Fans gedulden - auch im TV. Denn zwischen der Erstausstrahlung der letzten Episode der sechsten und der ersten Episode der siebten Staffel liegen über neunzehn (!) Monate dazwischen. Als Vergleich: Die US-Amerikaner hatten zwischen diesen beiden Staffeln gerade mal vier Monate "Zwangspause". Nichtsdestotrotz wurde dafür mit der achten Staffel gleich schlagartig fortgefahren im deutschsprachigen TV. Die Fans mussten sich daher gerade mal von Mitte Juli (letzte Folge der siebten Staffel) bis Mitte August (erste Episode der achten Staffel) gedulden. Mittlerweile ist die komplette achte Staffel im TV bereits ausgestrahlt, doch fürs Heimkino gibt’s erstmal nur die siebte Staffel. Diese hat wieder einiges an Spass zu bieten - jedoch auch zwei Folgen weniger als die bisherigen sechs Staffeln. Dies ist aber nur ein kleiner Wehrmutstropfen, denn der Unterhaltungswert stimmt nach wie vor. Besondere Highlights der Staffel sind insbesondere zwei Episoden, welche schlichtweg herausragend sind und den Humor sowie das gekonnte Tempo und die schlagkräftigen Dialoge perfekt zu einem Ganzen verbinden: Zum einen ist dies die siebte Episode 'Phils Haus ist einfach zu sexy', in welcher Phil ein Luxushaus verkaufen soll, das aber bereits sehr lange leer steht. Die Dunphys und Pritchetts nutzen daraufhin das Haus unerlaubterweise für ihre eigenen Zwecke - natürlich ohne Mitwissen der jeweils anderen. Dies führt zu herrlichen Slapstick-Situationen und typischem 'Modern Family'-Humor. Ebenfalls ein grosses Highlight ist die achtzehnte Episode 'Im Rausch der Gummibärchen'. Mitchell und Phil gehen ins Kino, Claire und Gloria möchten ein Spa-Wochenende verbringen und Luke und Manny planen eine Party in der sturmfreien Bude. Auch hier geht es wieder in guter 'Modern Family'-Manier zu und her: Verstrickungen, Verwicklungen, Missverständnisse, Fettnäpfchen - und bei Mitchell und Phil ist das Ganze etwas gewürzt mit Marihuana-Gummibärchen. Alles in allem wieder eine gelungene, über achtstündige Staffel, was nach acht Jahren wahrhaftig keine Selbstverständlichkeit mehr ist. Auch wenn die grossen Awards ausbleiben: 'Modern Family' hält seine Fans bei Laune!
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih 20th Century Fox Home Entertainment
Anzahl Discs 3
Verpackung Digipack
Bild 16:9 (1.78:1)
Ton Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: Dolby Digital 5.1
Untertitel Deutsch, Englisch
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- Making Of einer Episode
- Entfallene und alternative Szenen
- Aufwachsen in 'Modern Family'
- Kinder im Scheinwerferlicht
- Spass am Set

Sehr vorbildlich, dass auch eine achte Staffel immer noch mit Extras aufwartet (sogar mit sehr aktuellen, wie dem 'Aufwachsen'-Featurette). Zudem gibt es wieder, wie bereits in den vorherigen Staffeln, viele entfallene Szenen und Outtakes.

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 30.10.18
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite