Aktuelle Kritiken
Free Guy Chaos Walking
A Quiet Place - 2-Movie Collection Godzilla vs. Kong
Spell Das Leben der Anderen
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
Jim Knopf und die Wilde 13
von
Dennis Gansel
 

"Auch der 2. Teil von Michael Endes 'Jim Knopf' erhält eine tolle & detailverliebte Kino-Version!"

 
Release: 24. Juni 2021
 
> Kaufen bei Cede.ch
> Kaufen bei Exlibris.ch
 

Inhalt
Neue Abenteuer warten auf Jim Knopf (Solomon Gordon) und Lukas den Lokomotivführer (Henning Baum). Nachdem die beiden Freunde den Drachen Frau Mahlzahn besiegt haben, sinnt die Piratenbande «Die Wilde 13» auf Rache. Mit ihren Dampfloks Emma und Molly sowie Prinzessin Li Si (Leighanne Esperanzate) begeben sich die Lummerländer auf eine gefährliche Reise, auf der auch Jims sehnlichster Wunsch in Erfüllung gehen könnte: Er will endlich die Wahrheit über seine mysteriöse Herkunft ans Licht bringen und wissen, wer seine leiblichen Eltern sind.
 
Originaltitel Jim Knopf und die Wilde 13
Produktionsjahr 2020
Genre Abenteuer
Laufzeit

ca. 109 Minuten

Altersfreigabe ohne Altersbeschränkung
Regie Dennis Gansel
Darsteller Solomon Gordon, Henning Baum, Rick Kavanian, Uwe Ochsenknecht, Milan Peschel
     
Kritik
Gerade einmal zweieinhalb Jahre mussten sich die Zuschauer gedulden, bis ihnen nach 'Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer' nun auch der zweite Teil von Michael Ende’s Erzählung, 'Jim Knopf und die Wilde 13', in einer Kino-Adaption nachgereicht wird. Die beiden Werke sind auch in der Bücherwelt unzertrennbar und so macht es durchaus Sinn, dass Regisseur Dennis Gansel gleich für beide Werke auf dem Regiestuhl platznahm und die Filme mit demselben Cast drehen konnte. Nach wie vor spielen Solomon Gordon und Henning Baum die Rollen von Jim Knopf und Lukas - und mit Uwe Ochsenknecht als König Alfons, Annette Frier als Frau Waas sowie Christoph Maria Herbst als Herr Ärmel sind auch die Lummerländer erneut prominent besetzt. Jene erhalten aber dieses Mal nur wenig Screentime, da sich 'Jim Knopf und die Wilde 13' grösstenteils weit weg von Lummerland abspielt. Dieses Mal steht die naiv-tölpelhafte, aber dennoch gefürchtete Piratenbande «Die Wilde 13» im Fokus, welche erneut von Komiker Rick Kavanian gesprochen wird. Die Piraten werden dieses Mal ganz bestimmt einen grossen Platz in den Herzen der Zuschauer finden und die Sympathien auf ihre Seite ziehen. Auch gibt es ein Wiedersehen mit Tur Tur, gespielt von Milan Peschel, sowie auch mit dem kleinen Nepomuk, gesprochen von Michael «Bully» Herbig. Neben den gleichermassen prominenten wie talentierten Schauspieler ist aber auch wieder die Kulisse extrem gut gelungen: Bildgewaltige Darstellungen und eine beeindruckende Detailverliebtheit, die hervorragend mit der richtigen Prise an CGI-Effekten zusammenwirkt – herrlich schön. So wird die Augsburger Puppenkiste wahrhaftig zum Leben erweckt, behält aber trotz allem ihren spielerischen Charme. So verkommen die fast zwei Stunden Laufzeit zu einem abwechslungsreichen und vielseitigen Abenteuer, welches bestens die ganze Familie unterhält. Auch der 2. Teil von Michael Endes 'Jim Knopf' erhält eine tolle & detailverliebte Kino-Version!
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih Warner Bros. Pictures
Anzahl Discs 1
Verpackung Bluray-Hülle
Bild 16:9 (2.39:1)
Ton Deutsch: Dolby Atmos & Dolby Digital 5.1
Untertitel Englisch, Deutsch (für Hörgeschädigte)
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- Audiokommentar mit Cast & Crew
- Making Of: 'Jim Knopf und die Wilde 13'
- Interviews mit Cast & Crew
- Nicht verwendete Szenen
- Verpatzte Szenen
- Die Wilde 13
- Die Geschichte
- Michael Ende
- VFX-Making Of (vorher/nachher)
- Character Pods
- Musikvideo
- Storyboards
- Kinotrailer

Zahlreiche, klassische Extras finden sich im Bonusmaterial und bieten von einem Making Of, über Interviews bis hin zu nicht verwendeten Szenen und einem Musikvideo schlichtweg alles, was man erwartet. Neben diesen Standard-Extras sind auch drei Featurettes mit dabei.

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 29.06.21
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite