Aktuelle Kritiken
Pokémon Meisterdetektiv Pikachu Van Gogh - An der Schwelle zur Ewigkeit
John Wick: Kapitel 3 Greta
Stan & Ollie Rate your Date
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
The Old Man & the Gun
von
David Lowery
 

"Ein charmanter und lässiger Abschied von der Leinwand hat sich hier Redford ausgesucht!"

 
Release: 4. September 2019
 
> Kaufen bei Cede.ch
> Kaufen bei Exlibris.ch
 

Inhalt
Trotz seines hohen Alters wird Forrest Tucker (Robert Redford) nicht müde, eine Bank nach der nächsten auszurauben. Insgesamt sass er schon achtzehnmal im Gefängnis, doch jedes Mal gelang ihm die Flucht. Zusammen mit einer kleinen Gang, lässt ihn auch mit über siebzig Jahren seine Leidenschaft nicht los. Auf der Flucht vor der Polizei, die wieder einmal hinter ihm her ist, trifft er zufällig die Liebe seines Lebens Jewel (Sissy Spacek), die trotz seiner ungewöhnlichen Passion zu ihm hält.
 
Originaltitel The Old Man & the Gun
Produktionsjahr 2018
Genre Komödie
Laufzeit

ca. 94 Minuten

Altersfreigabe ab 6 Jahren
Regie David Lowery
Darsteller Robert Redford, Casey Affleck, Sissy Spacek, Danny Glover, Tom Waits
     
Kritik
Robert Redford, eine wahrhafte Hollywood-Legende und in den Siebzigerjahren mit Abstand der kassenträchtigste Filmstar. 1973 wurde er für 'Der Clou' für einen Oscar nominiert, aber nicht nur schauspielern konnte er: Acht Jahre später gewann er dann auch seinen ersten Oscar: Als Bester Regisseur für 'Eine ganz normale Familie'. Der Ehren-Oscar 2002 rundete dann seine glanzvolle Karriere ab - doch seither war für ihn noch lange nicht Schluss: Seit 2012 wirkt er jährlich in mindestens einem Film mit - und mit seiner Darstellung des Alexander Pierce in zwei Marvel-Filmen (darunter 'Avengers: Endgame'), macht er sich auch bei der jüngsten Generation beliebt. Im vergangenen Jahr war er im Film 'Ein Gauner & Gentleman' zu sehen, welcher nun fürs Heimkino erscheint. Der Film beruht auf einer wahren Begebenheit und basiert auf dem gleichnamigen Zeitungsartikel von David Grann im New Yorker aus dem Jahr 2003, in dem er vom Kriminellen Forrest Tucker berichtet, welcher als Fluchtkünstler bekannt geworden ist. Achtzehn (!) Mal gelang es ihm aus dem Gefängnis erfolgreich auszubrechen - und einmal konnte er sogar von Alcatraz fliehen. Robert Redford spielt nun besagten Forrest Tucker und wird dabei von Oscar-Preisträgerin und einer ebenso grossen Hollywood-Ikone der Siebzigerjahre unterstützt: Sissy Spacek. Ebenfalls mit dabei: Oscar-Preisträger Casey Affleck und der Oscar-Nominierte Tom Waits, welche das hochkarätige Cast abrunden. 'Ein Gauner & Gentleman' ist letztendlich aber ein Film von und für Robert Redford. Seine Leinwandpräsenz ist ungemein hoch, er kann sich von seiner besten Seite präsentieren und trägt den Film von Anfang bis Ende. Entsprechend dem Titel gibt er sich durchgehend elegant, lässig und charmant und verzaubert so nicht nur seine "Kontrahenten" in der Bank und bei der Polizei, sondern auch das gesamte Publikum. Es ist nicht zufällig, dass die ganze Aufmachung des Streifens wie aus dem Jahre 1981 wirkt - der Film könnte gerade so gut aus dieser Zeit stammen. Der klassische Aufbau der Story, die gezielt gewählten Spannungssequenzen und natürlich auch der Umstand, dass der Film auf 16mm gedreht wurde. Etwas schade ist zwar, dass seine Fluchtversuche nur in einer kurzen Recap abgehandelt werden. Aber Redford hat sich seine Golden Globe-Nomination für seine Leistung redlich verdient - und gemäss seiner Aussage, war dies auch sein letzter Film als Schauspieler. Schade, aber ein wahrhaftig würdevoller Abgang. Ein charmanter und lässiger Abschied von der Leinwand hat sich hier Redford ausgesucht!
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih DCM Film Distribution
Anzahl Discs 1
Verpackung Bluray-Hülle
Bild 16:9 (2.40:1)
Ton Deutsch: DTS-HD 5.1
Untertitel Deutsch, Deutsch (für Hörgeschädigte)
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

Keine Extras

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 04.09.19
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite