Aktuelle Kritiken
On the Basis of Sex - Die Berufung Mia und der weisse Löwe
The Hate U Give Misfit
The Favourite - Intrigen und Irrsinn Can You Ever Forgive Me?
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
Smallfoot
von
Karey Kirkpatrick & Jason Reisig
 

"Ein Wahnsinnsspass für die gesamte Familie! Tolle Idee, genialer Wortwitz & fetzige Songs!"

 
Release: 7. März 2019
 
> Kaufen bei Cede.ch
> Kaufen bei Exlibris.ch
 

Inhalt
Als der Yeti Migos eines Tages eine unglaubliche Entdeckung macht, steht die auf einem Berg lebende Gemeinde der Schneemonster Kopf: Einen Smallfoot. Also einen Menschen, dessen Existenz von den Älteren bestritten wird, will er gesehen haben. Andererseits bringen ihm einige seiner Artgenossen plötzlich jede Menge Aufmerksamkeit entgegen - so zum Beispiel auch sein Traummädchen. Doch weil Migos nicht als Lügner dastehen will, beschliesst er sich ins Tal aufzumachen, um Beweise für sein Erlebnis zu suchen...
 
Originaltitel Smallfoot
Produktionsjahr 2018
Genre Animation
Laufzeit

ca. 92 Minuten

Altersfreigabe ohne Altersbeschränkung
Regie Karey Kirkpatrick & Jason Reisig
Stimmen (eng.) Channing Tatum, James Corden, Zendaya, LeBron James, Danny DeVito
     
Kritik
Wer hat denn hier Angst vor wem? Bereits bei Disney/Pixar's 'Die Monster AG' von 2001 wurde die Frage in den Raum gestellt, dass womöglich Monster mehr Angst vor kleinen Kindern haben als umgekehrt. Mit 'Smallfoot', dem neuesten Film der Warner Animation Group wird nun diese Frage erneut platziert - nur natürlich in einem anderen Umfeld. Basierend auf dem Kinderbuch 'Yeti Tracks', kehrt der spanische Autor Sergio Pablos mal kurzerhand die Welt auf den Kopf. Hoch oben in den Gipfeln des Himalayas existiert eine Stadt voller Yetis. So wie gewisse Menschen an den Mythos vom Yeti glauben (und womöglich vor Angst erstarren würden, würden sie einem begegnen) so glauben gewisse Yetis auch an den Mythos eines "Smallfoot" beziehungsweise eines Menschen. Somit besitzt 'Smallfoot' zwar nur einen sehr schmalen Plot, doch dieser ist überaus unterhaltsam und amüsant ausgelegt, dass daraus ein neunzig-minütiger Spass für die ganze Familie wird. 'Ab durch die Hecke'-Regisseur Karey Kirkpatrick und 'Shrek'- und 'Kung Fu Panda'-Animator Jason Reisig (welcher als Co-Regisseur fungiert) nahmen sich dieser Adaption an und wurden dabei von prominenten Synchronsprechern wie Channing Tatum, James Corden, Zendaya, LeBron James und sogar Danny DeVito unterstützt. Hinzu kommen mitreissende Ohrwurm-Songs wie 'Perfection' oder 'Wonderful Life', welche viele Zuschauer wohl noch einige Zeit im Kopf begleiten werden. Der Kern des Filmes - und zugleich der Erfolgsgarant - ist aber zweifelsohne der tolle Humor, welcher gleichermassen aus Slapstick, geschicktem Dialogwitz und sympathischen Figuren besteht, so dass nie Langeweile aufkommt. Dazu gesellen sich tolle Ideen, welche die Story aufpeppen und den Erzählfluss stets flüssig halten. Einzig die Menschenwelt hätte etwas putziger ausfallen können. Diese werden die Disney-erfahrenen Kinder wohl als etwas zu düster einstufen. Aber der ganze Rest darf sich durchaus sehen lassen und muss sich nicht vor den grossen Animations-Referenzen verstecken. Ein Wahnsinnsspass für die gesamte Familie! Tolle Idee, genialer Wortwitz & fetzige Songs!
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih Warner Bros. Pictures
Anzahl Discs 1
Verpackung Bluray-Hülle
Bild 16:9 (2.40:1)
Ton Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1
Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Spanisch: Dolby Digital 5.1
Euskara: Dolby Digital 5.1
Untertitel Spanisch, Niederländisch, Deutsch (für Hörgeschädigte), Englisch (für Hörgeschädigte)
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- Kurzfilm: 'Super Soozie'
- Migo in 'Das Geheimnis der Yeti-Steine'
- Die Yetis kommen! Die Idee hinter Smallfoot
- Musikvideos
- Clips

Neben dem Kurzfilm 'Super Soozie' umfasst das Bonusmaterial von 'Smallfoot' noch zwei Featurettes, welche jeweils knapp vier Minuten lang sind. Dazu gibt es drei Musikvideos sowie ein paar Promo-Clips zum Film.

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 14.03.19
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite