Aktuelle Kritiken
Bisons Die Mittagsfrau
Jakobs Ross Ferrari
Dune: Part Two Silent Night: Stumme Rache
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
The Long Shadow
von
Lewis Arnold
 

"Diese siebenteilige Mini-Serie zeigt eindrücklich die unselige Mordserie vom Yorkshire Ripper!"

 
Release: 28. März 2024
 
> Kaufen bei Cede.ch
> Kaufen bei Exlibris.ch
 

Inhalt
Leeds, 31. Oktober 1975: Auf einem Rasenfeld wird die Leiche der 28-jährigen Wilma McCann (Gemma Laurie) entdeckt, die in der Nacht zuvor auf bestialische Weise umgebracht wurde. Der Täter schlug sie mit einem stumpfen Gegenstand und fügte der wehrlosen Frau dann fünfzehn Messerstiche zu. Deputy Chief Superintendent Dennis Hoban (Toby Jones) übernimmt die Ermittlungen und will den Fall schon den vier Kindern der Getöteten zuliebe lösen. Dabei kämpft er nicht nur gegen die Vorurteile seiner Mitarbeiter, weil Wilma sich als Prostituierte verdingte, sondern auch gegen seinen Vorgesetzten Chief Constable Gregory (Michael McElhatton).
 
Originaltitel The Long Shadow
Produktionsjahr 2023
Genre Dramaserie
Laufzeit

ca. 357 Minuten

Altersfreigabe ab 12 Jahren
Regie Lewis Arnold
Darsteller Toby Jones, David Morrissey, Daniel Mays, Katherine Kelly, Jack Deam
     
Kritik
Peter Sutcliffe wurde in den späten Siebzigjahren als Yorkshire Ripper bekannt, da er innerhalb von fünf Jahren mindestens dreizehn Frauen ermordete und sieben weitere zum Teil lebensgefährlich verletzte. Im Jahre 1981 wurde er gefasst, verhaftet und verbrachte rund vierzig Jahre hinter Gittern, bis er im November 2020 verstarb. Mit 'Yorkshire Killer' gab es vor fünfzehn Jahren bereits eine filmische Aufbereitung der Fälle, wo unter anderen Andrew Garfield ('Spiderman') mitwirkte. Weiter folgte 'Peter' (2011) sowie auch die Netflix-Dokumentation 'Der Yorkshire Ripper', welche seit 2020 gestreamt wird und die Thematik um Sutcliffe wieder aktuell machte. Mit 'The Long Shadow' sprang auch Regisseur und BAFTA-Gewinner Lewis Arnold ('Time') auf diesen Zug auf und veröffentlichte im vergangenen Jahr eine sieben-teilige Mini-Serie. Die Episoden handeln erwartungsgemäss die Morde von Sutcliffe ab, beginnend mit seinem ersten an Wilma McCann, welcher im Oktober 1975 erfolgte. Die Serie legt ihren Fokus ganz klar auf die Ermittlungen, welche sich als äusserst schwierig erwiesen. Die Polizei verhörte Sutcliffe damals erstmals 1977 zusammen mit fünftausend (!) anderen Verdächtigen - und ein zweites Mal 1979 mit dreihundert Verdächtigen. Beide Male wurde er nicht überführt. Die sieben Episoden sind allesamt spannend aufgebaut, auch wenn hie und da einige Längen den Erzählfluss stören. Grundsätzlich vergeht dabei die Zeit aber wie im Flug und insbesondere die letzten beiden Episoden werden den Zuschauer dann definitiv vor den Bildschirm fesseln. Diese siebenteilige Mini-Serie zeigt eindrücklich die unselige Mordserie vom Yorkshire Ripper!
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih Polyband
Anzahl Discs 2
Verpackung Amarayhülle
Bild 16:9 (1.78:1)
Ton Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: Dolby Digital 5.1
Untertitel Deutsch, Englisch
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- Featurette

Im Bonusmaterial von 'The Long Shadow' findet sich ein kurzes Featurette, welches rund elf Minuten lang ist. Hier wären durchaus ein paar Extras mehr wünschenswert gewesen, da man sich nach der Serie bestimmt über die Machenschaften von Sutcliffe informieren will.

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 30.04.24
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite